Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Maulwurf und die Sterne


Eine magische Gutenachtgeschichte

Jede Nacht sitzt der kleine Maulwurf auf seinem Lieblingsstein und schaut in den Sternenhimmel. "Ich wünschte, ich könnte alle Sterne dieser Welt besitzen", flüstert er. Da erscheinen plötzlich Himmelsleitern. Der kleine Maulwurf überlegt nicht lange: er sammelt einen Stern nach dem anderen ein und bringt ihn in seinen Bau, bis alles hell erleuchtet ist! Doch bald erkennt er, wie sehr die anderen Tiere die Sterne vermissen, und versteht: die Sterne gehören ihm nicht allein, sie leuchten für uns alle. Ob die Tiere es gemeinsam schaffen, die Sterne wieder an ihren Platz zu bringen? 


  • Das neue poetische Bilderbuch von der mehrfach ausgezeichneten Autorin und Illustratorin Britta Teckentrup

  • Ein magisches Kinderbuch über Freundschaft, Besitz und Teilen.

  • Mit der wichtigen Botschaft: Die Wunder dieser Welt gehören uns allen. Sei achtsam mit deiner Umwelt und damit auch mit dir selbst!

  • Zum Vorlesen und Verschenken für Kinder ab 3 Jahren.

 



Portrait
Britta Teckentrup ist Illustratorin, Autorin und freie Künstlerin. Sie wurde 1969 in Hamburg geboren. In London studierte sie Kunst und Illustration am Saint Martins College und dem Royal College of Art. Heute lebt sie mit ihrem Mann, Sohn und Katze in Berlin. Sie hat über 100 Bilderbücher veröffentlicht, die in mehr als 20 Ländern erschienen und mehrfach ausgezeichnet worden sind.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-3066-7
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 25,3/25,1/1,2 cm
Gewicht 418 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Britta Teckentrup
Verkaufsrang 20483
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Liebevolle und ausdrucksstarke Bilder, eine Geschichte mit Inhalt - ich bin wieder absolut begeistert von B. Teckentrup!

der große Wunsch

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sterne sind ein wiederkehrendes Thema im Bilderbuch: klar, sie tauchen auf, wenn die meisten Lütten ins Bett müssen und sie funkeln so schön und sind doch unerreichbar, oder ? In Britta Teckentrups Bilderbuch - diesmal sind nicht nur die tollen Illus von ihr, sondern auch die Story- ist es ein einsamer kleiner Maulwurf, der sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünscht, was unmöglich erscheint: den Besitz aller Sterne. Und wie es sich für ein Märchen gehört, bekommt er die Chance, sie sich alle vom Himmel zu holen und seine Gänge und Höhlen mit ihnen zu erleuchten. Das er damit die Welt des Nachts quasi komplett verdunkelt hat, bemerkt der Maulwurf erst viel später, beim Besuch der Oberfläche.Und er muss feststellen, das die anderen Tiere im Wald den Sternenhimmel schmerzlich vermissen.... Als es eine Chance zur Wiedergutmachung gibt, gesteht er seine Schuld (!) und bekommt Hilfe- gemeinsam schaffen die Tiere die Sterne zurück an den Himmel und ab da ist der Glanz des Sternenhimmels wieder für alle da Und der Maulwurf nicht mehr einsam ! Teckentrups Bilder, in einer Mischtechnik aus digitaler und "händischer" Collage in (hier) vielen Blauabstufungen und strahlenden Gelb/Weißtönen, bringen uns den Maulwurf und seine nächtliche Welt glaubhaft und liebenswert näher und ihre Geschichte überzeugt meine Vorlesekids sofort (nur wo der Mond abgeblieben ist, wollten sie wissen... :-) Unbedingt reinschauen !

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.