Der Smaragddrache

Tareks Schicksal

Der Smaragddrache Band 2

Britta Strauss

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwei verfeindete Völker,
eine verbotene Liebe
und ein Schicksal, so alt wie die Sterne.
Ihre aussichtslose Lage als Gefangene des Südkönigs¿setzt Gemma und Tarek ein Messer auf die Brust. Von Tag zu Tag wird ihre Hoffnung auf Freiheit blasser und Antares' Gier nach dem Geheimnis des Drachen bedrohlicher. ¿Inmitten wachsender Verzweiflung finden zwei Menschen aus verfeindeten Völkern zueinander und verbinden mit einer zerbrechlichen Liebe, was jahrhundertelanger Hass getrennt hat. Als der Smaragddrache in einer folgenschweren Nacht erwacht und seine Fesseln sprengt, finden sich Gemma und Tarek in einem Krieg wieder, der alles zu zerstören droht. Denn nichts ist, wie es scheint, und¿eine skrupellose Macht setzt alles daran, das zu vernichten,¿was Tarek zu schützen geschworen hat.

Band 1: Der Smaragddrache - Gemmas Reise
Band 2: Der Smaragddrache - Tareks Schicksal

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783959910583
Verlag Drachenmond Verlag
Dateigröße 1565 KB
Verkaufsrang 18781

Weitere Bände von Der Smaragddrache

Buchhändler-Empfehlungen

Eine fantastische Geschichte!

Isabelle Balduwein, Thalia-Buchhandlung Hürth

Dies ist die Geschichte von Gemma, der behüteten Prinzessin des Reiches der Grauen Küste und von Tarek, dem Prinzen des Waldvolkes, um den sich viele Geheimnisse ranken. Gemma wird verkauft an Antares, den grausamen König des Südens. Antares kämpft gegen einen mächtigen Gegner. Eine Prophezeiung verheisst, dass alleine Gemma den Feind in die Falle locken kann. Kann sie Tarek retten? Eine spannende Geschichte voller Mythen und Legenden! Ich kann es kaum erwarten den 2. Teil zu lesen!

Der Dschungel ruft

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Großpösna

Gemma kann es nicht glauben, dass ihr Vater sie an den furchtbaren, alten, gemeingefährlichen König Antares verkauft hat. Er ist brutal und bösartig und Gemma kann keine gute Seite an ihm erkennen, trotzdem muss sie mit ihm in sein Schloss ziehen um seine Ehefrau zu werden. Gemma ahnt nicht, dass sie zu höheren bestimmt ist und Antares an die Nordprinzessin mit einem bestimmten Zil gekauft hat. Tief im Dschungel ist alles wie immer, bis Tarek der Prinz eines kleinen, aber wunderschönen Reiches, den Ruf des Smaragddrachen vernimmt. Er macht sich auf den Weg und nimmt sein Schicksal an. Aller es wieder bei seinem Volk ist, muss er erkennen, dass die Knochenmenschen die Abwesenheit des Smaragddrachen genutzt haben und für Tarek steht plötzlich viel auf dem Spiel. Ich weiß nicht mehr wann mich eine Geschichte das letzte Mal so begeistert hat. Ich war von der Erzählweise und der Geschichte absolut gefesselt. Ich habe nicht mit einem so detailverliebten, spannenden, aufregenden und überraschenden Fantasyroman gerechnet. Die beiden Welten, die die Autorin dort beschrieben hat sind wunderbar, spannend und so gegensätzlich, dass sie einfach nicht zusammenpassen und trotzdem müssen sie mit einander klar kommen. Ich bin gespannt wie es weitergeht! Vor allem nach dem Ende! Beeindruckend, wunderschön und überraschend. Das ist mehr als nur normale Fantasy.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

