Meine Filiale

Kirche, Protestantismus und Soziale Frage im 19. und 20. Jahrhundert - Band 2

Beiträge zur Theologie, Anthropologie und Ethik der Arbeit - Zukunft der Arbeit - Gestaltung der "Sozialen Marktwirtschaft"

Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft Band 38

Günter Brakelmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Verfasser hat über 50 Jahre die politische, gesellschafts- und sozialpolitische Entwicklung der Bundesrepublik intensiv miterlebt. Als engagierter politischer Mensch hat er sich als Sozialpfarrer und Professor für evangelische Sozialethik und Zeitgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum besonders für die Weiterentwicklung der Arbeitnehmerrechte im Betrieb und im Unternehmen im Rahmen des Modells der Sozialen Marktwirtschaft eingesetzt. Die einzelnen Aufsätze und Reden spiegeln diesen argumentativen Einsatz für den Ausbau unseres Sozialstaates wider.

Prof. Dr. Günter Brakelmann (em.), geb. 1931, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre und Zeitgeschichte an der Ev. Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 28.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-14185-9
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/2,7 cm
Gewicht 644 g

Weitere Bände von Entwürfe zur christlichen Gesellschaftswissenschaft

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0