Meine Filiale

VollLust | 22 Erotische Geschichten

blicken Sie in die Abgründe der Begierde ...

Enrique Cuentame

(29)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses E-Book entspricht 208 Taschenbuchseiten ...

22-mal erotisches Kino für den Kopf - heiß, voller Verlangen und Leidenschaft. Hier verschwimmt die Grenze zwischen Dominanz und Unterwürfigkeit, denn Gelegenheit macht Sex. Mal zufällig, mal geplant, mal wissenschaftlich experimentell ...
Ob durch einen unbedachten Schritt, vergessene Unterlagen im Büro, bei einer Fahrradtour oder bei einem simplen Restaurantbesuch. Ob mit dem unbekannten Gast, der Superheldin oder dem Marathonmann ... Lassen Sie sich verführen und blicken Sie in die Abgründe der Begierde.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Enrique Cuentame ist das Pseudonym eines international tätigen südamerikanischen Geschäftsmannes, der seiner selbstständigen Ehefrau von unterwegs statt Geschenken erotische Kurzgeschichten mitbringt, die er selbst geschrieben hat. Diese beruhen auf wahren Begebenheiten, aus Beobachtetem und Zugetragenem. Seine Geschichten sind nie geradlinig, sie sind vom wahren Leben vorgezeichnet und mit einer Prise Fantasie gewürzt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783862774289
Verlag Blue panther books
Dateigröße 938 KB
Verkaufsrang 10316

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
20
6
2
0
1

Für Zwischendurch
von J. Kaiser am 20.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lassen Sie sich verführen und blicken Sie in die Abgründe der Begierde. Es geht echt zur Sache in dem Buch. Die Charaktere sind gut beschrieben. Thomas war mit seinen Freunden Michael, Sven und Stefan am Rosenmontag unterwegs ein paar Bier trinken. Thomas schaute die Mädels nie an denn blöde Sprüche lagen ihm nicht. Die Kumpels ... Lassen Sie sich verführen und blicken Sie in die Abgründe der Begierde. Es geht echt zur Sache in dem Buch. Die Charaktere sind gut beschrieben. Thomas war mit seinen Freunden Michael, Sven und Stefan am Rosenmontag unterwegs ein paar Bier trinken. Thomas schaute die Mädels nie an denn blöde Sprüche lagen ihm nicht. Die Kumpels sagten ihm, er solle sich Mühe geben. Er versprach es. Da kam eine blonde Frau in die Kneipe mit einem Wonder Woman Kostüm. Sie sah nur Thomas an. Das ist nur eine der guten Geschichten. Holt es euch. 22-mal erotisches Kino für den Kopf heiss, voller Verlangen und Leidenschaft. Hier verschwimmt die Grenze zwischen Dominanz und Unterwürfigkeit, denn Gelegenheit macht Sex. Mal zufällig, mal geplant, mal wissenschaftlich experimentell … Ob durch einen unbedachten Schritt, vergessene Unterlagen im Büro, bei einer Fahrradtour oder bei einem simplen Restaurantbesuch. Diese Geschichten-Sammlung löst durch ihre ausnahmslos prickelnden Szenen tatsächlich Kopfkino aus. Die kurzen Erzählungen sind allesamt flüssig und bildhaft. Ausserdem beweisen sie sehr viel Kreativität und Individualität in der Wahl von Orten und Eigenschaften der Protagonisten. Bei diesem Buch kommt keine Langeweile auf. Ob zum Selbstlesen oder zur Einstimmung in die Nacht. Klare Empfehlung für alle die es erotisch wollen.

22 erotische Kurzgeschichten, perfekt für zwischendurch
von booklover2011 am 16.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Das Buch enthält 22 erotische Kurzgeschichten, die teilweise sehr phantasievoll sind. Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Geschichten haben eine unterschiedliche Länge und eignen sich perfekt für Zwischendurch bzw. als kleiner Lecker... Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Das Buch enthält 22 erotische Kurzgeschichten, die teilweise sehr phantasievoll sind. Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Geschichten haben eine unterschiedliche Länge und eignen sich perfekt für Zwischendurch bzw. als kleiner Leckerbissen. Einige Geschichten haben mir besser gefallen als andere, aber das ist wie immer Geschmackssache. Bei den unterschiedlichen Geschichten sollte aber für jeden was dabei sein. Schade fand ich, dass Safer-Sex kein Thema ist, so dass es insgesamt wunderbare 4 von 5 Sternen gibt. Fazit: Erotische Kurzgeschichten in unterschiedlicher Länge, perfekt für Zwischendurch.

VollLust
von einer Kundin/einem Kunden aus Wertingen am 19.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein wirklich schönes und animierendes Cover. In dem Buch sind 22 kurze erotische Geschichten von enthalten. Sehr kurz, aber jede auf ihre Art sinnlich, teilweise auch obszön. Wir treffen darin Menschen, wie wir es selbst sind, die ihre Lust ganz ausleben wollen, ohne Tabus und ohne Zurückhaltung. Ein Sexspiel bei der Radtour, in... Ein wirklich schönes und animierendes Cover. In dem Buch sind 22 kurze erotische Geschichten von enthalten. Sehr kurz, aber jede auf ihre Art sinnlich, teilweise auch obszön. Wir treffen darin Menschen, wie wir es selbst sind, die ihre Lust ganz ausleben wollen, ohne Tabus und ohne Zurückhaltung. Ein Sexspiel bei der Radtour, in einer anderen Geschichte die Wonder Woman, ein Mann der immer kann, natürlich darf Sex im Fasching nicht fehlen aber auch das Spiel in der Sauna ist prickelnd. Wer möchte nicht einen Weihnachtsmann vernaschen? Es sind teilweise sehr kurze Geschichten, aber diese sind rasch gelesen und enthalten doch alles Wesentlich. Ich glaube, dass für jeden Geschmack eine Geschichte dabei ist, einige sind safer, einige ziemlich hart. Man kann immer mal darin blättern und die eine oder die andere Geschichte lesen, ohne dabei gleich ein ganzes Buch sich einverleiben zu müssen.

  • Artikelbild-0