Wird er ihr Vertrauen Gewinnen können?
von Christina Rudi-Stark aus München am 17.08.2020
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Gemma und Tarek sind immer noch die Gefangenen von König Antares. Beide wollen von hier fliehen. Doch auch die Hexe Yleria verfolgt ihren eigenen Plan. Den die beiden nur noch nicht durchschauen können. Bis zu jenem Vorfall wo Tarek schwer verletzt wird. Den Gemma beobchtet die Hexe ganz genau und es fällt ihr auf wieso Tarek Ma... Gemma und Tarek sind immer noch die Gefangenen von König Antares. Beide wollen von hier fliehen. Doch auch die Hexe Yleria verfolgt ihren eigenen Plan. Den die beiden nur noch nicht durchschauen können. Bis zu jenem Vorfall wo Tarek schwer verletzt wird. Den Gemma beobchtet die Hexe ganz genau und es fällt ihr auf wieso Tarek Mal fit ist und dann wieder total müde ist. Den die Hexe ernährt sich von seiner Kraft. Aber wieso? Nur wegen der Kraft und brauchen sie noch etwas anderes von Tarek? Sicher ist nur eines. Die Hexe will das Gemma und Tarek zueinander finden. Damit sie ein Druckmittel in der Hand hat. Da ist sich Gemma sicher. Und dann wird sie auch noch von ihrem Gemahl für 10 Tage im Zimmer eingesperrt. Den der König will den Aman-Kaja König vorführen. Zeigen daß er ihn bezwungen hat. Doch alles gestaltet sich anders wie es sich der König vorgestellt hatte. Und auch Gemma erfährt endlich wieso der König und die Hexe so hinter Tarek her sind. Den in seiner Brust schlägt das Smaragdherz eines Drachen. Und wer dieses besitzt wird Unsterblich und sehr mächtig. Wird es dem König und der Hexe gelingen Tarek zu bezwingen? Oder können die beiden sich noch fliehen? Fazit.: Wie der erste Teil so finde ich den zweiten Teil auch richtig mega. Ich bin nur so durch das Buch geflogen und konnte es wirklich nicht aus den Händen legen wenn ich einmal damit angefangen habe es abends zu lesen. Ich musste mich regelrecht zwingen es aus der hand zu legen und schlafen zu gehen. Gemma macht eine sehr große Entwicklung in Band 2 durch. Sie lernt die Vergangenheit zu akzeptieren und daran zu wachsen. Mit Tarek seiner Hilfe. Sie lernt auch das sie Tarek Vertrauen kann. Auch wenn es sehr lange dauert. Tarek der für sie sehr viel empfindet gibt ihr jedoch genau diese Zeit. Was sich am Ende als richtig erweist. Den dadurch zeigt er Gemma das alles gut ist und gibt ihr das Gefühl von Vertrauen. Die beiden gehören einfach zusammen. Niemand wird sie jemals trennen können. Es ist atemberaubende und bezaubernde Reise in den Dschungel.

Fantastisch fantasievoll
von Juliane aus Leipzig am 31.07.2019

Hab schon lange nach einem guten Fantasy-Buch gesucht und mit diesem Titel gefunden!!! Schreibstil ist perfekt! Es ist alles gut nachvollziehbar und die Geschichte packt einem von Anfang an :D Das erste Buch hab ich somit innerhalb kürzester Zeit praktisch verschlungen. Ich freu mich schon auf den zweiten Teil!

Eine neue und phantastische Welt mit neuartigen und interessanten Wesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 29.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Suchtfaktor!!! Wirklich Leute, ich bin begeistert! Ich liebe ja Drachengeschichten aller Art, aber der Smaragddrache ist mal wieder was ganz anderes. Der Autorin ist es hier wundervoll gelungen eine ganz neue, einzigartige Welt zu schaffen. Es gibt neue Länder, neue, magische Wesen und spannende Charaktere. Zu Beginn der Story w... Suchtfaktor!!! Wirklich Leute, ich bin begeistert! Ich liebe ja Drachengeschichten aller Art, aber der Smaragddrache ist mal wieder was ganz anderes. Der Autorin ist es hier wundervoll gelungen eine ganz neue, einzigartige Welt zu schaffen. Es gibt neue Länder, neue, magische Wesen und spannende Charaktere. Zu Beginn der Story war ich etwas irritiert, weil man einfach so mitten ins Geschehen hineingeworfen wird, jedoch findet man schnell den Faden und weis wo es lang geht. Auch die unbekannten Namen der verschiedenen Charaktere ließen mich zunächst Stirnrunzeln. Ich muss gestehen, den ein oder anderen Namen kann ich immer noch nicht aussprechen. *hust* Im Nachhinein finde ich es aber wirklich gut auch hier mal was Neues zu lesen. Die Autorin hat sich wirklich Gedanken über ihr Universum gemacht und das fängt eben schon bei den Namen der Charaktere an. Neu und einfallsreich und nichts, was man schon aus zig anderen Romanen kennt. Allein die Worte, mit denen die Autorin die Welt und das Geschehen beschreibt, lassen einen einfach direkt darin eintauchen. Man hat das Gefühl als würde man alles hautnah miterleben. Jeder einzelne Charakter ist liebevoll und detailliert ausgearbeitet und auch die Interaktionen zwischen den Personen sind lebhaft gestaltet. Ich kann es gar nicht erwarten bis der 2. Teil erscheint und ich endlich weis wie es zwischen Tarek und Gemma und den beiden Völkern weiter geht! Mein einziger kleiner Kritikpunkt geht hier an die vermehrt auffallenden Tippfehler im Buch, die den Lesefluss manchmal geringfügig unterbrechen. Ein dickes MUSS für alle Drachen- und Fantasy-Fans. Wer auf neue Welten, Romance und eine tiefere Botschaft in einer Story steht, wird hier mehr als belohnt! Ich war begeistert und kann euch allen dieses Werk nur ans Herz legen!!!


  • Artikelbild-0