Meine Filiale

Profiling Murder - Fall 2

Kalter Abgrund

Laurie Walsh Thriller Serie Band 2

Dania Dicken

(12)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Folge 2: Ein Mann ersticht seine Verlobte auf brutalste Art und Weise - und ruft selbst den Notruf. Angeblich hat ein Dämon ihm befohlen, die Tat zu begehen. Doch Jake glaubt ihm sein Geständnis nicht: Der Mann hatte kein Motiv, ist nicht psychisch krank und stand auch nicht unter dem Einfluss irgendwelcher Drogen. Wieder bittet er Laurie um Unterstützung. Doch diesmal wird Laurie tiefer in den Fall gezogen, als ihr lieb ist ...

Laurie Walsh war eine erfolgreiche Polizistin. Bis sie aus Notwehr schießen musste - und ein Mensch starb. Die Bilder verfolgen sie jede Nacht - selbst jetzt, mehr als ein Jahr später. Doch dann meldet sich ihr ehemaliger Partner Jake und bittet sie um Hilfe bei einem Fall. Und Laurie wird klar, wie sehr ihr Herz noch an der Polizeiarbeit hängt. Immer wieder hilft sie Jake fortan bei harten Fällen, die die Ermittler tief erschüttern. Und gerät dabei nicht selten selbst ins Visier der Täter ...

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Dania Dicken, Jahrgang 1985, schrieb ihr erstes Buch als Zehnjährige - per Hand und mit dem guten Gefühl, eine Berufung gefunden zu haben, die bleiben würde. Während ihres Studiums schrieb sie dann zunächst Fantasyromane, die sie im Selbstverlag veröffentlichte. Nach einigen Semestern beschloss sie, ihr Soziologiestudium an der Universität Duisburg gegen einen interdisziplinären Psychologie- und Informatik-Studiengang zu tauschen, was sich schnell als richtige Entscheidung erwies. Mit den Grundlagen aus dem Psychologiestudium setzte sie ein lang gehegtes Vorhaben in die Tat um und schreibt seitdem spannende Profiler-Thriller. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Krefeld und widmet sich hauptberuflich dem Verfassen spannender Bücher.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 147 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783732553914
Verlag Lübbe
Dateigröße 1670 KB
Verkaufsrang 91104

Weitere Bände von Laurie Walsh Thriller Serie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
1
2
0
0

Tolle Fortsetzung, spannend und fesselnd
von janaka aus Büdelsdorf am 06.08.2019

*Inhalt* Die Sozialarbeiterin Lauri Walsh kann nicht aus ihrer Haut, zu gern war sie Polizistin und hat mit ihrem Partner Detective Jake McNeill etliche schwere Fälle zusammen gelöst. Doch nachdem sie jemanden aus Notwehr erschießen musste, hat sie ihren Dienst quittiert. Nun kümmert sie sich um drogenabhängige Jugendliche. Zum... *Inhalt* Die Sozialarbeiterin Lauri Walsh kann nicht aus ihrer Haut, zu gern war sie Polizistin und hat mit ihrem Partner Detective Jake McNeill etliche schwere Fälle zusammen gelöst. Doch nachdem sie jemanden aus Notwehr erschießen musste, hat sie ihren Dienst quittiert. Nun kümmert sie sich um drogenabhängige Jugendliche. Zum Glück bittet sie Detective Jake McNeill ab und zu um Hilfe, wie auch bei diesem Fall… Der neue Fall, bei dem Jake sie um Hilfe bittet, ist etwas ungewöhnlich. Eigentlich steht der Mörder schon fest, aber Jake kann nicht an die Schuld des Mannes glauben. Er hat keinen Grund seine Verlobte bestialisch zu ermorden, psychisch krank ist er auch nicht und Drogen waren ihm auch nicht nachzuweisen. Was verheimlicht er? Laurie wird tiefer in den Fall hineingezogen, als ihr lieb ist… *Meine Meinung* "Kalter Abgrund" von Dania Dicken ist der zweite Teil der Profiling Murder-Reihe rund um Laurie Walsh. Ich liebe den Schreibstil der Autorin, er ist rasant und spannend. Gleich mit den ersten Worten bin ich in der Geschichte. Auch macht sie mich mit der Story richtig neugierig. Dania gibt nur häppchenweise nähere Details preis, was mich nur mehr anstachelt schneller zu lesen, da ich unbedingt den Tathergang wissen will. Die Charaktere sind lebendig und sie entwickeln sich weiter. In Jake und Lauri kann ich mich gut hineinversetzen, nur mit Liam, Lauri's Freund habe ich in diesem Band echte Schwierigkeiten. Er ist total eifersüchtig auf Jake, grundlos meiner Meinung nach… Das Jake und Lauri damals ein richtig gutes Ermittlerteam waren, wird auch in diesem Fall deutlich. Die Zusammenarbeit der beiden klappt einwandfrei, sie ergänzen sich in ihrer Denkweise. Mir gefällt es auch richtig gut, dass diese Geschichten nicht so lang sind, ohne dass die Spannung verloren geht. Die Autorin hat auch ein Händchen dafür, gute Geschichte kurz und knapp zu erzählen. *Fazit* Auch mit diesem Kurz-Thriller hat es Dania Dicken geschafft, mich in den Bann zu ziehen. Spannend und temporeich erzählt sie diesen neuen Fall. Man kann ihn allein lesen, doch ich empfehle mit Band 1 der Reihe zu starten. Eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne gibt es von mir. Freue mich schon auf den nächsten Fall.

