Meine Filiale

Zersplittert

Ein Psycho-Thriller

Richard Neely

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Zersplittert

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    10,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dan Merrick verunglückt schwer mit dem Auto an einer Steilküste. Während seine Frau Judith aus dem Wagen geschleudert wird und den Unfall nahezu unverletzt übersteht, erleidet Dan schwere Verletzungen, die ihn entstellen und einen Gedächtnisverlust auslösen. Nach einer Reihe von Operationen wird sein Gesicht wiederhergestellt, der Gedächtnisschwund jedoch bleibt. Judith kümmert sich um ihn und versucht, ihn behutsam wieder in sein bisheriges Leben zurückzuholen.
Als Dan schließlich mit seiner Frau Judith bei seinem Geschäftspartner Jeb und dessen Frau Jenny eingeladen ist, erfährt er von seinen früheren Eheproblemen. Hinweise auf einen Liebhaber seiner Frau tauchen auf, und er stellt fest, dass er kurz vor seinem Unfall noch den Privatdetektiv Gus Klein auf seine Frau angesetzt hatte. Als Jenny ihrerseits andeutet, mit Dan ein Verhältnis gehabt zu haben und dass die Umstände des Unfalls vielleicht nicht ganz so seien, wie er glaube, kommen ihm Zweifel an dem angeblichen Unglück...

ZERSPLITTERT von Richard Neely – erstmals im Jahr 1969 veröffentlicht – gilt als Klassiker des Noir-Thrillers und wurde 1991 von Wolfgang Petersen unter dem Titel TOD IM SPIEGEL verfilmt: Mit Tom Berenger, Greta Scacchi und Bob Hoskins in den Hauptrollen.

Richard Neely war ein US-amerikanischer Autor von Kriminalromanen. Sein bekanntestes Werk ist TOD IM SPIEGEL, verfilmt im Jahr 1991 von Wolfgang Petersen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 228
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-1606-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,3 cm
Gewicht 273 g
Auflage 1
Übersetzer Christian Dörge

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0