Meine Filiale

Die Käserei in der Vehfreude

Jeremias Gotthelf

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,00
21,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 3 - 5 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 21,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Die Vehfreudiger kannten zwei Dinge vortrefflich: erstlich ihr Vieh, zweitens ihre Weiber, und die waren handlich.«

Die Vehfreude ist eine Bauerngemeinde im Emmental. Kurzerhand beschließen die Männer des Dorfes,
die für den Neubau einer Schule vorhandenen Mittel umzuwidmen und statt dessen eine Käserei aufzumachen, denn Schweizer Käse ist eine begehrte Ware und bringt viel Geld ein. Aber das Gemeinschaftswerk droht schon bald zu scheitern, da jeder nur möglichst viel Profit für sich selbst aus der Unternehmung schlagen will.

Dieser Roman, der zum Spätwerk von Jeremias Gotthelf gehört, ist ein Lehrstück für
die Schwierigkeiten genossenschaftlicher Demokratie.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 14.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7390-1024-3
Maße (L/B/H) 22,6/15,1/3,2 cm
Gewicht 719 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0