spannend geht es weiter
von dru07 aus Feldkirchen am 08.07.2019

Laurie Walsh hat, um ihren Partner das Leben zu retten, aus Notwehr einen Mann erschießen müssen. Kurz darauf quittierte sie den Polizeidienst und arbeitet seitdem als Sozialarbeiterin. Wenn Jake, ihr ehemaliger Partner sie um ihren Rat fragt, hilft sie ihm natürlich. So auch dieses Mal. In Jake´s aktuellen Fall hat ein Mann se... Laurie Walsh hat, um ihren Partner das Leben zu retten, aus Notwehr einen Mann erschießen müssen. Kurz darauf quittierte sie den Polizeidienst und arbeitet seitdem als Sozialarbeiterin. Wenn Jake, ihr ehemaliger Partner sie um ihren Rat fragt, hilft sie ihm natürlich. So auch dieses Mal. In Jake´s aktuellen Fall hat ein Mann seine Verlobte auf brutalste Art und Weise erstochen – dieser ruft selbst den Notruf und behauptet, dass ein Dämon ihm befohlen hat, sie umzubringen. Der Mann hat kein Motiv, ist nicht psychisch krank und stand auch nicht unter dem Einfluss irgendwelcher Drogen. Dies ist der zweite Teil von Laurie und er hat mir wieder super gut gefallen. Er war spannend und gut geschrieben. Ich bin nur so durch das Buch geflogen, konnte es gar nicht aus der Hand legen. Ich wollte unbedingt wissen, ob er es war und warum, wieso und weshalb er es gemacht hat. Als Laurie immer tiefer in den Fall hineingezogen wurde, blieb mir nix anderes übrig als mit ihr mitzufiebern. Eine schöne Serie an der man einfach dran bleiben muss und schon dem nächsten Fall entgegenfiebert. Natürlich frage ich mich, wird sie wieder zur Polizei zurückkehren? So und jetzt bin ich auf Teil 3 gespannt. 5 von 5*.

Kalter Abgrund
von ZeilenZauber aus Hamburg am 15.06.2019

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Detective Jake McNeill glaubt einem Mann, der seine Verlobte brutal erstochen hat, sein Geständnis nicht. Er bittet Laurie um Unterstützung. Dabei lernt der Leser die beiden Figuren besser kennen. Da sie einmal Kollegen waren, erfährt man mehr über ihre damalige Zusammenarbeit. Sehr gut gefällt mir, dass s... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Detective Jake McNeill glaubt einem Mann, der seine Verlobte brutal erstochen hat, sein Geständnis nicht. Er bittet Laurie um Unterstützung. Dabei lernt der Leser die beiden Figuren besser kennen. Da sie einmal Kollegen waren, erfährt man mehr über ihre damalige Zusammenarbeit. Sehr gut gefällt mir, dass sie ihre Ecken und Kanten besitzen. Das macht sie umso lebendiger. Auch die anderen Charaktere werden realistisch präsentiert. Die Autorin baut die Spannung sukzessive auf. Dabei werden Cliffhanger gut platziert und es war interessant, dass auch mal die Gedanken einer anderen Figur präsentiert wurden. Da man nicht weiß, wer es wirklich ist, flog ich nur so durch die Seiten und war mittendrin. Als Laurie immer tiefer in den Fall gezogen wurde, fieberte ich total mit und erlebte gemeinsam mit ihr die emotionale Achterbahnfahrt. Auch wenn Dicken alles kurz und knackig ohne langatmige Schwafelei schreibt, werden Szenen, Umgebung und Gefühle über Interaktionen, Gespräche oder Gedanken sehr gut verdeutlich. Überhaupt ist der Schreibstil locker-flockig und selbst extreme Szenen werden nicht reißerisch, sondern niveauvoll gestaltet. Vor allem verliert Dicken die Charaktere nicht aus den Augen und ich fühlte mit. Ich vergebe 5 kalte Sterne und bin gespannt, was Laurie auf ihrem weiteren Weg erwartet. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Folge 2: Ein Mann ersticht seine Verlobte auf brutalste Art und Weise - und ruft selbst den Notruf. Angeblich hat ein Dämon ihm befohlen, die Tat zu begehen. Doch Jake glaubt ihm sein Geständnis nicht: Der Mann hatte kein Motiv, ist nicht psychisch krank und stand auch nicht unter dem Einfluss irgendwelcher Drogen. Wieder bittet er Laurie um Unterstützung. Doch diesmal wird Laurie tiefer in den Fall gezogen, als ihr lieb ist ... Laurie Walsh war eine erfolgreiche Polizistin. Bis sie aus Notwehr schießen musste - und ein Mensch starb. Die Bilder verfolgen sie jede Nacht - selbst jetzt, mehr als ein Jahr später. Doch dann meldet sich ihr ehemaliger Partner Jake und bittet sie um Hilfe bei einem Fall. Und Laurie wird klar, wie sehr ihr Herz noch an der Polizeiarbeit hängt. Immer wieder hilft sie Jake fortan bei harten Fällen, die die Ermittler tief erschüttern. Und gerät dabei nicht selten selbst ins Visier der Täter ...


  • Artikelbild-0