Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Zugabe

Ursula Karusseit - Fernsehliebling, Theaterstar und eine Frau mit Lebensfreude

Am Theater feierte Ursula Karusseit in legendären Inszenierungen wie dem "Drachen" oder Brechts "Sezuan" sensationelle Erfolge. Mit ihrer Darstellung der Gertrud Habersaat im Fernsehmehrteiler "Wege übers Land" wurde sie zum Publikumsliebling. Ursula Karusseit gehört zu den großen deutschen Theater- und Filmschauspielerinnen. Schon einmal und zur Freude zahlreicher Leser hat die charismatische Schauspielerin über ihr Leben berichtet; das Gesprächsbuch "Wege übers Land und durch die Zeiten", gemeinsam mit dem Journalisten Schütt, erschien 2009. "Zugabe" nennt die Charakterdarstellerin nun ihr neues Buch und lässt abermals tief in ihre Biografie blicken.
In pointierten Anekdoten und Episoden vom Theater erzählt sie von kleinen und großen Rollen, von öffentlich viel diskutierten Inszenierungen und verborgen gebliebenen Ereignissen am Rande, von der beliebtesten Serie des deutschen Fernsehens "In aller Freundschaft", von ihrem privaten Alltag, mithin auch von den Lasten und "Lastern" des Alters. Denn: "Einfach aufhören, meinen >Ruhestand genießen<, das wäre nichts für mich. Ich bin und bleibe Schauspielerin, und jede Rolle ist eine neue Herausforderung, eine eigene kleine Welt, die man sich erschließt. Das hält den Kopf frisch." Ursula Karusseit erzählt Geschichten von wechselhaften Zeiten als Theaterstar und Mensch - voller Lebensfreude, immer authentisch und bodenständig.
Portrait
Ursula Karusseit wurde 1939 in Elbing geboren. Aus dem damaligen Ostpreußen kam die Familie nach Parchim, später nach Gera. Nach einer Ausbildung zur Stenografin studierte sie an der Schauspielschule Berlin-Schöneweide. Mit der Rolle der Elsa in der legendären Inszenierung des "Drachen" von Jewgeni Schwarz am Deutschen Theater feierte sie sensationelle, auch internationale Erfolge; Regie führte der Schweizer Regisseur Benno Besson, den sie 1969 heiratete. Mit dem Fünfteiler "Wege übers Land", 1968, einer überaus erfolgreichen Produktion des DDR-Fernsehens, erlangte Ursula Karusseit große Popularität. Sie übernahm Rollen in über fünfzig DEFA- und Fernsehfilmen. Als Theaterschauspielerin wurde sie in Inszenierungen von Besson, Karge/Langhoff, Straßburger/Hering, Marquardt zur maßgeblichen Protagonistin der Berliner Volksbühne, so als Shen Te in Brechts "Der gute Mensch von Sezuan", als Gertrud im "Hamlet" und in zahlreichen Hosenrollen wie dem Mitteldorf im "Biberpelz" oder als Faust in Grabbes "Don Juan und Faust". Sie übernahm auch Regiearbeiten und trat in Gastengegaments auf, unter anderem als "Mutter Courage" 1986 in Köln. Mit der Rolle der Charlotte Gauss, der resoluten Cafeteria-Chefin der beliebten MDR-Serie "In aller Freundschaft", wurde sie bundesweit einem großen Fernsehpublikum bekannt. Sie übernahm weiterhin Theaterrollen, häufig im "Theater am Rand" in Zollbrücke, zuletzt stand sie in "Eine Familie" in der Komödie am Kurfürstendamm auf der Bühne. Ihr Sohn, Pierre Besson, ist ebenfalls Schauspieler. Ursula Karusseit lebte ab Mitte der neunziger Jahre in Senzig, südlich von Berlin, und heiratete 1998 in zweiter Ehe ihren langjährigen Lebensgefährten, den Beleuchtungstechniker Johannes Wegner. Ursula Karusseit verstarb am 1. Februar 2019 in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783355500593
Verlag Neues Leben
Dateigröße 3916 KB
Verkaufsrang 51129
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Nina-Verena Wollberg, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Die Schauspielerin Ursula Karusseit erzählt in zahlreichen Anekdoten und Episoden erneut aus ihrem spannenden Leben, insbesondere ihrer reifen Jahre. Ganz wunderbar!

