Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Abend der O

BDSM Short Stories

Einmal die «Geschichte der O» erleben! Welcher dominante Mann und welche devote Frau träumt nicht davon? Eine Nacht im Kreise Gleichgesinnter, in der sich die Herren von devoten Frauen bedienen und verwöhnen lassen.
Die junge Andrea wird von ihrem Liebhaber in eine geheimnisvolle Gesellschaft eingeführt und erlebt im stilvollen antiken Ambiente eines exklusiven Chateaus in Paris einen Abend der O. Eine prickelnde Nacht, in der sich elegante Paare, die durch den Geist von Pauline Réages Roman geeint sind, ihrer Lust und Neigung hingeben.
Im Internetportal Schwache Frau sucht starken Mann hat Marion ihren dominanten Traummann gefunden, aber sie muss begreifen, wie schwer es ist, Gehorsam und Disziplin zu erlernen.
Während des Fluges zum Planeten Gor lernt Nancy die bizarre Ausbildung zu einer Lustsklavin, einer Kajira, kennen.
Und weitere Geschichten ...
Portrait
Hendrik Blomberg wurde 1952 in Köln geboren. Sein Interesse am Ingenieurberuf ließ ihn Elektrotechnik an der Technischen Hochschule in Aachen studieren. Nach dem Diplom wandte er sich in seiner ersten Arbeitsstelle in der Schweiz mehr und mehr der Beschaffung elektronischer Konsumgüter zu. Diese Stellung verhalf ihm zu langjährigen Auslandsaufenthalten in Hongkong und in den USA. Sein erster Roman "Das Geheime Ritual" ist geprägt von seinem Interesse an Vereinigungen und Logen, die im verborgenen agieren. Durch Bekanntschaft mit einem amerikanischen Ehepaar, bekam er Einblick in den Lifestyle der Domestic Discipline, der sich ihm durch und durch erotisch darstellte. Dies bewog ihn dazu, seine Erfahrungen und Erlebnisse mit Psychologie und seiner besonderen Neigung, schwierige Zusammenhänge in Dialogen interessant und verständlich zu erklären, in etlichen Romanen aufzuarbeiten. Hendrik Blomberg ist mit Amelie verheiratet, lebt bei Köln, ist aktives Mitglied in einem Kölner Karnevalsverein, hemmungsloser Kaffeetrinker, liebt Reiten und langes Wandern mit seinem Schäferhund Naska. Seine Lieblingsautoren: Pierre de Bourdeille Seigneur de Brantôme, Giacomo Casanova, Pauline Réage, Umberto Eco, Arthur Schnitzler, Henri Miller, Anäis Nin, Sandra Henke, Sylvia Day.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86332-057-7
Verlag Schweitzerhaus Verlag
Maße (L/B/H) 19,5/12,8/2,5 cm
Gewicht 352 g
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.