Warenkorb

Ich: Im Dunkel der Angst

ICH weiß, wie die Hölle aussieht. ICH bin eine Überlebende. ICH habe beschlossen, dir und anderen dieselbe Erfahrung zukommen zu lassen ... Willkommen im Dunkel der Angst.. Ein Jahr nachdem die zwölfjährige Schülerin Greta bei einem Suizid ums Leben kam, wollen Hannah, Ehefrau und Mutter, und ihre Schwester Pia, ehemalige Lehrerin, in einem Villenviertel in Warnberg neu anfangen. Hannah, die nach einem Unfall eine schwere Schuld auf ihren Schultern trägt und Pia, die mit allen Mitteln versucht, endlich schwanger zu werden, finden jedoch keine Ruhe. Die Vergangenheit holt sie unerbittlich ein. Eines Tages erhalten sie eine Nachricht: Willkommen im Dunkel der Angst. Bald kehren nicht nur Winterstürme, Nebel und Misstrauen ins idyllische Warnberg ein, sondern auch das Grauen, das die Geschwister immer stärker bedroht, bis sie um ihr Leben fürchten müssen. Bildgewaltiger, raffinierter und nervenzerreißender Psychothriller, mit großer Intensität erzählt. (WAZ) - Tief berührend, einfach großartig (Sonja Wagner) - Wieder einmal ist Astrid Korten ein Meisterwerk gelungen.Ich hatte viele grandiose und einzigartige Lesemomente mit dieser Lektüre. (Vampir) - Wieder lässt die Autorin den Leser in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele blicken. Und jedes Mal zeigt sie uns andere Blickwinkel. Meine absolute Leseempfehlung für diesen besonderen Psychothriller. - Fazit: Ein sehr erschütternder Thriller, der noch lange nachhallt. Absolute Leseempfehlung. Daniela Krüger
Portrait
Das Spezialgebiet der Autorin sind Suspense-Thriller, Psychothriller und Thriller. Sie schreibt außerdem Biografien, Kurzgeschichten und Drehbücher. Ihre Thriller erreichten alle die Top-Ten-Bestsellerlisten vieler Ebook-Plattformen. Die Autorin ist Mitglied im Schriftstellerverband Syndikat und BvjA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 325 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 07.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739445144
Verlag Via tolino media
Dateigröße 366 KB
Verkaufsrang 3960
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
35
3
0
0
0

Feiner psychologischer Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 22.09.2019

Der Freitod einer Schülerin und Mobbing sind zunächst die großen Themen dieses Thrillers. Aber es geht auch um Schuld, Ignoranz und Wut. Mit Fingerspitzengefühl geht die Autorin auf spannende Weise diese Themen an und überzeugt mit einem verblüffendenund sehr spannenden Schluss. Meine absolute Leseempfehlung für diesen besondere... Der Freitod einer Schülerin und Mobbing sind zunächst die großen Themen dieses Thrillers. Aber es geht auch um Schuld, Ignoranz und Wut. Mit Fingerspitzengefühl geht die Autorin auf spannende Weise diese Themen an und überzeugt mit einem verblüffendenund sehr spannenden Schluss. Meine absolute Leseempfehlung für diesen besonderen und spannenden Psychothriller.

Geschmackssache
von einer Kundin/einem Kunden aus Dötlingen am 18.09.2019

Für mich ist es diesmal schwer gewesen mich auf die Story einzulassen und ich habe vorzeitig abgebrochen zu lesen...vielleicht klappt es bei einem zweiten Versuch.

Schuld und Rache
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2019

Die Geschichte wird in kurzen Kapiteln abwechselnd aus Sicht der Schwestern, Hannah und Pia, und einer dritten Person "Ich" erzählt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und leicht zu lesen. Absolut lesenswert.