• Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
  • Silberdrache (Silberdrache 1)
Silberdrache Band 1

Silberdrache (Silberdrache 1)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(110)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

  • Silberdrache (Silberdrache 1)

    arsedition

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    arsedition

eBook (ePUB)

12,99 €

Hörbuch (CD)

12,49 €

  • Silberdrache 1: Silberdrache

    4 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    12,49 €

    14,99 €

    4 CD (2019)

Hörbuch-Download

10,95 €

Inhalt und Details


Drachenfantasy vom Feinsten!

Ein spannendes Fantasy-Abenteuer von Bestseller-Autorin Angie Sage („Septimus Heap“). Der erste Band einer fantastischen Serie um Drachen, Freundschaft und Magie für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren.

Ein geheimnisvolles Drachenei ist erst der Anfang

Ein silbernes Drachenei! Der Waisenjunge Joss traut seinen Augen kaum, als ihm das kostbare Ei einfach so vor die Füße fällt. Sind Silberdrachen nicht längst ausgestorben? Wer sich mit einem silbernen Drachen verbündet, sagt die Legende, kann unermessliche Macht erhalten. Bald schlüpft Silberdrache Lysander aus dem Ei. Doch der skrupellose Clan der Lennix ist hinter dem Drachen her. Und sie schrecken vor nichts zurück.

In einer ganz anderen Welt, zur selben Zeit: Die elfjährige Sirin ist mit den Erzählungen über Drachenreiter aufgewachsen, die über Generationen weitergegeben wurden. Doch als ihre Mutter schwer krank wird, hat Sirin Mühe, noch an Magie und an Wunder zu glauben ... bis sie einen geheimnisvollen Silberstreifen am Nachthimmel über London leuchten sieht.

Bald stehen Joss, Lysander und Sirin im Mittelpunkt eines Kampfes zwischen den Drachen, welche die Menschheit beschützen – und denjenigen, die sie zerstören wollen ...



  • Perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 11 Jahren


  • Zeitlose Fantasy-Geschichte: Ein Jugendbuch über Drachen, Magie und Freundschaft


  • Lesevergnügen wie eine richtig gute, actiongeladene Serie


  • Kurze Kapitel, verblüffende Wendungen, atemlose Spannung


  • Fantasy-Fans werden dieses Buch verschlingen


  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin   



Alle Bände der Reihe:

Band 1: Angie Sage: Silberdrache (9783-845833972)

Band 2: Jessica Khoury: Silberdrache - Das Geheimnis der Drachenkönigin (9783845834153)    

 

»Ein tolles Abenteuer, spannend geschrieben, mit liebenswerten menschlichen und tierischen Charakteren.« Die Autorin Angie Sage lebt in Cornwall, wo sich die Menschen schon seit Hunderten von Jahren Geschichten über Drachen erzählen. Mit ihrem Mann wohnt sie in einem alten Haus am Meer. Sie liebt das Kommen und Gehen der Gezeiten und das endlose Gezänk der Wasservögel. Im Sommer fährt sie mit ihrem Boot Morhwynnen (der „Strandfloh“) aufs Meer, wo sie am besten nachdenken kann. Angie Sage ist die Autorin des weltweiten Bestsellers »Magyk«, der Serie rund um Septimus Heap, die in achtundzwanzig Sprachen übersetzt wurde und sich insgesamt mehr als fünf Millionen Mal verkauft hat..
Bernd Stratthaus wurde in Heidelberg geboren und ist danach viel umgezogen. Bücher haben immer schon zu seinem Leben gehört, er hat in Literaturwissenschaft promoviert und im Anschluss mehrere Jahre in verschiedenen Verlagen gearbeitet. Heute lebt er in Berlin und übersetzt Bücher für Kinder und Erwachsene aus dem Französischen und dem Englischen.
  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Seitenzahl

    320

  • Altersempfehlung

    11 - 13 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.08.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-8458-3397-2

  • Verlag arsedition

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Seitenzahl

    320

  • Altersempfehlung

    11 - 13 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    23.08.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-8458-3397-2

  • Verlag arsedition
  • Maße (L/B/H)

    22,1/15,2/3,2 cm

  • Gewicht

    530 g

  • Originaltitel Rise of the dragons
  • Auflage

    1. Auflage

  • Illustrator

    Frauke Schneider

  • Übersetzer

    Bernd Stratthaus

Weitere Bände von Silberdrache

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Drachenfantasy für ca.11J., deren Protagonisten sehr unterschiedlich rüberkommen- hier bekamen die Fieslinge mehr Raum, aber das ändert sich ev.im 2.Band. Angie Sage trifft den Ton immer noch gut, aber ihre Kids müssen noch viel lernen und sich weiterentwickeln- schaun mer mal...

