Meine Filiale

Broken Memory

Psychothriller

C. J. Cooke

(15)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Frau erwacht an einem einsamen Strand, verletzt und ohne jede Erinnerung. Zum Glück wird sie von vier Fremden gefunden, die sich um sie kümmern wollen, bis es ihr gut genug geht, um die Insel verlassen zu können. Doch irgendetwas stimmt nicht mit den zwei Männern und zwei Frauen: Jeder von ihnen scheint etwas zu verbergen – was wissen sie wirklich über ihren Gast? Zeitgleich sucht man in London verzweifelt nach einer jungen Mutter und Ehefrau, die am helllichten Tag spurlos verschwunden ist. Stück für Stück lassen die Ermittlungen die perfekte Fassade von Ehe- und Familienglück bröckeln …

"Absolut lesenswertes Buch!"

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30736-6
Verlag Droemer Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,5 cm
Gewicht 276 g
Originaltitel I know my name
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Susanne Wallbaum
Verkaufsrang 187794

Buchhändler-Empfehlungen

Frances Haase, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

"Broken Memory" ist ein sehr gut konstruierter psychologischer Spannungsroman.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
7
6
2
0
0

Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 28.01.2021

Eine junge Frau erwacht verletzt & ohne jegliche Erinnerungen auf einer abgelegenen griechischen Insel auf. Diese Insel wird ab & an von vier Schriftstellern, als Rückzugsort genutzt. Diese vier Schriftsteller finden die junge Frau. Zeitgleich wird in London die Mutter von zwei Kindern, Eloise vermisst. Eloise die ohne Vorankünd... Eine junge Frau erwacht verletzt & ohne jegliche Erinnerungen auf einer abgelegenen griechischen Insel auf. Diese Insel wird ab & an von vier Schriftstellern, als Rückzugsort genutzt. Diese vier Schriftsteller finden die junge Frau. Zeitgleich wird in London die Mutter von zwei Kindern, Eloise vermisst. Eloise die ohne Vorankündigung ihre Familie verlässt. Ihr Mann wird verrückt. Geschrieben ist die Geschichte in der Ich - Perspektive, was ich besonders gelungen finde. Der Anfang konnte mich leider nicht direkt begeistern. Dennoch bin ich dran geblieben & dafür wurde ich mit einem tollen tiefenpsychologischen Thriller belohnt. Die Story um Eloise baut sich langsam auf & wird dann von Seite zu Seite immer spannender. Es war spannend das Rätsel um Eloise, ihrem Verschwinden zu entschlüsseln. Die Charaktere sind gut beschrieben & wirken auf mich authentisch. Der Schreibstil ist fesselnd, spannend & schnörkellos. Die Seiten sind nachher nur noch so dahin geflogen & viel zu schnell war ich am Ende angekommen. Das Cover ist sehr gut gelungen. Durch die Feder wirkt das Cover auf mich geheimnisvoll, wie die Story dahinter. Ein absolut lesenswerter Thriller! Dran bleiben lohnt sich. Ganz klare Kauf - & Leseempfehlung!

Nicht schlecht, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 26.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Am Anfang hat mich das Buch sehr gefesselt. Die Geschichte beschreibt auf der einen Seite die Situation der Protagonistin auf der Insel, auf der anderen die Situation ihres Ehemanns und der Kinder zu Hause während ihrer Abwesenheit. Interessante Story, für mich leider mit zu vielen Längen mittendrin, die schon dazu führten, das... Am Anfang hat mich das Buch sehr gefesselt. Die Geschichte beschreibt auf der einen Seite die Situation der Protagonistin auf der Insel, auf der anderen die Situation ihres Ehemanns und der Kinder zu Hause während ihrer Abwesenheit. Interessante Story, für mich leider mit zu vielen Längen mittendrin, die schon dazu führten, dass ich nicht mehr gerne weiterlesen wollte. Auch die teilweise mystischen Ansätze gefielen mir nicht. Ich habe dann einige Seiten nur überflogen, um irgendwie schnell zum Ende zu gelangen. Das Ende war überraschend, allerdings auch wieder in die Länge gezogen...

Spannungsliteratur vom Feinsten!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gestrandet auf einer einsamen Insel, keine Erinnerung was passiert ist und vier Menschen die sich um dich kümmern aber sich sehr eigenartig verhalten. Ein spannender Psychothriller den man nicht mehr so schnell aus der Hand legt!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1