• Der fünfte Erzengel
Andreas Gruber Erzählbände Band 4

Der fünfte Erzengel

(13)

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

eBook (ePUB)

4,99 €

Hörbuch-Download

21,95 €

Inhalt und Details

15 ERSCHRECKENDE GESCHICHTEN, VON HORROR BIS PHANSTASTIK

In "Der fünfte Erzengel" serviert Andreas Gruber ein deftiges 15-Gänge-Menü phantastischen Schreckens und menschlicher Abgründe. Treten Sie ein in Friedhöfe, Nervenheilanstalten, verlassene Herrenhäuser und düstere Altbauten, in denen der Wahnsinn nistet. Seien Sie gefasst auf ein unheimliches Brüderpaar, einen geheimnisvollen Fahrstuhl, eine heimtückische Seuche, eine tödliche Buchpräsentation, einen verhängnisvollen Urlaub in das Herzen Marokkos und den finalen Horror biblischen Ausmaßes.Gelesen von Achim Buch und dem Autor.(Laufzeit: 9h 32) Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste..
Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. auch bei den Wiener Festwochen, den Ruhrfestspielen Recklinghausen, an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf. Im Hörverlag ist er die feste Stimme von Andreas Gruber.

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

  • Abo-Fähigkeit

    Ja

  • Medium

    MP3

  • Sprecher Achim Buch, Andreas Gruber
  • Spieldauer

    573 Minuten

  • Erscheinungsdatum

    04.03.2019

  • Verlag Der Hörverlag
  • Format & Qualität

    MP3, 572 Minuten, 491.39 MB

  • Fassung

    ungekürzt

  • Hörtyp

    Lesung

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783844533965

Weitere Bände von Andreas Gruber Erzählbände

Buchhändler-Empfehlungen

Andy Waschk, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Tolle Sammlung von Kurzgeschichten! Gruber zeigt uns Geschichten, die so unfassbar gut sind, aber auch welche die etwas langatmiger sind. Bei einer Sammlung kann auch mal was daeneben gehen. Der Großteil wusste mit Spannung und bösem Humor mich zu überzeugen. Klare Empfehlung!

Simone Hülsermann, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Eine spannende und sehr unterhaltsame Sammlung von Kurzgeschichten. Ganz klare Leseempfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
0
0

Grandiose Geschichten!
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 09.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von Simone Fischer Andreas Gruber. Der fünfte Erzengel Erschreckendes. Horror, Grusel. Mystik und Phantastisches. Menschliche Abgründe in übelster Form. Das ist die Mischung, die dieses Buch ausmacht! Fünfzehn Geschichten aus diesen Bereichen, die allesamt nachklingen. Die haften bleiben; an die man si... Von Simone Fischer Andreas Gruber. Der fünfte Erzengel Erschreckendes. Horror, Grusel. Mystik und Phantastisches. Menschliche Abgründe in übelster Form. Das ist die Mischung, die dieses Buch ausmacht! Fünfzehn Geschichten aus diesen Bereichen, die allesamt nachklingen. Die haften bleiben; an die man sich auch später noch genau erinnert. Sie sind eine Neuauflage im Luzifer- Verlag, wobei sechs davon bisher unveröffentlicht waren. Mir haben sie sehr gut gefallen und ließen mich teilweise schlucken, ganz besonders die Geschichte "In Gedenken an meinen Bruder". Sie war absolut grausam und zeigt, wie hilflos man sich fühlt, wenn man seinem Bruder nicht helfen kann. Ich kann dieses Buch allen empfehlen, die sich für Thriller, Horror und Grusel interessieren! Ein ganz besonders I- Tüpfelchen war das sehr persönliche Vorwort des Autors. Hier erzählt Hr. Gruber, welche Geschichten, Filme und Musik ihn von Kind an inspiriert haben und den Grundstein legten für sein Schreiben. Weiter gibt es zu jeder Geschichte ein paar persönliche Zeilen, in denen er erzählt, wie sie entstanden; das war für mich besonders schön und ein zusätzliches Bonbon! Vielen Dank dafür!

Rezension zu "Der fünfte Erzengel - HB"
von Zsadista am 22.04.2019

„Der fünfte Erzengel – HB“ ist ein Hörbuch mit 15 Kurzgeschichten aus der Feder des Autors Andreas Gruber. Der eigentliche Sprecher des Buches Achim Buch hat für mich seine Sache sehr gut gemacht. Ich habe seiner Stimme gerne gelauscht. Vor jeder Story hat der Autor selbst noch ein paar Worte gesagt. Dies war sehr interessan... „Der fünfte Erzengel – HB“ ist ein Hörbuch mit 15 Kurzgeschichten aus der Feder des Autors Andreas Gruber. Der eigentliche Sprecher des Buches Achim Buch hat für mich seine Sache sehr gut gemacht. Ich habe seiner Stimme gerne gelauscht. Vor jeder Story hat der Autor selbst noch ein paar Worte gesagt. Dies war sehr interessant, allerdings nicht immer wichtig. Das Cover ist in seiner Düsterheit ein richtiger Hingucker. Wobei mit mittlerweile diese brennend aussehende Kathedrale an Notre Dame erinnert. Was dem Bild trotzdem nichts Schlechtes bringt. Die Storys selbst sind wie immer in einer Kurzgeschichtensammlung. Manche besser, manche eben schlechter. Die Geschichten reichen von böse über schwarzen Humor bis hin zur Twilight Zone. Richtig blutigen Horror kann man hier nicht unbedingt finden. Wer auf der Suche nach spritzendem Blut oder fliegenden Körperteilen ist, sollte sich lieber ein anderes Hörbuch suchen sonst könnte er an dieser Stelle leicht enttäuscht werden. Ich fand die Geschichten wirklich sehr gelungen, obwohl mir nicht alle gleich gut gefallen haben. Sehr gut fand ich, dass die Geschichten nicht mit unnötigen Ausschmückungen in die Länge gezogen wurden. Dies schaffen manche Autoren selbst bei Kurzgeschichten noch. Am besten wird das Buch von sein Untertitel beschrieben: „fünfzehn unheimliche Geschichten“. Da ich jetzt auch nicht groß was daran auszusetzen habe, bekommt das Werk volle Sternezahl von mir.

Ganz ok!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfaffing am 02.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein nettes Buch mit vielen kurzen Krimis. Es ist spannend.

  • Artikelbild-0
  • Der fünfte Erzengel

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der fünfte Erzengel

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der fünfte Erzengel
    1. Der fünfte Erzengel