Meine Filiale

Matti und Max: Abenteuer in New York

Matti und Max Band 2

Sandra Lehmann

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,50
14,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Matti und Max können ihr Glück kaum fassen: Ferien in New York! Gemeinsam mit ihrer amerikanischen Freundin Sophie erkunden sie die Stadt. Doch dann verschwindet ein berühmtes Kunstwerk und wenig später auch noch Rauhaardackel Rudy. Ein geheimnisvoller Zettel bringt die Freunde schließlich auf eine heiße Spur. Eine aufregende Jagd quer durch Manhattan beginnt.

Sandra Lehmann, Jahrgang 1972, wuchs in der Pfalz und auf einer Insel im Detroit River auf. In Mainz und Dijon studierte sie Pharmazie und zog nach dem Studium nach Berlin. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Nähe von Frankfurt/Main und arbeitet als Apothekerin und Autorin..
Manja Adamson, Jahrgang 1976, wuchs in der Pfalz auf. Seit ihrem Kunststudium in Mainz mit Schwerpunkt Zeichnung unterrichtet sie Kunst an verschiedenen Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet. Sie zeichnet und stellt aus, illustriert Kinderbücher und veröffentlicht Poster sowie Postkarten unter dem Label »m-illu«. Mit ihrer Familie lebt sie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95916-053-7
Verlag Biber & Butzemann
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/2 cm
Gewicht 435 g
Abbildungen mit 25 Abbildungen
Auflage 1
Illustrator Manja Adamson
Verkaufsrang 59073

Weitere Bände von Matti und Max

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

New York Cheesecake, Großstadtdschungel & Banditenjagd
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2021

Nachdem Matti und Max, die sich in ihrem letzten Urlaub kenngelernt haben, auf Kreta gemeinsam ein Verbrechen aufklärten, investieren sie das erhaltene Kopfgeld in eine Reise nach New York. Sie reisen in Begleitung von Mattis Vater, der gemeinsam mit seiner New Yorker Schauspiel-Freundin Helen für ein Theaterstück am Broadway pr... Nachdem Matti und Max, die sich in ihrem letzten Urlaub kenngelernt haben, auf Kreta gemeinsam ein Verbrechen aufklärten, investieren sie das erhaltene Kopfgeld in eine Reise nach New York. Sie reisen in Begleitung von Mattis Vater, der gemeinsam mit seiner New Yorker Schauspiel-Freundin Helen für ein Theaterstück am Broadway proben muss. In der Zwischenzeit zeigt Helens Tochter Sophie den beiden Freunden die coolsten Ecken der Stadt. Bevor sie sich jedoch in den Großstadtdschungel stürzen, stellt Sophie ihnen noch Opa Walther, der als Restaurator und Kunsthistoriker arbeitet, sowie dessen Rauhaardackel Rudy vor. Auch wenn den Kindern die Zeitverschiebung etwas zu schaffen macht, kann sie das hervorragende Essen der Haushälterin von Sophie und Helen darüber hinwegtrösten: New York Cheesecake und Bacon & Eggs sind nur zwei der vielen amerikanischen Leckereien, die Molly ihnen serviert. Die drei Freunde laufen Schlittschuh im verschneiten Central Park, besuchen die Aussichtsplattform auf dem Empire State Building und erkunden das New York Transit Museum. Dann versetzt ein Geschehnis alle in großen Aufruhr: Die wohlhabende Miss Gloria, eine alte Freundin der Familie, wurde Opfer eines Kunstraubes. Die Kinder sind entsetzt und legen sich sofort auf die Lauer. Immer mehr Bilder berühmter Künstler verschwinden auf wundersame Weise. Als zusätzlich zu den Gemälden auch noch von Opa Walthers Dackel Rudi jede Spur fehlt, sehen die Kinder rot und begeben sich in große Gefahr, um den Dieben das Handwerk zu legen… Für Großstadtbegeisterte und die, die es werden wollen. Eine aufregende Detektiv- und Abenteuergeschichte für die ganze Familie. Im Buch befindet sich neben zahlreichen Anregungen für touristische Unternehmungen in New York, auch ein kleiner Rezeptteil zum Nachbacken einiger amerikanischer Leckereien. Sehr empfehlenswert!

