Meine Filiale

Kartoffelrosenland

Roman

Benedikt Vallendar

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Fernab vom kriminellen Milieu der Großstadt soll der 19-jährige Jonas

Störmann auf der Insel Helgoland in einer Parkinsonklinik Sozialstunden

ableisten. Dort lernt er Milena, seine aus Kasachstan stammende

Bewährungshelferin kennen, die gerade ihr Sozialpädagogikstudium

abgeschlossen hat und in einer Umweltgruppe aktiv ist. Mit

Gleichgesinnten kämpft Milena gegen Pläne des Großinvestors Podlowski,

die Hauptinsel mit der Düne durch einen künstlichen Damm zu

verbinden. Podlowski will dort eine Art „Disney World“ auf hoher See

errichten. Bis er eines Morgens erschossen im Hafenbecken liegt und

Milena in Verdacht gerät, in seinen Tod verwickelt zu sein. Hals über Kopf

flieht das ungleiche Paar von der Insel, in der Hoffnung, durch Jonas‘

Kontakte in die Schattenwelt, dem mysteriösen Verbrechen auf die Spur zu

kommen.

Benedikt Vallendar wurde im Rheinland geboren. Er hat Romanistik, Jura und Geschichte studiert und ist passionierter Sportbootfahrer zur See. Vallendar verfasste v.a. Reisereportagen und ist Berichterstatter einer in Frankfurt am Main ansässigen Nichtregierungsorganisation, die die Zivilgesellschaft auf Kuba, in Nordkorea und China fördert. „Kartoffelrosenland“ ist sein Debütroman.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-9960-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,2 cm
Gewicht 255 g
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0