Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Tod braucht keine Sonnencreme

Ein Bayernkrimi

Sofia und die Hirschgrund-Morde Band 5

Familienfest mit Folgen ... Horst Willemsen wird 70! Und natürlich will der passionierte Camper seinen Ehrentag auf einem besonders schönen Campingplatz feiern. Also hat Sophia ihren Platz am Hirschgrund schon vor Saisonbeginn geöffnet. Doch dann liegt das Geburtstagskind eines Morgens tot auf dem Steg am See. War es Mord? Na gut, Sofia hat Jonas, ihrem Kommissar, versprochen, sich nie wieder in seine Ermittlungen einzumischen. Aber was kann sie dafür, dass einfach jeder in der Familie Willemsen ein Geheimnis zu hüten scheint? Und außerdem ist Sofia selbst in Gefahr - immer wieder zieht sie dieselbe Karte aus Evelyns Tarot - den Tod!

"Der Tod braucht keine Sonnencreme" ist der fünfte Teil der erfolgreichen Bayern-Krimi-Reihe "Sofia und die Hirschgrund-Morde" von Susanne Hanika. Krimi trifft auf Humor, Nordlicht auf bayerische Dickschädel, Wieder-Single-Frau auf Jugendliebe und feschen Kommissar - dazu jede Menge Leichen, Mörder und Ganoven. Und all dies vor herrlich bayerischer Kulisse!

eBooks von be Thrilled - mörderisch gute Unterhaltung!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 210 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783732569632
Verlag Lübbe
Dateigröße 2210 KB
Verkaufsrang 2058
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Sofia und die Hirschgrund-Morde

  • Band 1

    102243514
    Der Tod kommt mit dem Wohnmobil
    von Susanne Hanika
    (10)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    102243519
    Der Tod sonnt sich im Campingstuhl
    von Susanne Hanika
    (4)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    126576273
    Der Tod hält keine Mittagsruhe
    von Susanne Hanika
    (3)
    eBook
    3,99
  • Band 4

    138075737
    Der Tod macht keine Schneeballschlacht
    von Susanne Hanika
    eBook
    3,99
  • Band 5

    142082755
    Der Tod braucht keine Sonnencreme
    von Susanne Hanika
    (2)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    143194821
    Der Tod versteht auch Dialekt
    von Susanne Hanika
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Herrliche Urlaubslektüre
von Tina K. aus Mülheim am 03.06.2019

Der Tod braucht keine Sonnencreme ist der 5. Bayernkrimi der Reihe Sofia und die Hirschgrund-Morde. Für mich war es das erste Buch von Susanne Hanika. Und ich gebe ehrlich zu es hat mich begeistert. Es ist ein in sich geschlossenes Buch, man braucht die anderen Krimis der Reihe nicht gelesen zu haben. Der Schreibstil ist herrlic... Der Tod braucht keine Sonnencreme ist der 5. Bayernkrimi der Reihe Sofia und die Hirschgrund-Morde. Für mich war es das erste Buch von Susanne Hanika. Und ich gebe ehrlich zu es hat mich begeistert. Es ist ein in sich geschlossenes Buch, man braucht die anderen Krimis der Reihe nicht gelesen zu haben. Der Schreibstil ist herrlich erfrischend und es hat mich neugierig gemacht auch die vorherigen Teile zu lesen. Auch eine Fortsetzung würde ich sofort lesen. Eine wirklich tolle Urlaubslektüre!

Spannung und Humor
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 08.05.2019

Meine Meinung: Sofia und ihren Campingplatz kenne ich seit dem ersten Buch dieser Serie und habe mit Begeisterung gelesen, wie sich alles entwickelt hat. Denn den Campingplatz hat sie von ihrer Nonna geerbt und sie war anfangs gar nicht so begeistert. Außerdem passierte immer etwas, was Jonas, dem sympathischen Kommissar auf de... Meine Meinung: Sofia und ihren Campingplatz kenne ich seit dem ersten Buch dieser Serie und habe mit Begeisterung gelesen, wie sich alles entwickelt hat. Denn den Campingplatz hat sie von ihrer Nonna geerbt und sie war anfangs gar nicht so begeistert. Außerdem passierte immer etwas, was Jonas, dem sympathischen Kommissar auf den Plan rief. Dies ist nun das fünfte Buch und ich stellte fest, dass ich irgendwie Buch vier verpasst hatte, aber das sollte kein Problem sein. Jedes Buch ist eine abgeschlossene Geschichte und es entstehen keine Lücken. Allerdings würde ich niemandem raten, erst spät in die Serie einzusteigen, denn es gibt durchaus einen roten Faden. So treffe ich auch immer wieder auf alte Bekannte. Hier spielt sich Evelyn sehr in den Vordergrund, die von der Autorin einen sehr originellen Charakter erhalten hat. Naja und Sofia kann es auch nicht lassen, sie steckt irgendwie immer wieder mitten drin im Fall. Wobei ich als Vielleserin schon lange vor ihr, etwas wichtiges erkannt hatte, aber den Täter lernte ich erst auf den letzten Seiten konnen. Susanne Hanika hat es auch diesmal wieder geschafft und mich an das Buch gefesselt. Spannung und humorvolle Nebensächlichkeiten fanden wieder einen Platz in der Geschichte. Fazit: Als Serienjunkie freue ich mich immer über weitere Folgen einer Krimiserie, ich fühlte mich auch diesmal wieder sehr gut unterhalten und empfehle das Buch bzw die ganze Serie gerne weiter.