Meine Filiale

Dicke Fische und andere Insekten

So wie wir sind Band 2

Maria Väth

(5)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Seine kriminellen Machenschaften hat Jacob schon vor Jahren hinter sich gelassen, ebenso Luise, die damals nach einigen aufregenden Tagen einfach aus seinem Leben verschwand. Als diese dann eines Tages aus dem Nichts auftaucht und ihn bittet, erneut in die Schatten seiner Vergangenheit einzutauchen, steht er vor einer der wichtigsten Entscheidungen seines Lebens. Soll er wirklich alles riskieren und in den Sumpf zurückkehren, der ihn beinahe das Leben gekostet hätte, nur, um einer Frau zu helfen, die er nie vergessen konnte? Die Antwort ist klar, denn es geht um viel mehr, als nur darum, das Leben von Luise und ihrem Sohn zu beschützen.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 376
Erscheinungsdatum 16.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96261-080-7
Verlag Angelwing Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/13,9/2,2 cm
Gewicht 438 g
Auflage 1

Weitere Bände von So wie wir sind

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Dicke Fische und andere Insekten
von Anika F am 22.05.2019

Es handelt sich hier um den 2. Teil aus der " So wie wir sind" Reihe. Ich habe bereits schon den ersten Teil gelesen und war Feuer und Flamme wie es mit Luise und Jacob weiter geht. Nach dem Klappentext war meine Neugierde geweckt und ich war absolut gespannt in wie weit sie die Vergangenheit wieder einholt. Die Story spiel... Es handelt sich hier um den 2. Teil aus der " So wie wir sind" Reihe. Ich habe bereits schon den ersten Teil gelesen und war Feuer und Flamme wie es mit Luise und Jacob weiter geht. Nach dem Klappentext war meine Neugierde geweckt und ich war absolut gespannt in wie weit sie die Vergangenheit wieder einholt. Die Story spielt 8 Jahre nach dem ersten Teil. Durch den gewohnt lockeren und leichten Schreibstil der Autorin findet man schnell ins Buch rein. Man bemerkt aber direkt, dass die 8 Jahre eine gewisse Distanz geschaffen haben. Die Protagonisten haben sich von einander entfernt und ich habe etwas gebraucht um in der Handlung anzukommen. Es wird mehr aus Jacobs Sicht erzählt, was sehr interessant ist. Er hat immer noch einen sehr trockenen und tollen Humor. Luise ist mir in diesem zweiten Teil nicht arg so sympatisch, liegt aber vllt daran, das ich sie nicht ganz einschätzen kann und sie sehr vage rüber kommt. Sie ist sehr verhalten und ich habe manchmal ein wenig an ihrem storys gezweifelt. Die Handlung hat einen tollen Spannungsbogen und fesselt einen als Leser. Man könnte fast meinen es steckt eine kriminalader in der Story. Ich habe das Buch sehr gern gelesen, konnte aber für mich nicht ganz an den tollen 1.Teil anknüpfen. Dennoch ist es absolut lesenswert. 4 von 5 Sterne

Spannende tiefgründige Serie Teil 2
von PetziPetra aus Österreich am 07.04.2019

Der 2. Teil einer spannenden Serie mit Tiefgang, Liebe und Kriminalität. An einen wunderschönen Tag am Strand, glaubt Jacob eine Fata morgana zu sehn. Sie, die ihn nie aus dem Kopf ging. Ganz 8 Jahre lang. Gemeinsam hatten Sie, sagen wir mal spannende Stunden und eine interessante Fahrt. Nicht lange nach dieser Zeit hat er se... Der 2. Teil einer spannenden Serie mit Tiefgang, Liebe und Kriminalität. An einen wunderschönen Tag am Strand, glaubt Jacob eine Fata morgana zu sehn. Sie, die ihn nie aus dem Kopf ging. Ganz 8 Jahre lang. Gemeinsam hatten Sie, sagen wir mal spannende Stunden und eine interessante Fahrt. Nicht lange nach dieser Zeit hat er seinen Lebensstil geändert, ist "normal" brav geworden. Was will sie hier? Wer ist der Typ an ihrer Seite? Sie hat ihren Jungen bekommen den sie damals unter ihren Herzen trug. Was wenn das Leben von ihr und dem kleinen Jungen plötzlich bedroht wird? Taucht Jacob dann wieder in sein altes Leben und riskiert sein Neues? Lesen! Die Autorin schreibt so fesselnd und flüssig, als wäre man mitten drin. Man möchte aufhören zu lesen, aber es geht nicht. Ihre Geschichten gehen tief unter die Haut. Eine klare Leseempfehlung von mir, mit Sternenhimmel.

Spannung, Humor und Liebe in einer tollen Mischung
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2019

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil einer Reihe, die zzt. noch fortgeführt wird. Schließlich setzt der 2. Teil auch 8 Jahre nach dem 1. an und wird durchweg aus Jacobs Sicht geschildert. Er war ein Berliner Krimineller und hat sich mittlerweile in Hamburg ein normales Leben aufgebaut. Und plötzlich taucht Louise ... Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil einer Reihe, die zzt. noch fortgeführt wird. Schließlich setzt der 2. Teil auch 8 Jahre nach dem 1. an und wird durchweg aus Jacobs Sicht geschildert. Er war ein Berliner Krimineller und hat sich mittlerweile in Hamburg ein normales Leben aufgebaut. Und plötzlich taucht Louise auf, die Polizistin, mit der er vor 8 Jahren spannende Tage erlebt hat, und die die unterdrückten Gefühle sofort wieder hochkommen lässt. Einfach so? Nein, denn mit seiner Hilfe will sie in der Berliner Unterwelt ermitteln, was es mit den Morddrohungen gegen sie und ihre Familie auf sich hat. Und schon ist Jacob wieder mittendrin in seiner Vergangenheit... Der Schreibstil ist locker-leicht, wodurch die Seiten nur so dahin fliegen. Durch den Witz und trockenen Humor ist Jacob direkt sympathisch. Mit Louise ist das nicht so einfach, denn durch Wendungen in der Geschichte habe ich immer wieder Zweifel an ihrer Glaubwürdigkeit. Durch diese Wendungen bleibt die Geschichte aber schön spannend und überraschend. Es ist eine Mischung aus Krimi, vielleicht mit einem Hauch Thrill, gepaart mit der Beziehungsgeschichte von Jacob und Louise; kriegen sie sich oder nicht. Das Buch hat mir gut gefallen und macht Lust auf mehr, sodass ich im Nachhinein das Lesen des 1. Bandes doch anraten würde. Dann bekäme man sicher noch einen genaueren Einblick in die gemeinsame Vergangenheit beider. Zudem versprechen die kommenden Bände (z. B. die Infos zum 3. Teil) weitere spannende Abenteuer und Herausforderungen für Jacob und Louise.

  • Artikelbild-0