Warenkorb
 

Familiengrab - Alfred Hitchcock

(2)
Hitchcocks 53. Film, für den Ernst Lehmann ("Der unsichtbare Dritte") das Drehbuch schrieb, zählt zur absoluten Spitzenklasse seines Genres: Eine alte Dame sucht ihren verschollenen Neffen, den ihre Schwester als Baby zur Adoption freigegeben hat und will ihm ihr gesamtes Vermögen vermachen. Ihre beiden Helfer bei dieser Suche - Blanche, eine Hellseherin und deren Freund Georg - machen sich an die schwierige Aufgabe. Überrascht müssen die Beiden feststellen, dass der Gesuchte so gar nicht dem Bild eines "armen Erben" entspricht. Das Letzte aber was der Gesuchte brauchen kann, ist, von einer sentimentalen alten Tante gefunden zu werden. Eine spannende Jagd à la Hitchcock, gespickt mit vielen Raffinessen und Überraschungsmomenten, beginnt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 09.11.2006
Regisseur Alfred Hitchcock
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch, Holländisch, Schwedisch, Holländisch, Dänisch, Finnisch)
EAN 5050582463576
Genre Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Family Plot
Spieldauer 115 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Mono, Englisch: DD 2.0 Mono
Produktionsjahr 1976
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Family Plot
von Patrick Nagl aus Wien am 25.06.2013

Familiengrab ist ein US amerikanischer Krimi von Altmeister Alfred Hitchcock aus dem Jahre 1976. Dieser Streifen war auch zugleich sein letzter. Der Film entstand nach dem Roman "Auf der Spur" (The Rainbird Pattern) von Victor Canning, und zeichnet sich besonders duch die improviatorische Dialogfreiheit der Protagonisten aus, die für... Familiengrab ist ein US amerikanischer Krimi von Altmeister Alfred Hitchcock aus dem Jahre 1976. Dieser Streifen war auch zugleich sein letzter. Der Film entstand nach dem Roman "Auf der Spur" (The Rainbird Pattern) von Victor Canning, und zeichnet sich besonders duch die improviatorische Dialogfreiheit der Protagonisten aus, die für Hitchcock sehr untypisch ist, da er sonst auf Genauigkeit im Drehbuch wertlegte. Unterhaltung auf höchstem Niveau!

Hitchcocks letzter Film
von Daniel Erni aus Basel am 18.02.2011

„Familiengrab“ (Originaltitel: „Family Plot“) ist ein etwas seltsamer Hitchcock-Film: Die Farben sind sehr farbig, teilweise gar schrill und die Geschichte scheint doch arg trivial. Trotzdem hat es Alfred Hitchcock geschafft, aus einem vermeintlich trivialen Nonsens-Stoff einen spannenden und komischen Thriller zu drehen. – Einen exzellenten Part spielt Barbara... „Familiengrab“ (Originaltitel: „Family Plot“) ist ein etwas seltsamer Hitchcock-Film: Die Farben sind sehr farbig, teilweise gar schrill und die Geschichte scheint doch arg trivial. Trotzdem hat es Alfred Hitchcock geschafft, aus einem vermeintlich trivialen Nonsens-Stoff einen spannenden und komischen Thriller zu drehen. – Einen exzellenten Part spielt Barbara Harris als naive und leicht psychotische Blanche.