Warenkorb
 

Born in Death

In Death 23

(1)
View our feature on J.D. Robb's Eve Dallas series.
Eve Dallas has a grisly double homicide to solve when two young lovers-both employees of the same prestigious accounting firm-are brutally killed on the same night. It doesn't leave Eve a lot of leftover time to put together a baby shower for her buddy Mavis, but that's supposedly what friends are for.

Now Mavis needs another favor. Tandy Willowby, one of the moms-to-be in Mavis's birthing class, didn't show up for the shower. A recent emigrant from London, Tandy has few friends in New York, and no family-and she was really looking forward to the party. And when Eve enters Tandy's apartment and finds a gift for Mavis's shower wrapped and ready on the table-and a packed bag for the hospital still on the floor next to it-tingling runs up and down her spine.

Normally, such a case would be turned over to Missing Persons. But Mavis wants no one else on the job but Eve-and Eve can't say no. She'll have to track Tandy down while simultaneously unearthing the deals and double-crosses hidden in the files of some of the city's richest and most secretive citizens, in a race against this particularly vicious killer. Luckily, her multimillionaire husband Roarke's expertise comes in handy with the number crunching. But as he mines the crucial data that will break the case wide open, Eve faces an all too real danger in the world of flesh and blood.
Portrait
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte 1979 ein eisiger Schneesturm sie in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück, denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht sie seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.05.2007
Sprache Englisch
ISBN 978-0-425-21568-5
Verlag Penguin US
Maße (L/B/H) 17,5/10,5/2,6 cm
Gewicht 172 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,89
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von In Death mehr

  • Band 20

    6252510
    Survivor in Death
    von J. D. Robb
    Buch
    6,59
  • Band 21

    6912899
    Origin in Death
    von J. D. Robb
    Buch
    6,89
  • Band 22

    33125549
    Memory in Death
    von J. D. Robb
    Hörbuch
    23,99
    bisher 29,99
  • Band 23

    14140191
    Born in Death
    von J. D. Robb
    Buch
    6,89
    Sie befinden sich hier
  • Band 24

    14466691
    Innocent in Death
    von J. D. Robb
    Buch
    6,89
  • Band 25

    14995586
    Creation in Death
    von J. D. Robb
    Buch
    8,29
  • Band 26

    15409791
    Strangers in Death
    von J. D. Robb
    Buch
    6,89

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eve Dallas in Hochform
von Barbara aus Wien am 24.04.2009

Auch der 23. Band der In-Death Serie von J. D. Robb (Nora Roberts) steht den Vorgängern in nichts nach. Die Charaktere sind sarkastisch, liebenswürdig und interessant wie eh und je. Die beiden Fälle die in dem Buch behandelt werden sind durchaus spannend und da Eve Dallas immer in den Ermittlungen... Auch der 23. Band der In-Death Serie von J. D. Robb (Nora Roberts) steht den Vorgängern in nichts nach. Die Charaktere sind sarkastisch, liebenswürdig und interessant wie eh und je. Die beiden Fälle die in dem Buch behandelt werden sind durchaus spannend und da Eve Dallas immer in den Ermittlungen hin und her "switchen" muss steigt die Lesegeschwindigkeit ins Unermessliche, da man natürlich unbedingt wissen möchte wie diese beiden Fälle wohl ausgehen werden. Besonderer Bonus-Punkt dieser Geschichte war für mich, dass Mavis (Eve's beste Freundin) endlich ihr Baby bekam. Diese Situation brachte einige anrührende und auch zum schreien komische Situationen zutage.