Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Sturmtochter. Für immer verloren

(ungekürzte Lesung)

Sturmtochter Band 2

Die Isle of Skye wird mehr und mehr von Elementaren heimgesucht. Sie scheinen nun sogar noch mächtiger zu sein als zuvor. Ava verliert zunehmend die Kontrolle über ihre Fähigkeiten, deshalb macht sie sich auf die Suche nach dem verschollenen Dolch des Wasserclans. Doch die Gefahr lauert plötzlich auch von anderer Seite – und Ava sieht sich von mächtigen Feinden umgeben. Auch Lance kann ihr nicht helfen, der zum neuen Anführer der Campbell-Sturmkrieger ernannt wird. Denn sein erster Auftrag lautet: Ava finden und ausschalten.

Die gleichnamige Buchausgabe ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Sturmtochter. Für immer verloren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Sturmtochter. Für immer verloren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Sturmtochter. Für immer verloren
    1. Sturmtochter. Für immer verloren
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Madiha Kelling Bergner
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 4057664469779
Verlag Goya libre
Spieldauer 699 Minuten
Format & Qualität MP3, 698 Minuten, 475.58 MB
Verkaufsrang 3457
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Sturmtochter

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sturmtochter Band 2 bleibt spannend wie der erste Teil, die Geschichte rund um Ava und ihre Freunde nimmt nun richtig Fahrt auf. Die Intigen zwischen den Clans werden immer schlimmer, leider erfährt die Liebesgeschichte zwischen Ava und Lance einen ordentlichen Dämpfer.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
28
11
2
0
0

Weihnachtsgeschenk ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sturmtochter, Band 1 und Band 2 waren ein Geschenk zu Weihnachten und sind mit viel Freude aufgenommen worden. Die Mädchen freuen sich schon auf weiteren Bände.

Ein Buch für zwischendurch
von Sabine Papesch am 02.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meinung Die Reihe ist gut, aber gehört für mich nicht zu den besten Büchern der Autorin, leider. Vielleicht bin ich auch mit viel zu hohen Erwartungen in diese Reihe gegangen. Ich mag ihren Schreibstil wirklich. Man kann der Geschichte gut folgen und sich hineinversetzen. Aber ich finde, besonders diesen Teil sehr langatmig, m... Meinung Die Reihe ist gut, aber gehört für mich nicht zu den besten Büchern der Autorin, leider. Vielleicht bin ich auch mit viel zu hohen Erwartungen in diese Reihe gegangen. Ich mag ihren Schreibstil wirklich. Man kann der Geschichte gut folgen und sich hineinversetzen. Aber ich finde, besonders diesen Teil sehr langatmig, mit wenig Handlung, die sich in die Länge zieht. Vieles wird sehr dramatisiert, aber dann doch meiner Meinung nach schnell und einfach gelöst. Dafür tauchen andere Probleme auf. Ava hat sich in diesen Teil sehr viel weiterentwickelt. Am Anfang, wie sie unsicher ist, ihre Kräfte nicht unter Kontrolle hat und am Ende, wie mutig und tapfer sie ist. Und Lance steht mit einem Bein auf der einen Seite und mit dem anderen Bein auf der anderen und weiß nicht, auf welche Seite er gehen soll… Zur Handlung muss ich sagen, ich mag sie. Auch die handelnden Charaktere haben mich überrascht, besonders Reid... Man darf sich von ihm wirklich nicht täuschen lassen. Besonders in der ersten Hälfte fehlt mir ein bisschen Fesselfaktor, die Emotionen zum Mitfiebern. Teilweise gab es da echt emotionale Stellen, wo ich mir einfach nur dachte, wow ok ist jetzt halt so. Aber da hätte es doch so sein müssen, oh mein Gott, nein das darf nicht wahr sein... Aber das kam einfach nicht so rüber. Erst gegen Ende hat mich das Buch packen können. Ich hoffe, der dritte Teil wird besser. Ich mag die Reihe wirklich, aber eine Diologie hätte es auch getan meiner Meinung nach. Cover Das Cover gefällt mir wirklich gut und passt auch sehr gut zu Ava. Fazit Eine nette Reihe für zwischendurch. Dieser Teil ist ein bisschen langatmig, mit weniger Handlung, aber es liest sich sehr leicht und ist nett geschrieben.

Besser als Band 1!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 01.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt Die ersten Kapitel haben mich nicht so mitgerissen. Da ich von Band 1 ebenfalls nicht so überzeugt war, fand ich den Einstieg wirklich langweilig. Aber als es dann erstmal spannend wurde (nach etwa 100 Seiten) hat mich die Story wirklich gecatcht! Die Geschichte von Avalee, Lance und ihren Freunden war gespickt von un... Inhalt Die ersten Kapitel haben mich nicht so mitgerissen. Da ich von Band 1 ebenfalls nicht so überzeugt war, fand ich den Einstieg wirklich langweilig. Aber als es dann erstmal spannend wurde (nach etwa 100 Seiten) hat mich die Story wirklich gecatcht! Die Geschichte von Avalee, Lance und ihren Freunden war gespickt von unerwarteten Wendungen, spannenden Geschehnissen und Intrigen, sodass ich wirklich mitgefiebert habe. Vor allem die Problematik in der Love-Story gefällt mir sehr gut. Außerdem gefällt mir der Inhalt mittlerweile sehr gut – Iosivoni hat es geschafft, eine eigene Welt für ihre Charaktere zu erschaffen, in die ich gerne eintauche und als solche inzwischen wahnsinnig spannend finde! Obwohl mich Band 1 nicht überzeugen konnte, konnte Band 2 es dafür umso mehr. Ich bin sehr gespannt auf Band 3! Schreibstil und weitere Kritik Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich kann über 100 Seiten locker am Stück lesen und bin immer zu 100% in der Geschichte drin! Was ich allerdings noch als Kritik äußern möchte sind Cover und Titel (das ist meine persönliche Meinung!). Erstmal zum Cover: Das von Band 2 hat mir um einiges besser gefallen als von Band 1, da die Farben besser harmonieren. Dennoch steht die Person im Kleid im Meer – wenn das Ganze auf Ava anspielen soll, kann ich sie damit nicht wirklich identifizieren (zum Beispiel aufgrund des Kleides). Außerdem versucht sie der Macht zu widerstehen und sich nicht ihr hinzugeben. Zum Titel: Da Ava keine Sturmtochter ist und es ja eigentlich um sie geht, passt es meiner Meinung nach ebenfalls nicht. Ich finde, dass Cover und Titel mehr Potential geboten hätten. Da es sich hier aber um meine subjektive Meinung handelt und ich ja eigentlich die Geschichte dahinter bewerte, fließt dies nicht in meine Bewertung mit ein. Außerdem bewerte ich Cover/Titel sonst auch icht, weshalb es unfair wäre, hier Sterne abzuziehen, da ich das sonst bei einigen anderen Büchern auch hätte tun müssen. Fazit: Band 2 hat mir um Einiges besser gefallen als Band 1. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich auf die Lesung von Bianca Iosivoni! Autorin: Gingh