Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Definitionen und Schemata Strafrecht

Jura kompaktJura kompakt/Studium und Referendariat

Zur Reihe
Die Reihe "Jura kompakt - Studium und Referendariat" ermöglicht Studierenden und Referendaren den schnellen Zugriff auf rechtliche Informationen und prüfungsrelevantes Wissen. Das kleine, kompakte und handliche Format erleichtert ein unbeschwertes Lernen und fördert ein effizientes Wiederholen.
Zum Werk
Dieses Buch erleichtert das Erlernen und Wiederholen von Definitionen und Aufbauschemata, die im Strafrecht besonders wichtig sind. Studierende wie Referendare sind hier viel mehr noch als in anderen Rechtsgebieten auf präzise Formulierungen und eine systematische Prüfung angewiesen, ohne die eine rechtliche Bewertung von Handlungen und die Subsumtion unter Straftatbestände nicht möglich wäre. Die Definition von Tatbestandsmerkmalen gehört damit zum wesentlichen Handwerkszeug des Strafjuristen, das schon Studierende der ersten Semester erlernen müssen.
Die Aufteilung des Werkes in einen Allgemeinen und einen Besonderen Teil folgt dem Gesetz. Jedes Tatbestandsmerkmal lässt sich so schnell über eine systematische Paragraphenzuordnung finden. Die Definitionen entsprechen der höchstgerichtlichen Rechtsprechung bzw. herrschenden Meinung. Besonders sperrige Definitionen werden auf eingängige und das Auswendiglernen erleichternde Formulierungen gebracht.
Vorteile auf einen Blick
- Standardwerk
- Definitionen knapp und präzise
- übersichtliche Schemata
- preiswert
Zur Neuauflage
Die Neuauflage bringt das Werk von Rechtsprechung und Gesetzgebung auf Stand Januar 2019.
Zielgruppe
Für Studierende und Referendare.
Portrait
Prof. Dr. Christian Fahl ist Inhaber eines Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Rostock und bereits durch eine Reihe von strafrechtlichen Veröffentlichungen in Erscheinung getreten.

Dr. Klaus Winkler ist Rechtsanwalt in München und Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 247
Erscheinungsdatum 18.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-74018-3
Reihe Jura kompakt
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18/11,9/2 cm
Gewicht 255 g
Auflage 8. Auflage
Verkaufsrang 2371
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Für's Studium gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Iserlohn am 29.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klein, kompakt, handlich. Gut strukturiert, in den Strafrechtsvorlesungen sehr hilfreich. Schemata und Definitionen sind übersichtlich und einfach gehalten. Die Übertragung auf Sachverhalte ist einfach.