Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Krinar-Exposé

Ein Krinar-Chronik-Roman

Was in einem Sexklub von Außerirdischen passiert, bleibt auch in einem Sexklub von Außerirdischen, richtig?

Na ja … nicht, wenn du ein Exposé über den Ort schreibst. Und schon gar nicht, wenn du dabei die Tatsache auslässt, dass die Erlebnisse in dem Artikel deine eigenen sind.

Oder wenn der Krinar, mit dem du Sex gehabt hast, der Besitzer des Klubs ist, dessen viele Vorlieben auch Erpressung und Psychospielchen beinhalten.

Für eine junge Journalistin, die sich beweisen will, geht es darum, die nächste große Story zu landen.

Bis sich auf einmal alles darum dreht, dass sie Penthouse-Bett eines besitzergreifenden Außerirdischen landet.

HINWEIS: Dieses Buch ist eine neue, erweiterte Version des bereits veröffentlichten Kurzromans Der X-Club, jetzt allerdings in voller Romanlänge.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 334 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9781631424250
Verlag Mozaika LLC
Dateigröße 284 KB
Verkaufsrang 278
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

wunderbare Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 05.02.2019

Ok, es ist eine überarbeitete Version von X-CLub. Amy will als Journalistin ernst genommen werden und geht deshalb in einen Sexclub von den Krinar und trifft dort auf Vair. Sie bekommt ihre Story, denn sie schreibt ein Exposé über den Club. Doch Vair will ihr nicht aus dem Kopf gehen... Ok, es ist eine überarbeitete Version von X-CLub. Amy will als Journalistin ernst genommen werden und geht deshalb in einen Sexclub von den Krinar und trifft dort auf Vair. Sie bekommt ihre Story, denn sie schreibt ein Exposé über den Club. Doch Vair will ihr nicht aus dem Kopf gehen und er scheint sie auch nicht vergessen zu können. Ich habe schon die erste Version gelesen und mir war sie selbst für eine Kurzgeschichte zu kurz. Jetzt bekomme ich eine längere Version und bin begeistert. Gut, ich mag diese Welt der Krinar und ihre sehr dominante Art. Aber Amy ist nicht gerade sehr schwach und hilflos. :) Es macht Spaß ihre Wortgefechte zu lesen. Auch die Leidenschaft kommt nicht zu kurz. Manchmal findet man auch so etwas wie Humor in dieser Geschichte und zwar meine Lieblingsart Sarkasmus. Jetzt ist die Geschichte perfekt.