Spannendes Abenteuer mit Matti und May in New York
von einer Kundin/einem Kunden aus Beverstedt am 21.12.2020

Klapptext: Matti und Max können ihr Glück kaum fassen: Ferien in New York! Gemeinsam mit ihrer amerikanischen Freundin Sophie erkunden sie die Stadt- Doch dann verschwindet ein berühmtes Kunstwerk und wenig später auch noch Rauhaardackel Rudy. Ein geheimnisvoller Zettel bringt die Freunde schließlich auf eine heiße Spur. Eine... Klapptext: Matti und Max können ihr Glück kaum fassen: Ferien in New York! Gemeinsam mit ihrer amerikanischen Freundin Sophie erkunden sie die Stadt- Doch dann verschwindet ein berühmtes Kunstwerk und wenig später auch noch Rauhaardackel Rudy. Ein geheimnisvoller Zettel bringt die Freunde schließlich auf eine heiße Spur. Eine aufregende Jagd quer durch Manhattan beginnt. ***** Zusammen mit meiner 10-jährigen Tochter hatten wir ja schon das erste Abenteuer von Matti und Max, von Sandra Lehmann, in Berlin gelesen und nun waren wir schon ganz neugierig auf das neuste Abenteuer der beiden in New York. Schon das Cover ist toll gelungen und die Freiheitsstatue lässt erahnen, dass es nach New York geht. Auch die farblichen Illustrationen und Bilder sind bunt und gefallen uns sehr. Es gibt immer viele Details zu entdecken. Auch in diesem Band gibt im Buchdeckel wieder einen Stadtplan. Der ist total super und alle Sehenswürdigkeiten sind dort zu finden. Außerdem hilft er dem Leser sich zu orientieren und kann nachverfolgen wo Matti und Max gerade sind. Die Geschichte ist total spannend und altersgerecht geschrieben und wir empfehlen das Buch gerne weiter und vergeben hier volle 5 Sterne.

Ein aufregendes in New York
von Isabellepf aus Gaggenau am 28.11.2020

"Matti und Max: Abenteuer in New York" von Sandra Lehmann, ist ein aufregendes Abenteuer quer durch Manhattan mit leckeren Rezeptvorschlägen zum nachmachen. Matti und sein bester Freund Max können ihr Glück kaum glauben. Zusammen dürfen sie nach New York fliegen. Während Max Vater für eine grosse Premiere probt, erkunden sie ... "Matti und Max: Abenteuer in New York" von Sandra Lehmann, ist ein aufregendes Abenteuer quer durch Manhattan mit leckeren Rezeptvorschlägen zum nachmachen. Matti und sein bester Freund Max können ihr Glück kaum glauben. Zusammen dürfen sie nach New York fliegen. Während Max Vater für eine grosse Premiere probt, erkunden sie gemeinsam mit Sophie der Tochter von Helen und Schauspielkollegin von Max Vater die Stadt. Doch schon wenig später sorgt ein Kunstraub für Aufruhr und dann verschwindet auch noch der Rauhaardackel Rudy. Ein geheimnisvoller Zettel bringt die Freunde schlussendlich auf eine heisse Spur und eine aufregende Jagd quer durch Manhattan beginnt. Sandra Lehmann nimmt ihre Leser mit, auf eine aufregend und spannungsgeladene Verbrecherjagd, quer durch New York. Mit ihrem angenehm, locker, leichten Schreibstil und den detaillierten Orts und Umgebungsbeschreibungen fühlt man sich schnell, mitten in Manhattan und als ein Teil der Geschichte. Denn die Erlebnisse der Kids werde so ansprechend und liebevoll im Detail beschrieben, die man sich richtig bildhaft und klar vorstellen kann. Die Charaktere sind sehr sympathisch und aufgeweckt, die man vom ersten Moment des Kennenlernens einfach gerne mag und genauso schnell ins Herz schliesst. Der Handlungsverlauf ist durchweg unterhaltsam, aufregend ausgearbeitet und spannungsgeladen. Man fiebert quasi bis zum Schluss richtig gehend mit und versucht die Freunde bei ihren Ermittlungen zu unterstützten. Unterstrichen wird das New York Abenteuer durch die hübschen Illustrationen, in denen die Freunde zwar oftmals von Hinten gezeichnet sind, dafür aber Raum für eigene Vorstellungen der Figuren lassen. Abschliessend befinden sich sogar Mollys leckerste Rezepte zum nachmachen, die das Buch wunderbar abrunden. 
 Ein insgesamt sehr empfehlenswertes Abenteuer, das wie ein kleiner Reiseführer an die schönsten Orte New Yorks führt, dabei aber auch unterhaltsam, spannend und voller aufregender Lesemomente steckt.


  • Artikelbild-0