My Eureka Moment 01

Ayuko

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Während andere Menschen Katzen retten, hilft Schülerin Mai eines Morgens einem Jungen, sicher von einem Baum zu kommen. Sofort ist sie von dessen Aussehen, Art und Wissen fasziniert. Noch am selben Abend folgt ein unverhofftes Wiedersehen: Der hübsche Fremde, der sich als Watari vorstellt, sucht offenbar nach einer Übernachtungsmöglichkeit. Und da Hilfsbereitschaft Mais zweiter Vorname ist, bietet sie ihm an, bei ihr zu übernachten. Noch ahnt sie nicht, dass Watari ihr Leben und ihre Weltsicht auf den Kopf stellen wird …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 15.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-5169-0
Verlag TokyoPop
Maße (L/B/H) 18,8/12,8/1,5 cm
Gewicht 174 g

Buchhändler-Empfehlungen

Selina Thiel, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ein unterhaltsamer Einstieg in eine vielversprechende Romance-Reihe. mit tollen Charakteren und einer süßen Geschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr gut!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 26.07.2021

Ich war wirklich sehr sehr positiv überrascht vom Manga, da die Geschichte sehr liebevoll, oft auch sehr witzig geschrieben worden ist und es entsteht eine langsame und nachvollziehbare Liebesgeschichte. Zur Handlung: Es geht darum, dass der Junge, der sehr Intelligent ist, bei der hilfsbereiten Protagonistin einzieht, da seine... Ich war wirklich sehr sehr positiv überrascht vom Manga, da die Geschichte sehr liebevoll, oft auch sehr witzig geschrieben worden ist und es entsteht eine langsame und nachvollziehbare Liebesgeschichte. Zur Handlung: Es geht darum, dass der Junge, der sehr Intelligent ist, bei der hilfsbereiten Protagonistin einzieht, da seine Mutter verstorben ist und diese eine gute Bekannte von der Mutter der Protagonistin war. Da der Junge sehr Intelligent ist, ist er sehr wissbegierig und stellt deswegen viele Fragen an seine Umwelt, um das Sozialverhalten seiner Mitmenschen besser verstehen zu können, zusätzlich versucht er auch die Probleme seiner Mitmenschen zu lösen, indem er Fakten aufzählt. Jedoch finden seine Mitmenschen dieses Verhalten von ihm sehr unhöflich und meiden ihn deswegen, was der Junge natürlich nicht nachvollziehen kann. Die Protagonistin hilft ihm ein wenig die Welt besser zu verstehen und sie ist immer für ihn da. Da sie ihm jedoch auch nicht zu viel helfen will, nimmt er ihre groben Ratschläge oft zu wörtlich, was dann zu realitätsnahen jedoch sehr lustigen Situationen führt. Die Geschichte ist sehr liebevoll geschrieben und es entsteht eine langsame und nachvollziehbare Liebesgeschichte. Ich kann ihn deswegen sehr weiterempfehlen!!! PS: Seine Frage, warum man Geburtstage feiert, wurde ihm leider nie erklärt. Hier deswegen die Auflösung: Der Grund, warum der Mensch Geburtstage feiert, ist, dass man dankbar ist, dass man wieder ein Jahr auf dieser Welt verbringen durfte!!! :))


  • Artikelbild-0