Meine Filiale

Jeffrey Archer, Die Kain-Saga 1-3: Kain und Abel/Abels Tochter/ - Kains Erbe (3in1-Bundle) -

Jeffrey Archer

(8)
eBook
eBook
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Nach russischer Kriegsgefangenschaft gelangt Abel Rosnovski, unehelicher Sohn eines polnischen Adligen, mit einem Auswandererschiff nach Amerika. Dort arbeitet er sich zum Hotelmanager hoch. Sein Schicksal kreuzt sich dramatisch mit dem von William Lowell Kane, Erbe eines gigantischen Vermögens, der zum Bankpräsidenten werden soll. Der Gigantenkampf zwischen den Familien von Abel Rosnovski und seinem Feind William Lowell Kane setzt sich über Jahrzehnte bis in die nächste Generation fort: Erleben Sie die große Kain-Saga von Jeffrey Archer.

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Seine historischen Reihen »Die Clifton-Saga« und »Die Warwick-Saga« begeistern eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 14.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641251222
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2960 KB
Verkaufsrang 6045

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Es lebe das Bundle! So kann man die wunderbare Kain und Abel Trilogie an einem Stück lesen. Wunderbare Erzählung über Einwanderer in die USA und das amerikanische Wahlsystem.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
1
0

die Kain - Saga 1-3
von einer Kundin/einem Kunden aus Aarwangen am 03.09.2019

wie gewohnt von Jeffrey Archer, spannend , interessant und gut geschrieben.

Die Kainsaga 1-3
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrliberg am 25.08.2019

Leider im zweiten Band extrem viele Wiederholungen von Band 1. Teils wortwörtlich, das ist sehr langweilig. Sonst ein typischer Archer wie man ihn kennt aber weniger Spannung als die Clifton Saga.

kain und abel
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.07.2019

Tolles spannendes Buch, es wird viel Gefühl für die Zeit der Krise der 30er Jahre vermittelt. Jeffrey Archer schreibt wie immer sehr packend.

  • Artikelbild-0