Meine Filiale

Nicht ein Weg - Mein Weg, Pilgerreise auf dem Camino Português da Costa

Der portugiesische Pilgerweg

Christina Köhler

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem Jahr, vom 10. bis zum 28. September habe ich mir einen alten Traum erfüllt.

Ich habe eine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg unternommen.

Dem Caminho Português da Costa.

Von Porto aus startend, führt der Weg zuerst ungefähr 160 Kilometer immer an der Atlantikküste entlang. Bei Caminha überquert man dann die spanische Grenze, und ab Vigo wandert man im Landesinneren, bis nach Santiago de Compostela. Insgesamt etwa 260 Kilometer.

Am Ende bin ich aber mit all den anderen Strecken, die man sonst noch zurücklegt – zum Beispiel in den wunderschönen Städten am Pilgerweg, dem Ausflug nach Finisterra, dem Ort, der früher das Ende der bekannten Welt bedeutete und während der Abschlusstage in Porto - insgesamt laut meinem Schrittzähler sogar 354 Kilometer in 19 Tagen gelaufen.

Ich hatte mir fest vorgenommen, ein Tagebuch zu führen, um so jeden Abends den Tag noch einmal nachzuspüren, und natürlich für später, als Erinnerung an diese Reise.

Außerdem wollte ich mir auch jeden Tag wenigstens einen Gedanken zum Tag notieren.

An den allermeisten Abenden habe ich das auch geschafft. Aber manchmal war ich auch einfach so erschöpft und müde, dass ich den Eintrag später nachholen musste. Zusammen mit einer Auswahl der schönsten Fotos ist dieses Buch daraus entstanden, da ich dieses einmalige Erlebnis gerne teilen möchte. Vielleicht, so hoffe ich, lässt sich der eine oder andere Leser von diesem Buch dazu inspirieren, ebenfalls eine Pilgerreise zu unternehmen.

Der Jakobsweg -oder Camino, egal welchen der vielen verschiedenen man auch geht, ist einfach ein einmaliges Erlebnis

Wo auch immer ich auf dem Pilgerweg von Porto nach Santiago gelaufen bin, immer wieder grüßten mich die Leute, egal ob Pilger, die mich überholten, oder Einheimische, mit dem traditionellen Gruß:

Bom Caminho in Portugal, und Bon Camino in Spanien.

Und wann immer das passiert, fühlt man sich für einen Moment lang als etwas Besonderes!

Mein Name ist Christina Köhler.

In Heidelberg geboren, lebe ich jetzt in Meckenheim, in der Nähe von Bonn.

Neben der Malerei ist das Lesen meine große Leidenschaft.

Vor einigen Jahren habe ich dann das Schreiben für mich entdeckt.

Seither sind eine Reihe von Kurzgeschichten entstanden, in denen Situationen aus dem Alltag in witzig-überspitzet Form erzählt werden. Viele dieser Geschichten habe ich erfolgreich bei verschiedenen Poetry-Slams vorgetragen.

Die Cover und alle Bilder in meinen Büchern habe ich selber fotografiert oder gemalt.

Zuletzt habe ich im Jahr 2018 ein Reisetagebuch mit vielen Fotos von meiner Pilgerreise auf dem Jakobsweg in Portugal veröffnetlicht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 88
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-0214-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 24/17,2/0,8 cm
Gewicht 191 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0