Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklos

Hollywood Band 2

So hatte es sich Ava nicht vorgestellt. Mit achtundzwanzig obdachlos, arbeitslos, freundlos und zu allem Überfluss noch Schuld an der Verletzung von Hollywoods amtierenden Bad-Boy-Schauspieler Gabriel Evans, zu sein. Zur Wiedergutmachung sagt sie zu, sich um ihn zu kümmern, während er sich erholt. Zunächst klingt die Vorstellung, bei ihrem Filmschwarm, dem heißesten Typen Hollywoods zu wohnen, nicht nach einer Strafe. Doch Gabriel ist ungehobelt, unfreundlich und benimmt sich ganz einfach unmöglich. Eins ist klar, sobald er geheilt ist, wird sie sich aus dem Staub machen.
Doch warum sucht sie sich dann nicht einfach eine neue Wohnung? Und warum fasziniert es sie so, ihn ohne Hemd zu sehen? Auch seinen Widerstand zu brechen war nicht Teil ihres Plans. Und schon gar nicht, sich in ihn zu verlieben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783864438448
Verlag Sieben Verlag
Dateigröße 1486 KB
Übersetzer Martina Campbell
Verkaufsrang 8518
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Hollywood

  • Band 1

    140497662
    Wardrobe Malfunction - Stichprobe ins Herz
    von Samantha Towle
    (6)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    141300657
    Breaking Hollywood - Widerstand ist zwecklos
    von Samantha Towle
    (11)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
5
1
0
0

Nette Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Clausthal-Zellerfeld am 30.06.2019

Für Ava läuft es gerade gar nicht gut. Freund weg, Wohnung weg, Job weg. Und wäre das nicht schon genug, fährt sie auch noch jemanden über den Fuß. Und das ausgerechnet Gabriel Evans, dem angesagten Schauspieler. Die Geschichte wird aus den Perspektiven von Ava und Gabriel erzählt, was einen guten Einblick in ihre Gefühle und... Für Ava läuft es gerade gar nicht gut. Freund weg, Wohnung weg, Job weg. Und wäre das nicht schon genug, fährt sie auch noch jemanden über den Fuß. Und das ausgerechnet Gabriel Evans, dem angesagten Schauspieler. Die Geschichte wird aus den Perspektiven von Ava und Gabriel erzählt, was einen guten Einblick in ihre Gefühle und Gedanken ermöglicht und einem die Charaktere näher bringt. Neben den beiden gibt es wenige andere Charaktere, die in der Geschichte auftauchen, aber was man von ihnen mitbekommt ist gut gezeichnet und wirkt echt. Auch vom Schreibstil her lässt sich das Buch sehr angenehm und flüssig lesen und macht im Zusammenspiel mit der Geschichte des Buches ein schnelles vorankommen möglich. Der Plot an sich ist wenig überraschend und recht vorhersehbar, aber nichts desto trotz bietet das Buch eine angenehme und kurzweilige Unterhaltung, die durchaus auch mal zum Schmunzeln einlädt. Gute seichte Unterhaltung für zwischendurch.

Auch Band 2 ist sehr unterhaltsam
von Annette am 23.06.2019

Ava ist gerade gekündigt worden, setzt sich in ihr Auto, will rückwärts ausparken und fährt über den Fuß von Gabe. Sie bringt ihn ins Krankenhaus: der Fuß ist gebrochen! Auch aus schlechtem Gewissen erklärt sie sich bereit, ihm in der nächsten Zeit zu helfen. Von Anfang an streiten sie miteinander und haben langsam immer mehr Sp... Ava ist gerade gekündigt worden, setzt sich in ihr Auto, will rückwärts ausparken und fährt über den Fuß von Gabe. Sie bringt ihn ins Krankenhaus: der Fuß ist gebrochen! Auch aus schlechtem Gewissen erklärt sie sich bereit, ihm in der nächsten Zeit zu helfen. Von Anfang an streiten sie miteinander und haben langsam immer mehr Spaß daran. Die Geschichte ist gut zu lesen, auch mal lustig, mal dramatisch mit immer wieder  heißen Szenen. Beide Hauptpersonen sind sympathisch, Avas Zwergziege Gucci sorgt für zusätzliche Unterhaltung.

Ein echt schönes Buch
von Yvonne76 aus Kronberg am 11.06.2019

Breaking Hollywood – Wiederstand ist zwecklos Ava hat ihren Job verloren, zudem muss sie auch noch ihre Wohnung verlassen, da dort keine Haustiere erlaubt sind. Ava hat sich jedoch ein Haustier gekauft und nicht daran gedacht, dass es ja verboten sein könnte. Vor einigen Monaten war Ava mit ihrer Freundin in einem Club, dort is... Breaking Hollywood – Wiederstand ist zwecklos Ava hat ihren Job verloren, zudem muss sie auch noch ihre Wohnung verlassen, da dort keine Haustiere erlaubt sind. Ava hat sich jedoch ein Haustier gekauft und nicht daran gedacht, dass es ja verboten sein könnte. Vor einigen Monaten war Ava mit ihrer Freundin in einem Club, dort ist sie das erste Mal auf Gabriel Evans gestoßen, doch zu diesem Zeitpunkt hatte sie noch einen Freund, das hat sie ihm auch an diesem Abend erzählt. Sie kommt weinend aus dem Gebäude, wo sie gerade ihre Kündigung erhalten hat, sie steigt in ihr Auto und möchte wegfahren, doch dann passiert es, sie überfährt etwas. Sie fährt Gabriel über den Fuß. Gabriel geht total ätzend mit Ava um, doch Ava möchte ihm helfen und ihn ins Krankenhaus fahren. Gabriel hingegen macht keinen heel darauf, dass er sie nicht mag, doch Ava lässt sich darauf ein, ihn zu helfen. Als er erfährt, dass sie aus der Wohnung raus musste, bietet er ihr das Gästezimmer an. Was Ava nicht weiß, Gabriel hat träume von ihr, die in in den Wahnsinn treiben. Das Buch ist echt gutgeschrieben, jedoch fand ich die Wiederholungen nicht gut, daher gibt es von mir auch nur 4 Sterne.