"Sie spielt wie sie ist..." Rezension zu "Ursula Karusseit - Zugabe"

Liesel Layda, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ihre offene und herzliche Art aber auch die aufbrausende Seite an ihr mag ich sehr. Ihre Rollen auf der Bühne und auch in den zahlreichen Fernsehfilmen sind wie gemacht für sie gewesen. Über diese schreibt sie auch in Ihrem Buch "Zugabe". Auch ihr Zusammenleben mit dem Schweizer Regisseur Benno Besson, ihr Sohn Piere und ihre jetzige Ehe mit ihrem Mann Johannes spielen in diesem Buch eine große Rolle. In diesem Buch kommen auch viele befreundete Schaupieler drinnen vor, was ich auch sehr interessant fand. Ursula Karusseit hatte sich auch schon rießig auf die Lesungen gefreut die in ganz Deutschland bereits geplant waren, doch dazu ist es leider nicht mehr gekommen, denn am 1. Februar diesen Jahres ist die beliebte Schauspielerin leider verstorben. Auch ich hatte bereits eine Karte für Ihre Lesung, die ich schweren Herzens zurück geben musste. Doch durch ihre Auftritte am Theater, ihre DEFA - und Neuzeitfilme, ihre Rolle als resolute Kantinenchefin Charlotte Gauss bei "In aller Freundschaft", sowie ihre Bücher und vieles weitere, lassen sie im Herzen ihrer Fans weiter leben! Sie hinterlässt eine große Lücke! Das haben auch die beiden Schaupieler Julian Weigend und Rolf Becker am 24.03.2019 auf der Buchmesse in Leipzig deutlich gemacht. Beide erinnern sich gern an gemeinsame Erlebnisse mit "Usch" wie sie liebevoll von ihren Kollegen genannt wird. Eigentlich wollten die beiden Schauspieler die vor allem aus "In aller Freundschaft" bekannt sind aus Ursula ihrem Buch lesen, doch dazu ist es gar nicht gekommen, da sie aus dem schwärmen nicht heraus gekommen sind. Ich fand es sehr schön wie sie über ihre Kollegin gesprochen haben. Bereits nach 9 Tagen war dieses großartige Buch ausverkauft!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Tolle Schauspielerin, klasse Buch zum Abschied
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 24.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ursula Karusseit war eine meiner deutschen Lieblingsschauspielerinnen - an ihrem Buch ZUGABE hat sie bis kurz vor ihrem Tod gearbeitet. Die Biografie gibt tiefe Einblicke in das Leben dieser tollen Frau, zeigt Höhen und Tiefen aus Privat, Theater- und Fernsehwelt. Der Bildteil ist super! Ich kann nur für dieses Buch schwärmen un... Ursula Karusseit war eine meiner deutschen Lieblingsschauspielerinnen - an ihrem Buch ZUGABE hat sie bis kurz vor ihrem Tod gearbeitet. Die Biografie gibt tiefe Einblicke in das Leben dieser tollen Frau, zeigt Höhen und Tiefen aus Privat, Theater- und Fernsehwelt. Der Bildteil ist super! Ich kann nur für dieses Buch schwärmen und gebe nicht nur den Fans von unserer "Usch" hier eine absolute Leseempfehlung!

unsere usch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

wieder einmal ist jemand zu früh von uns gegangen. wirklich ein tolles buch, ohne höhenflüge, bodenständig und sehr lebensnah geschrieben. ich würde es weiter empfehlen