Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Verlangen nach Meer. Dünenträume

Ostseeroman

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
Janne arbeitet in einer Werbeagentur in Kiel, ist aber sehr schüchtern und zurückhaltend. So liebt sie es, allein am Strand der Ostsee zu joggen. Für eine Kostümparty wählt sie ein sexy Outfit, um einmal frei und ungezwungen zu sein. Tatsächlich kommt sie dort einem attraktiven Mann näher und beide beschließen, eine gemeinsame Nacht zu verbringen – ohne ihre Identität zu lüften. Der Unbekannte ist jedoch Jannes neuer Chef Patrick! Dieser, selbstbewusst, zielstrebig und ehrgeizig, erkennt im Gespräch, dass Janne seine zukünftige Mitarbeitern ist. Obwohl er Beruf und Privatleben strikt trennt, wirft er seine Prinzipien für diese Nach über Bord. In der Firma wird er mit Janne rein professionell umgehen – so dachte er. Womit er nicht gerechnet hat: Gefühle kann man nicht einfach abschalten …
Portrait
Emily Frederiksson lebt mit ihrer Familie an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste. Die Autorin liebt das Meer, die Menschen und die langen Spaziergänge am Strand. Daher liegt es auf der Hand, dass sie sich bei der Wahl der Schauplätze für die Küste entschieden hat. Emily schreibt ihre romantischen Liebesromane mit Witz, Herz und viel Gefühl – mal mit Musik, mal ohne. Ihre Leser sollen sich über ein Happy-End freuen und wundervolle Lesestunden genießen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 14.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95573-898-3
Verlag Klarant
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/3,2 cm
Gewicht 260 g
Auflage 1
Verkaufsrang 26589
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Janne und Patrick - das pure Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 03.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies ist der zweite Band der Reihe "Dünenträume". Hier lernen sich Patrick und Janne auf einer Mottoparty kennen. Sie arbeitet in der Agentur wo er Chef wird. Und damit sind einige Problem vorprammiert. Die Autorin hat mich wieder von den ersten Zeilen an in die Geschichte reingezogen. Einfach schön und auch die Gegend toll besc... Dies ist der zweite Band der Reihe "Dünenträume". Hier lernen sich Patrick und Janne auf einer Mottoparty kennen. Sie arbeitet in der Agentur wo er Chef wird. Und damit sind einige Problem vorprammiert. Die Autorin hat mich wieder von den ersten Zeilen an in die Geschichte reingezogen. Einfach schön und auch die Gegend toll beschrieben. Auch wenn bekannte Menschen aus ihren vorherigen Büchern erscheinen, habe ich mich sehr gefreut. Allerdings muss man die Vorgängerbücher nicht kennen, denn die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Auch wenn man immer noch mehr lesen möchte. Das Buch, welches ich als E-Book gelesen habe, umfasst 24 Kapitel auf 260 Seiten und bekommt von mir fünf Sterne. Die Rezension hat meine Frau K. Schmale erstellt.

Eine Liebesgeschichte, die mein Herz berührt hat
von Astrid - Das Lesesofa am 26.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auch dieser zweite Teil der Ostseeroman Reihe hat wieder ein wunderschönes Cover, das perfekt zu dem anderen passt. Es macht Lust sich an den Strand zu setzten und den Sonnenuntergang zu genießen. Die Story hat es in sich. Wir werden gleich mitten ins Geschehen hineingezogen. Janne geht auf eine Motoparty und ist sexy gekleide... Auch dieser zweite Teil der Ostseeroman Reihe hat wieder ein wunderschönes Cover, das perfekt zu dem anderen passt. Es macht Lust sich an den Strand zu setzten und den Sonnenuntergang zu genießen. Die Story hat es in sich. Wir werden gleich mitten ins Geschehen hineingezogen. Janne geht auf eine Motoparty und ist sexy gekleidet. Sie will sich einmal was trauen. Als sie auf Patrick trifft ist sie total begeistert und auch er ist von ihr mehr als nur verzaubert. Er als ihr Chef versucht professionell auf der Arbeit mit dem Geschehen umzugehen, was ihm aber nicht ganz gelingt. Die Autorin hat hier mit ihrem unverkennbaren schwungvollen und bewegenden Schreibstil wieder eine traumhafte Geschichte gezaubert. Ihre beiden Protagonisten sowie die Nebenfiguren hat sie detailgetreu ausgearbeitet, sodass man sich in diese perfekt hineinversetzten kann. Dadurch wird man auf eine Achterbahn der Gefühle mitgenommen und ganz schön durchgeschüttelt. Aber das macht den Reiz an der Geschichte und ich bin einige mal dahin geschmolzen. Fazit: Eine Liebesgeschichte, die mein Herz berührt hat und mich begeistert zurück gelassen hat. Ich liebe die Bücher der Autorin.

Verlangen nach Meer
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Verlangen nach Meer Autor: Emily Frederiksson Janne arbeitet in einer Werbeagentur in Kiel, ist aber sehr schüchtern und zurückhaltend. So liebt sie es, allein am Strand der Ostsee zu joggen. Für eine Kostümparty wählt sie ein sexy Outfit, um einmal frei und ungezwungen zu sein. Tatsächlich kommt sie dort einem attraktiven ... Verlangen nach Meer Autor: Emily Frederiksson Janne arbeitet in einer Werbeagentur in Kiel, ist aber sehr schüchtern und zurückhaltend. So liebt sie es, allein am Strand der Ostsee zu joggen. Für eine Kostümparty wählt sie ein sexy Outfit, um einmal frei und ungezwungen zu sein. Tatsächlich kommt sie dort einem attraktiven Mann näher und beide beschließen, eine gemeinsame Nacht zu verbringen – ohne ihre Identität zu lüften. Der Unbekannte ist jedoch Jannes neuer Chef Patrick! Dieser, selbstbewusst, zielstrebig und ehrgeizig, erkennt im Gespräch, dass Janne seine zukünftige Mitarbeitern ist. Obwohl er Beruf und Privatleben strikt trennt, wirft er seine Prinzipien für diese Nach über Bord. In der Firma wird er mit Janne rein professionell umgehen – so dachte er. Womit er nicht gerechnet hat: Gefühle kann man nicht einfach abschalten … „Verlangen nach Meer“ ist mein zweiter Roman von Emily Frederiksson und ich wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Im Gegenteil! Der angenehm unterhaltsame Schreibstil macht es einem super leicht, das Buch von Anfang an zu genießen. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und habe es hintereinander weg gelesen. Es ist eine hinreißende, romantische Liebesgeschichte, ohne dass es kitschig wirkt. Patrick und Janne sind zwei liebenswerte Charaktere mit all ihren Ecken und Kanten und müssen einmal mehr über ihren eigenen Schatten springen. Beide haben mich so manches Mal überrascht und sind mir ans Herz gewachsen. „Verlangen nach Meer“ kann ich uneingeschränkt empfehlen und bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung.