Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Weitere Formate

Nach dem überragenden Welterfolg von Die Dreigroschenoper will das Kino den gefeierten Autor des Stücks für sich gewinnen. Doch Bertolt Brecht ist nicht bereit, nach den Regeln der Filmindustrie zu spielen. Seine Vorstellung vom Dreigroschenfilm ist radikal, kompromisslos, politisch, pointiert. Er will eine völlig neue Art von Film machen und weiß, dass die Produktionsfirma sich niemals darauf einlassen wird. Ihr geht es nur um den Erfolg an der Kasse. Er bringt die Produktionsfirma vor Gericht, um zu beweisen, dass die Geldinteressen sich gegen sein Recht als Autor durchsetzen. Ein Dichter inszeniert die Wirklichkeit das hat es noch nie gegeben!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 28.03.2019
Regisseur Joachim Lang
Sprache Deutsch
EAN 4260495769707
Genre Unterhaltung
Studio New KSM Cinema
Originaltitel Mackie Messer Brechts Dreigroschenfilm
Spieldauer 130 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1 Master
Verkaufsrang 912
Verpackung Softbox im Schuber
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,99
bisher 12,99
Sie sparen : 23  %
9,99
bisher 12,99

Sie sparen : 23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Theaterfilm...

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Man muss sich an die Art dieses Films gewöhnen, denn er ist eher ein Theaterfilm, spielt mit verschiedenen Ebenen und zieht, wie Brecht es "erfand", den Zuschauer in den Film (Aufführung) hinein. Er ist top besetzt, mit Schauspielern, die ihr Handwerk verstehen. Dazu übt er Kritik an den Umgang mit der Kunst vs Kommerz. Nebenbei erzählt er den Inhalt der Oper und die bekannten Lieder werden gesungen. Allerdings nervt da etwas die Tonqualität. Satirisch, doppelbödig, anstrengend im besten Sinne: Wie Brecht es gewollt hätte und endlich etwas für den Kopf in unserer oft oberflächlichen Zeit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Musik umwerfend, hervorragend gespielt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 15.06.2019
Bewertet: Medium: DVD

Besonders Tobias Moretti glänzt in der Rolle des Bösewichts Mackie Messer, wunderbar auch Max Raabes Darbietung als Moritatensänger. Der Dreigroschenfilm, der von Brecht geplant und nie umgesetzt wurde, ist nun endlich realisiert worden!