Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Kleine jüdische Geschichte

Beck Paperback Band 1994

Weitere Formate

Die Geschichte der Juden von der Antike bis heute

Klar, anschaulich und mit Blick für das Wesentliche erzählt Michael Brenner die wechselvolle Geschichte der Juden, die sich über 3000 Jahre und fünf Kontinente erstreckt. Der Holocaust, die Geschichte Israels und das amerikanische Judentum kommen ebenso zur Sprache wie die Anfänge in biblischer Zeit. Neue Einblicke vermitteln auch die zahlreichen Abbildungen, die mehr sind als nur illustrierendes Beiwerk.
Die Geschichte der Juden wird heute oft auf Verfolgungen, die tragischen Geschehnisse des Holocaust und die politischen Ereignisse im Nahen Osten verengt. Dieses Buch will den Blick öffnen für ein vielseitigeres und farbigeres Bild, zu dem vor allem auch der fruchtbare Austausch mit anderen Kulturen gehört. Obwohl sie immer eine kleine Minderheit waren, haben die Juden ihre Spuren in zahlreichen Kulturen hinterlassen, die großen Weltreligionen mitgeprägt und eigene Lebenswelten entwickelt. Michael Brenner schildert prägnant und anhand treffender Beispiele die facettenreiche Geschichte einer Nation und einer Religion. Er nimmt den Leser mit auf eine Weltreise vom Vorderen Orient über die griechische und römische Welt, das maurische Spanien und Mitteleuropa bis nach Osteuropa, Israel und Amerika. So entsteht das faszinierende Panorama einer Geschichte, die gerade wegen der vielen Brüche und erzwungenen Neuanfänge durch ihre Kontinuität und Treue zu den eigenen Wurzeln beeindruckt.

Portrait
Michael Brenner ist Professor für Jüdische Geschichte und Kultur an der Universität München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 374 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783406738159
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 8428 KB
Verkaufsrang 119841
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Beck Paperback mehr

  • Band 1891

    40068130
    Geschichte der Geheimdienste
    von Wolfgang Krieger
    eBook
    13,99
  • Band 1925

    141042372
    Neidisch sind immer nur die anderen
    von Rolf Haubl
    Buch
    17,95
  • Band 1943

    38862939
    Ware Gesundheit
    von Paul U. Unschuld
    eBook
    9,99
  • Band 1989

    42370193
    Demokratie und Globalisierung
    von Andreas Wirsching
    eBook
    11,99
  • Band 1994

    141643738
    Kleine jüdische Geschichte
    von Michael Brenner
    eBook
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 1998

    44199819
    Geboren im KZ
    von Eva Gruberová
    Buch
    12,95
  • Band 1999

    57396573
    Das Rätsel der Donauzivilisation
    von Harald Haarmann
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Kleine jüdische Geschichte von Michael Brenner
von Stefan Voßkühler aus Hamburg am 11.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch vermittelt einen kompakten historischen Überblick über die (Welt-)Geschichte der Jüdinnen und Juden von vorchristlicher Zeit bis heute. Es ist verständlich geschrieben. Wer sich einen Überblick verschaffen will, ist mit diesem Buch gut bedient - eine empfehlenswerte Lektüre! Wer sich für jüdische Geschichte in den einze... Das Buch vermittelt einen kompakten historischen Überblick über die (Welt-)Geschichte der Jüdinnen und Juden von vorchristlicher Zeit bis heute. Es ist verständlich geschrieben. Wer sich einen Überblick verschaffen will, ist mit diesem Buch gut bedient - eine empfehlenswerte Lektüre! Wer sich für jüdische Geschichte in den einzelnen Epochen und Staaten interessiert, greift dann auf speziellere Literatur zurück.