Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Hör mal rein, wer kann das sein? - Streichelzoo

streicheln und hören


Wie macht die Ziege?

Die Ziege macht meck, das Meerschweinchen fiept und das Wollschwein grunzt fröhlich. Doch wie klingen das Lama und der Esel? Hier kannst du es entdecken. Einfach über das kuschelweiche Fell der Tiere streicheln und schon wird der Streichelzoo lebendig. Das Fühlbuch mit vielen hochwertigen Fotos und Soundmodulen begeistert schon die Kleinsten und macht das gemeinsame Vorlesen zum interaktiven Erlebnis für alle Sinne.

Fühlen, Hören und Staunen

Auf jeder Doppelseite wird ein Tier aus dem Streichelzoo mit vielen anschaulichen Fotos und einem kurzen Sachtext vorgestellt. Das weiche Fell lädt zum Fühlen ein und beim Darüberstreicheln wird das passende Tiergeräusch ausgelöst. Das ist nicht nur spannend, sondern fördert auch die Hand-Auge-Koordination, die Lautbildung und das Sprechen. Das Fühlbuch mit Sound eignet sich für Kinder ab 18 Monaten.

Hoher Wiedererkennungsfaktor: Die hochwertigen Tierfotos sorgen für ein schnelles Erkennen der Tiere. 

• Mit Soundmodulen: Die Tiergeräusche lassen sich kinderleicht beim Streicheln des Fells auslösen

• Selbst aktiv werden: Das streichelweiche Fell fühlen, das eindeutige Tiergeräusch hören und nachahmen

• Alle Sinne kommen zum Einsatz: Das Babybuch fördert die Motorik, die Lautbildung und animiert zum Spracherwerb

• Für empfindliche Kleinkindohren: Sound wird in angenehmer Lautstärke wiedergegeben

• Ton abschaltbar: Dank des praktischen An- und Ausschalters auf der Buchrückseite lassen sich die Geräusche ein- und ausschalten

• Batterien auswechselbar: Die Bücher enthalten handelsübliche Knopfzellenbatterien vom Typ LR 1130 mit je 1,5 V, die sich problemlos auswechseln lassen

• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 12
Altersempfehlung 1 - 3
Erscheinungsdatum 23.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8458-3390-3
Reihe Foto-Streichel-Soundbuch
Verlag arsedition
Maße (L/B/H) 19,6/19,5/2,2 cm
Gewicht 420 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 48072
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine tolle Methode, Tiere kennen zu lernen
von Daggy am 28.07.2019

Wie mir der Verlag versicherte, bleiben die Tierstimmen, die durch Streicheln des Felles zu hören sind, durch eine neue Technik, lange erhalten. Meck! Meck! gegrüßt uns die Ziege. Auf der linken Seite finden wir einen kleinen Text, der uns informiert, dann folgt die Aufforderung das Fell der Ziege auf der linken Seite zu streic... Wie mir der Verlag versicherte, bleiben die Tierstimmen, die durch Streicheln des Felles zu hören sind, durch eine neue Technik, lange erhalten. Meck! Meck! gegrüßt uns die Ziege. Auf der linken Seite finden wir einen kleinen Text, der uns informiert, dann folgt die Aufforderung das Fell der Ziege auf der linken Seite zu streicheln. Das Fell ist flauschig und das Geräusch hört sich nach einer echten Ziege an. Es handelt sich immer um Fotos, die verschiedene Tiere dieser Art darstellen. Auf der nächsten Seite lernen wir das Alpaka kennen, dann kommt das Fiepen des Meerschweinchens. Esel und Wollschwein sind die nächsten Tiere. Es macht viel Spaß das Buch mit keinen Kinder anzuschauen, sie beherrschen schnell die Technik und freuen sich an dem Ton. Mir gefällt, dass es echte Tiergeräusche sind. Das Pappbilderbuch hat am Ende eine dicke Seite in der die Technik untergebracht ist. An der Rückseite kann man die Batterie ausschalten und tauschen.