Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Mädchen mit dem Flammenhaar

Die Rose von Kadolonné

Das Mädchen mit dem Flammenhaar 3

Skylers selbstsüchtiger Austausch von Jodees Kapseln gegen seine eigene Bindungskapsel hat nicht nur schwerwiegende Folgen für Avery: Sie erwartet Zwillinge. Doch als Tochter einer dunklen Magierin hätte sie niemals Kinder bekommen dürfen. Als mit der Geburt der Mädchen eine Seuche über Kandalar hereinbricht, scheint sich die Prophezeiung der Sage zu bewahrheiten. Einzig die Rose von Kadolonné verspricht Heilung. Doch wo ist diese zu finden? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Portrait
Janet Borgward, am 10.11.1963 in Düsseldorf geboren, schreibt unter ihrem Pseudonym. Bereits als Kind verfasste sie Kurzgeschichten, die sie zunächst jedoch nur einem kleinen Kreis zugänglich machte. Erst 2014 erschien ihr Debütroman „Zorn des Engels“, ein Kriminalroman. Mit der Trilogie „Das Mädchen mit dem Flammenhaar“ wechselte sie ins Fantasy Genre.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 349 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783742710345
Verlag Neobooks
Dateigröße 841 KB
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Mädchen mit dem Flammenhaar

  • Band 2

    71788474
    Das Mädchen mit dem Flammenhaar
    von Janet Borgward
    eBook
    3,99
  • Band 3

    141142573
    Das Mädchen mit dem Flammenhaar
    von Janet Borgward
    (1)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Mädchen wird zur starken Frau
von einer Kundin/einem Kunden aus Warstein am 15.01.2019

Der dritte Teil von ?Das Mädchen mit dem Flammenhaar: Die Rose von Kadolonne'? fügt sich fast nahtlos an das Ende des zweiten Teils an. Man sollte wenn möglich die beiden vorherigen Teile gelesen haben, denn es gibt in diesem Teil wirklich viele Dinge, die sich auf die ersten Teile... Der dritte Teil von ?Das Mädchen mit dem Flammenhaar: Die Rose von Kadolonne'? fügt sich fast nahtlos an das Ende des zweiten Teils an. Man sollte wenn möglich die beiden vorherigen Teile gelesen haben, denn es gibt in diesem Teil wirklich viele Dinge, die sich auf die ersten Teile beziehen. Die Protagonisten, allen voran, Avery und Skyler haben sich weiterentwickelt. Avery ist erwachsen geworden. Sie übernimmt sehr viel Verantwortung, ob als Heilerin, ob als Stellvertreterin Skylers und immer ist da der Gedanke an ihre Zwillinge. Und Skyler, einerseits liebt er Avery wirklich, ist leidenschaftlich und bereit sie als Partnerin anzuerkennen, andererseits aber strebt er mit aller Kraft danach Esch zu werden und scheut sich nicht Avery und ihre Fähigkeiten ständig einzusetzen. Man erfährt auch einiges über die Vergangenheit der Protagonisten. Die Geschichte entwickelt sich extrem spannend, es gibt ziemlich grausame oder auch entsetzliche Elemente( nicht unbedingt in der Beschreibung, aber in der Vorstellung). Immerwieder müssen die Protas alles geben um sich und ihre Lieben zu retten. Es gibt Intrigen und Machtkämpfe, Meuchelmorde, eine schlimme Seuche, gefährliche Reisen und immer geht es um Leben und Tod. Alles in dieser Geschichte ist intensiv, Gefühle zwischen Liebe und Hass, ganz viel Gier nach Macht, auch wenn dafür viele Menschen sterben müssen, geheimnisvolle Prophezeiungen und Entscheidungen, die schwer zu treffen sind. Mein Fazit: Ein ganz toller dritter Teil, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, musste unbedingt wissen wie die Geschichte weitergeht. Und sie hat mich wirklich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Eigentlich ist die Geschichte jetzt abgeschlossen und doch ist da noch Potenzial für eine Fortsetzung, denn die Geschichte der Zwillinge wäre sicherlich mindestens ein Buch wert. Ich gebe jetzt allen Fantasylesern meine volle Leseempfehlung. 5 Sterne sind auf jeden Fall gerechtfertigt. Spannung, interressante Protagonisten, eine Welt die den Leser in ihren Bann zieht, Liebe, Hass, Kampf, tödliche Krankheiten, dass ganze Programm, Leserherz was willst du mehr.