Der Flug des Falken

Die rebellische Jugend des Friedrich Engels

Walter Baumert

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Friedrich hätte die Fabrik des Vaters übernehmen können, hätte mit seinen schriftstellerischen und philosophischen Talenten ein Star im bürgerlichen Kulturleben werden können. Doch er geht einen anderen Weg. Angetrieben von seinem großen Gerechtigkeitsempfinden, rebelliert er: gegen das Elternhaus, gegen die politische Unterdrückung, gegen die geistige Bevormundung des Glaubens. Dabei

schont er sich selbst nicht, prüft hartnäckig und kritisch das eigene Denken und Handeln. So macht er sich auf zu einer neuen Weltanschauung, die ein wissenschaftliches Fundament für die Befreiung der Menschheit bildet.

Das Bild des Falken tauchte in seiner Erinnerung auf. Seine Brust weitete sich. Hoch hinaus sollte der Flug gehen! Die Welt überblicken, Dunkelheit und Wirrnis bezwingen, das Geheimnis der Schöpfung ergründen - das wollte er.

Walter Baumert, Jahrgang 1929, hat mit dem 1981 erstmals veröffentlichen Roman "Der Flug des Falken" seinen internationalen Durchbruch erzielt. Der Kampf mit den verschiedenen Richtungen des Glaubens und der idealistischen Philosophie ist verbunden mit dem Mut und Witz von Engels im solidarischen Handeln. Die Liebe zu den unterdrückten Arbeitern und der Haß gegen alles Duckmäusertum zeigen Engels als einen Rebellen, der bis heute tief beeindruckt. Walter Baumert ist am 22. September 2016 im Alter von 87 Jahren in Berlin verstorben.

Der mehrfache DDR-Preisträger musste sich wegen seiner realistischen und gesellschaftskritischen Darstellung eines wachsenden Drucks der Staatsführung erwehren. Weitere wichtige Werke: "Und wen des Teufel nicht peinigt" (1975 - über die Jugend des Dichters Georg Weerth); "Das Ermittlungsverfahren" (1985 - über Ernst Thälmann) sowie eine Vielzahl von Fernsehdrehbüchern und Szenarien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 660 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783880214583
Verlag Verlag Neuer Weg
Dateigröße 2688 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0