Meine Filiale

Matteos Lied

Die Wächter von Sisong Bd. 2

Die Wächter von Sisong Band 2

Lily Konrad

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»Matteos Lied« ist der zweite Band der Reihe »Die Wächter von Sisong«, der mit dem Verschwinden des Wächters Matteo beginnt. Nachdem dieser von seinem Heimatplaneten Sisong auf die Erde zurückgekehrt ist, gerät er in einen Hinterhalt und findet sich bald darauf in einer äußerst misslichen Lage wieder, aus der er sich nicht selbst befreien kann. Doch er gibt nicht auf und bemüht sich, einen Fluchtweg zu entdecken. Nach einiger Zeit bekommt er unverhofft Gesellschaft in seiner Gefangenschaft.
Währenddessen suchen seine Freunde fieberhaft nach ihm. Ein Wächtertattoo und das geheimnisvolle Feuer der Drachen weisen ihnen den Weg, und ein Lied, das lange verstummt war und nun erneut erklingt, gibt Anlass zur Hoffnung. Aber die Gegner sind erbarmungslos, denn diese verfolgen verbissen ihr eigenes Ziel: Sie müssen um jeden Preis einen Weg finden, ihren Untergang zu verhindern. Und so sehen sich die Wächter nicht nur einem mächtigen Feind gegenüber. Vielmehr finden sie sich außerdem in einem rasanten Wettlauf gegen die Zeit wieder. Wird es ihnen dennoch gelingen, Matteo zu befreien, bevor er für immer verloren ist?
»Matteos Lied« verbindet Urban Fantasy mit spannenden Thrillerelementen und einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte.

Schon als Kind liebte Lily Konrad Geschichten ‐ die aus Büchern genauso wie die selbst ausgedachten. Ihre ersten ›Werke‹ waren in Schulhefte geschriebene Indianergeschichten, die sie mit Bildern von Karl‐May‐Verfilmungen illustrierte.
2002 begann sie, Romane zu schreiben, zunächst allerdings nur für ein paar interessierte Testleser. Ihr Debütroman »Staub von den Sternen« erschien erst gut zehn Jahre später, gefolgt von mehreren Realitätsromanen und Psychothriller(episode)n. Mit der Reihe »Die Wächter von Sisong« wagt sie sich erstmals ins Genre Urban Fantasy vor.
Lily Konrad schreibt Mutmach-Bücher, in denen es auf jede Frage eine Antwort und für jedes Problem eine Lösung gibt - vorausgesetzt, man will diese tatsächlich finden. Es ist ihr wichtig, ihren Lesern die handelnden Personen nahe zu bringen, die Charaktere lebensecht und durchschaubar zu machen. Nur wenn es ihr gelingt, ihre Geschichte in der Vorstellung ihrer Leser/innen zum Leben zu erwecken, hat sie ihr Ziel erreicht.
Lily lebt mit Mann und Hund in ihrer Wahlheimat Butzbach, einem kleinen Städtchen nördlich von
Frankfurt/Main. Außer Schreiben und Lesen liebt sie vor allem das Reisen. Sie ist mit Vorliebe am, im oder auf dem Meer, was vielleicht mit ihrem Sternzeichen (Fische) zusammenhängt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Lily Konrad
Seitenzahl 338
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96443-237-7
Verlag Nova Md
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/3,2 cm
Gewicht 400 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Matteos Lied (Die Wächter von Sisong 2) / spannungsreiche Fortsetzung
von Nisowa am 07.08.2020

In " Matteos Lied (Die Wächter von Sisong 2) " sind die Wächter auf die Erde zurückgekehrt, doch einer fehlt. Wo ist Matteo? Ist er noch am Leben oder ihren Feinden, den Iszeroniten zum Opfer gefallen? Aber die Gemeinschaft der Wächter gibt so leicht nicht auf und begibt sich auf die Suche nach Matteo und findet eine Spur. Do... In " Matteos Lied (Die Wächter von Sisong 2) " sind die Wächter auf die Erde zurückgekehrt, doch einer fehlt. Wo ist Matteo? Ist er noch am Leben oder ihren Feinden, den Iszeroniten zum Opfer gefallen? Aber die Gemeinschaft der Wächter gibt so leicht nicht auf und begibt sich auf die Suche nach Matteo und findet eine Spur. Doch können sie Matteo rechtzeitig retten oder verlieren sie ihn. Und was bedeutet das ganze für die Wächter von Sisong und ihr zukünftiges Leben? Die Story hat mich sofort wieder in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Matteo und den Wächter rund um Hüterin Cat mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, so manche mitfühlende Momente und einige nervenaufreibende Szenen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand, da ich erfahren wollte, ob es den Wächtern gelungen war Matteo zu retten und ihre Feinde damit für den Moment zu besiegen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Spannend geht es weiter
von Michas wundervolle Welt der Buecher am 09.08.2019

Meinung Die Autorin hat hier eine Fantasy Reihe geschaffen mit Thriller und Romantik Elementen die von Anfang an Spannend zu lesen ist. Eine Story die Action. Spannung, Geheimnissen , Liebe und vieles mehr bietet . Die Geschichte hatte mich durch den authentischen , flüssigen Schreibstil sofort in den Bann gezogen und ... Meinung Die Autorin hat hier eine Fantasy Reihe geschaffen mit Thriller und Romantik Elementen die von Anfang an Spannend zu lesen ist. Eine Story die Action. Spannung, Geheimnissen , Liebe und vieles mehr bietet . Die Geschichte hatte mich durch den authentischen , flüssigen Schreibstil sofort in den Bann gezogen und man wollte von Seite zu Seite schneller wissen wie es weitergeht somit hatte ich die Bücher innerhalb weniger Tage durch gelesen. Die Beschreibung der Charaktere und Schauplätze sind wundervoll gelungen man hatte dadurch alles vor Auge und beim lesen ist man direkt eingetaucht in das Geschehen. Eine gelungene Reihe die ich gerne Weiterempfehle.

Eine gelungene Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2019

Ich habe schon den ersten Band „Cat´s Bestimmung“ gelesen. Der zweite Band „Mateos Lied“ steht diesem Buch in nichts nach. Auch hier ist die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite garantiert. In diesem Buch lernen wir die Izeroniten besser kennen. Was sie antreibt, so zu sein, wie sie sind. Die Erhaltung ihrer Rasse, di... Ich habe schon den ersten Band „Cat´s Bestimmung“ gelesen. Der zweite Band „Mateos Lied“ steht diesem Buch in nichts nach. Auch hier ist die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite garantiert. In diesem Buch lernen wir die Izeroniten besser kennen. Was sie antreibt, so zu sein, wie sie sind. Die Erhaltung ihrer Rasse, die vom Aussterben bedroht ist. Und man kommt automatisch zu der Frage: Wie würden sich die Menschen verhalten, in solch einer Situation? Auch die Charaktere der Menschen sind gut beschrieben. Das Buch ließ sich wunderbar lesen und ich freue mich, dass ich etwas mehr auch über den Planeten Sisong erfahren konnte. Ich kann es kaum erwarten, bis der nächste Band erscheint. Das hat uns die Autorin Lily Konrad schon versprochen. Ich hoffe auf ein Wiedersehen mit Peggy, Geli und Sandro und natürlich mehr über Sisong. Also liebe Lily, lass uns nicht so lange warten.


  • Artikelbild-0