Meine Filiale

Der magische Blumenladen für Erstleser, Band 1: Die verschwundenen Katzen

Gina Mayer

(39)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hinter jeder Blume steckt ein Zauber!

Lord Nelson ist verschwunden. Doch damit nicht genug, auch andere Katzen in Violets Nachbarschaft sind wie vom Erdboden verschluckt. Violet macht sich auf die Suche und hat bald einen Verdacht: Alles deutet darauf hin, dass ihr Mitschüler Andy hinter der Sache steckt.

Jetzt hilft nur eins, ein Blick in Tante Abigails geheimes Zauberbuch! Das führt Violet zum magischen Nieswurz, einer Zauberpflanze, mit deren Hilfe Andy kurzzeitig außer Gefecht gesetzt werden kann. Mit der Unterstützung ihres Wellensittichs kann Violet schließlich die entführten Katzen befreien.

Es stellt sich heraus, dass Andy fälschlicherweise davon ausgegangen war, die Katzen hätten seine singenden Mäuse gefressen. Zum Glück ist dies nicht der Fall und Violet kann die Angelegenheit klären. Glücklich nimmt Andy seinen Mäuse-Chor in Empfang, die entführten Katzen kehren zu ihren Besitzern zurück. Dank Violets magischer Gabe ist der Fall gelöst!

Band 1: Der magische Blumenladen für Erstleser – Die verschwundenen Katzen
Band 2: Der magische Blumenladen für Erstleser – Das geheimnisvolle Mädchen

Horst Hellmeier mag sich ein Leben ohne grünen Tee nicht vorstellen, deshalb ist seine Lieblingspflanze auch die Camellia Sinesis oder Teepflanze. Seit dem Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg illustriert Horst Hellmeier Kinderbücher. Er lebt mit seiner Freundin in Wien. Sie teilen sich ihre Wohnung mit Kakteen und Geldbäumen, äußerst angenehmen und unkomplizierten Mitbewohnern.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-36125-0
Reihe HC - Erstleser
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,2/1,2 cm
Gewicht 252 g
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen
Auflage 5. Auflage
Illustrator Horst Hellmeier
Verkaufsrang 9207

Buchhändler-Empfehlungen

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein super niedliches Kinderbuch, welches ich total zauberhaft finde. Die bekannte Buchreihe gibt es jetzt auch für Erstleser. Total spannend und sehr schön illustriert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
32
7
0
0
0

Eher was für Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosburg am 08.11.2019

Die Illustrationen des Buches finde ich und meine beiden Enkelsöhne (5 und 7 Jahre) sehr schön. Auch die Erklärung der einzelen Charaktere am Anfang des Buches sind gut gelungen und sehr hilfreich. Der Aufbau der Seiten mit Text und Bildern ist ansprechend und für Leseanfänger sehr gut geeignet. Die Geschichte über Violet, die... Die Illustrationen des Buches finde ich und meine beiden Enkelsöhne (5 und 7 Jahre) sehr schön. Auch die Erklärung der einzelen Charaktere am Anfang des Buches sind gut gelungen und sehr hilfreich. Der Aufbau der Seiten mit Text und Bildern ist ansprechend und für Leseanfänger sehr gut geeignet. Die Geschichte über Violet, die sich über ein Verbot hinweg setzt um verschwundene Katzen zu suchen und schließlich zu retten, ist kindgerecht und wird von Lady Madonna dem sprechenden Wellensittich tatkräftig unterstützt. Der Text ist von Leseanfängern gut zu erfassen und zu verstehen. Doch meinte mein großer Enkelsohn, das ist doch Mädchenkram. Der Jüngere war beim Vorlesen von der Geschichte begeistert und war fast traurig als die Geschichte schon zu Ende war. Er wollte dann noch wissen ob Andy und Violet noch Freunde werden. Ich finde es ist ein sehr gelungenes Kinderbuch.

Der magische Blumenladen endlich für Erstleser
von Maunzerle am 06.10.2019

Wer kennt inzwischen nicht "den magischen Blumenladen" von Tante Abigall?!? Violet die oft ihre freie Zeit bei Tante Abigail im Blumenladen verbringt erlebt dort so viele Abenteuer. Ein Traum für Kinder! Nun gibt es diese tolle Buchreihe auch für Erstleser! Mit kurzen Kapitel, vielen tollen und farbenfrohen Illustrationen un... Wer kennt inzwischen nicht "den magischen Blumenladen" von Tante Abigall?!? Violet die oft ihre freie Zeit bei Tante Abigail im Blumenladen verbringt erlebt dort so viele Abenteuer. Ein Traum für Kinder! Nun gibt es diese tolle Buchreihe auch für Erstleser! Mit kurzen Kapitel, vielen tollen und farbenfrohen Illustrationen und was ich besonders schön finde in Fibelschrift. Das Buch fängt scon mit einer farbenfrohen Vorstellung aller Charaktere an. So hat man direkt einen Überblick und ein Bild vor Augen. Ich glaube das ist für Kinder im Erstlesealter noch sehr wichtig.  Geübte Leseanfänger werden bestimmt ihre helle Freude an der Geschichte haben. Der Schreibstil von Gina Mayer ist total fröhlich und kindgerecht.  In dieser Geschichte geht es um den verschwundenen Kater Lord Nelson. Es stellt sich raus, dass noch mehr Katzen aus der Nachbarschaft unauffindbar sind.  Violet sucht verzweifelt nach dem Zauberbuch von Tante Abigail in dem sie die Lösung sieht.  Eigentlich darf Violet noch gar nicht an das Zauberbuch da sie zu klein ist. Aber sie kann die Finger nicht davon lassen, denn sie besitzt die gleiche magische Gabe wie ihre Tante. 

Eine tolle Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 02.10.2019

Die Buchidee zu "Der magische Blumenladen" finde ich einfach toll und sehr süß. Der erste Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Gina Mayer ist sehr angenehm, kind- und altersgerecht und für Erstleser perfekt geeignet. Auch die Handlung des Buches mochte ich auf Anhieb. Da meine Tochter eine Katzenfreundin... Die Buchidee zu "Der magische Blumenladen" finde ich einfach toll und sehr süß. Der erste Teil der Reihe hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Gina Mayer ist sehr angenehm, kind- und altersgerecht und für Erstleser perfekt geeignet. Auch die Handlung des Buches mochte ich auf Anhieb. Da meine Tochter eine Katzenfreundin ist, war das Thema natürlich besonders spannend für sie. Auch die Charaktere in dem Buch sind super. So macht das Lesen Spaß! Als Kinderbuch kann man dieses Buch nur weiterempfehlen. Erstlesser aber auch lesebegeisterte Grundschüler werden bei diesem Buch sicherlich ihre Freude haben. Der erste Band "Die verschwundenen Katzen" ist ein bezaubernden Kinderbuch, dass uns sehr begeistert hat. Über die weiteren Bücher der Reihe freuen wir uns schon.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4