Warenkorb

Kneel and Feel. Roman

Lilly arbeitet seit 3 Monaten in einem SM-Club an der Bar. Diese unbekannte Welt fasziniert sie immer mehr, der Geruch von Leder und die Hingabe der Frauen machen sie verrückt. Ihr Körper reagiert und sie weiß, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sie sich auf Lucifer einlassen wird, den aufregenden Dom, der wie ein Raubtier ihre Neugier wittert. Doch auch ihr dominanter Chef Cameron hat Interesse an ihr...

„Kneel and Feel" - ist die limitierte Auflage des Erotik - Bestsellers „Very bad things" und umfasst alle 4 Einzelbände + Bonusmaterial!

Portrait
Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern heute noch immer im tiefsten Bayern. Im Genre Erotik und in der Belletristik hat sich die Autorin mittlerweile einen festen Platz in den Bestsellerlisten geschaffen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783955739393
Verlag Klarant
Dateigröße 262 KB
Verkaufsrang 4335
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
1
1
0
0

Leidenschaft liebe und besitzergreifend
von einer Kundin/einem Kunden aus Holm am 09.03.2020

Kneel and Feel Ich hab das Buch gekauft und hatte schon gedacht in welche Richtung es gehen könnte, und dann hab angefangen es zu lessen und würde komplett überrascht, und ich war fasziniert über die Entwicklung. So viele Leidenschaft liebe und zuneigung. Bärbel hat wieder geschafft mich zu überraschen ich liebe ihre Bücher ... Kneel and Feel Ich hab das Buch gekauft und hatte schon gedacht in welche Richtung es gehen könnte, und dann hab angefangen es zu lessen und würde komplett überrascht, und ich war fasziniert über die Entwicklung. So viele Leidenschaft liebe und zuneigung. Bärbel hat wieder geschafft mich zu überraschen ich liebe ihre Bücher und kann nur empfehlen

Gut zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 28.08.2019
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Ich war schnell durch mit dem Buch. Einerseits, da das Buch nicht so viele Seiten hatte und andererseits, weil es wirklich spannend war. Da hat man sich gefragt, stirbt Lucifer oder Cameron oder passiert etwas das sie sich Lilly doch teilen, obwohl letzteres in dem Zusammenhang mit SM wohl nicht so häufig vorkommt. Aber alles i... Ich war schnell durch mit dem Buch. Einerseits, da das Buch nicht so viele Seiten hatte und andererseits, weil es wirklich spannend war. Da hat man sich gefragt, stirbt Lucifer oder Cameron oder passiert etwas das sie sich Lilly doch teilen, obwohl letzteres in dem Zusammenhang mit SM wohl nicht so häufig vorkommt. Aber alles in allem lässt sich die Geschichte gut lesen.

Kneel and Feel. Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Altenburg am 10.07.2019

Rezension zu "Kneel and Feel." Roman Cover: wunderschön und sehr passend zum Buch Als Barfrau in einem SM-Club. Ein Dom, der sie will als seine Sub. Doch es kommt anders. Ein neuer Mann, der sie für sich beansprucht. Hineingezogen in das Spiel aus Dominanz und Unterwerfung. Schmerz und Lust. Sich fallen lassen. Aber jem... Rezension zu "Kneel and Feel." Roman Cover: wunderschön und sehr passend zum Buch Als Barfrau in einem SM-Club. Ein Dom, der sie will als seine Sub. Doch es kommt anders. Ein neuer Mann, der sie für sich beansprucht. Hineingezogen in das Spiel aus Dominanz und Unterwerfung. Schmerz und Lust. Sich fallen lassen. Aber jemand handelt gegen ihren Willen. Die Autorin schafft es mit Worten, die Emotionen vor dem Auge des Lesers entstehen zu lassen. Und man fiebert mit, so als wäre alles Realität. Nachspiele und eine Grenze überschritten. Sein Name so zutreffend. Wird man die junge Frau rechtzeitig finden? Und was bedeutet es danach für ihre Beziehung zu Cameron? Meine Empfehlung: Unbedingt lesen! Fazit: Eine interessante Handlung, mit ebensolchen Protas. Das gekonnte Spiel aus Dominanz und Unterwerfung. Schmerz und Lust. Aber ein anderer tobt eher, missachtet Regeln. Gefahr für Leib und Leben. Vertrauen oder für immer zerstört? Lest es und ihr werdet verstehen. Bekommt von mir 5 Sterne von 5 möglichen! Prädikat außergewöhnlich!