Carmen Hodosi, Thalia-Buchhandlung Nordhorn

Ein richtig spannendes Drachenabenteuer mit einer gehörigen Portion Mut. Joss muss erkennen das nicht alle Menschen gleich Böse oder Gut sind. Wird es ihm gelingen sich, Allie und den kleinen Drachen zu beschützen?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
110 Bewertungen
Übersicht
47
41
20
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

 Der Waisenjunge Joss findet ein silbernes Drachenei, und das, obwohl diese doch schon lange ausgestorben sind. Er brütet es aus und verbindet sich auch gleich mit dem geschlüpften Lysander, denn demjenigen, der sich mit einem silbernen Drachen verbindet, sagt man übernatürliche Kräfte nach. Doch dem skrupellosen Lennix Clan gef...  Der Waisenjunge Joss findet ein silbernes Drachenei, und das, obwohl diese doch schon lange ausgestorben sind. Er brütet es aus und verbindet sich auch gleich mit dem geschlüpften Lysander, denn demjenigen, der sich mit einem silbernen Drachen verbindet, sagt man übernatürliche Kräfte nach. Doch dem skrupellosen Lennix Clan gefällt das gar nicht und er setzt alles daran, die beiden in seine Gewalt zu bekommen. Und was hat eigentlich Sirin mit dem ganzen zu tun, wo sie doch eigentlich aus einer ganz anderen Welt kommt? Endlich mal wieder eine tolle Drachengeschichte mit allem was dazu gehört: Bösewichte, Helden, Witz und natürlich viele echte Drachen. Ab 11 Jahren

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Joss staunt nicht schlecht als ihm ein silbernes Drachenei direkt vor die Füße fliegt. Aber noch besser wird es, als der Drache schlüpft und sich mit ihm verbündet. Das ist nämlich die Rettung aus der Leibeigenschaft für ihn und seine Schwester. Allerdings ist der grausame Clan der Lennix schon auf der Suche nach dem verlorenen ... Joss staunt nicht schlecht als ihm ein silbernes Drachenei direkt vor die Füße fliegt. Aber noch besser wird es, als der Drache schlüpft und sich mit ihm verbündet. Das ist nämlich die Rettung aus der Leibeigenschaft für ihn und seine Schwester. Allerdings ist der grausame Clan der Lennix schon auf der Suche nach dem verlorenen Ei. Zeitgleich in einer anderen Welt versucht Sirin den Glauben an die Magie der Drachen zu bewahren, obwohl das Leben eher hoffnungslos erscheint. Ein wunderbar fesselndes Buch, das einen mitnimmt in eine neue fantastische Welt und Lust auf ganz viel mehr macht. Ab 11 Jahren

Ein silbernes Drachenei!
von civetta am 15.02.2021

Rezension: Das Buch konnte mich leider nicht wirklich in seinen Bann ziehen, stattdessen hatte ich eher das Gefühl ewig zu lesen. Die Dialoge waren meiner Meinung nach viel zu lang und es wurde sich häufig mit unwichtigen Details aufgehalten. Dadurch, das große Teile der Handlung die Gefühle und Gedanken der Lennix-Mitglie... Rezension: Das Buch konnte mich leider nicht wirklich in seinen Bann ziehen, stattdessen hatte ich eher das Gefühl ewig zu lesen. Die Dialoge waren meiner Meinung nach viel zu lang und es wurde sich häufig mit unwichtigen Details aufgehalten. Dadurch, das große Teile der Handlung die Gefühle und Gedanken der Lennix-Mitglieder wieder spiegelten konnte man sich nicht auf die eigentlichen Helden – Joss und Allie – konzentrieren. Stattdessen konnte ich teilweise sogar mehr mit den “Bösewichten” mitfühlen, aber vielleicht ist das ja auch Absicht… Am meisten habe ich jedoch Sirin ins Herz geschlossen, weshalb sie mir mit ihren 3 Kapiteln für eine Hauptfigur leider viel zu kurz kam. Das Buch kommt größtenteils mit wenigen Figuren aus, allerdings bin ich mit deren Namen und Geschichten immer wieder durcheinandergekommen. Die Handlung ist alles in allem echt gut durch durchdacht und die Idee rund um die Drachen und die Verlorenen Lande hat mich von Anfang an überzeugt. Deshalb finde ich es sehr schade, dass vieles sehr verwirrend geschrieben wird und unnötig in die Länge gezogen wird. Der Schreibstil an sich hat mir jedoch sehr gut gefallen. Fazit: Ein gutes Kinderbuch, dass aber noch seine Längen hat und stellenweise nicht ganz zu Ende gedacht wurde. Ich gebe 3 Sterne und empfehle es ab 9 Jahren.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9