Warenkorb
 

Resturlaub

Autorisierte Lesefassung

(77)
Eine ziemlich komische Geschichte über einen 37-jährigen Brauerei-Manager,der ausgerechnet am Ende der Welt das sucht, was er zu Hause längst hatte. Seine Eltern wollen endlich mal Enkel. Seine Kumpels wollen, dass er sich endlich ein Eigenheim zulegt und sein Chef besteht darauf, dass das Apostroph im Firmenslogan da bleibt, wo es seit 37 Jahren steht. Als dann auch noch auf einer Hochzeitsfeier seine Freundin Kinderwünsche äußert, weiß der Brauerei-PR-Manager Peter ›Pitschi‹ Greulich (37), was er will: Raus aus der Provinz, raus aus seinem kleinbürgerlichen Leben. So schnell und so weit weg wie möglich. Keine zwei Tage später sitzt Peter an Bord des Iberia-Fluges 8743 nach Buenos Aires, wo er von einem Neuanfang am anderen Ende der Welt träumt. Doch statt la dolce vita wartet eine bizarre Kette von Missgeschicken und tragisch-komischen Unglücksfällen auf den Provinzflüchtling. Das hat er nun auf und davon ...
Portrait
Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie und im Kinofilm ›Stromberg‹ und erhielt dafür den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis. Neben diversen Engagements am Theater und als Synchronsprecher (›Willkommen bei den Sch'tis‹, ›Ritter Rost‹) spielte er in TV-Filmen (›Kreutzer kommt‹) sowie in Kinoproduktionen (›Der Wixxer‹, ›Hui Buh‹, ›Hände weg von Mississippi‹, ›300 Worte Deutsch‹). Als Hörbuchsprecher hat Christoph Maria Herbst u.a. die Bestseller von Tommy Jaud, Ralf Husmann und Timur Vermes' ›Er ist wieder da‹ eingelesen sowie Klassiker wie Stefan Zweigs ›Schachnovelle‹ und das BGB.
Tommy Jaud ist ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor.

Bereits mit seinem ersten Roman ›Vollidiot‹ landete Jaud 2004 auf Platz 1 der Bestsellerlisten, genauso wie 2006 mit dem nächsten »Hammer von Gegenwartsroman« (DER SPIEGEL): ›Resturlaub. Das Zweitbuch‹. Die Kino-Adaptionen beider Bücher lockten fast zwei Millionen Zuschauer an. Jaud entwickelte zudem das Drehbuch für die TV-Komödie »Zwei Weihnachtsmänner«, 2009 ausgezeichnet mit dem Deutschen Comedy-Preis. Es folgten das Drittbuch ›Millionär‹ und der Jahresbestseller ›Hummeldumm. Das Roman‹. 2012 veröffentlichte Jaud mit ›Überman‹ den letzten Teil seiner Simon-Peters-Reihe.

Fasziniert von amerikanischen Bierfesten und Ratgeber-Büchern, aber auch schwer irritiert vom gesellschaftlichen Trend des maßlosen Müssens, entschloss sich Jaud 2014, eine Ratgeber-Parodie kalifornischer Prägung zu erfinden.

Wenn er nicht gerade fränkisches Bier in Paso Robles ausschenkt, lebt, feiert und arbeitet Tommy Jaud in Köln und Bamberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Christoph Maria Herbst
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 05.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783866102675
Genre Pop
Reihe Hörbestseller
Verlag Argon
Auflage 25. ABR
Spieldauer 286 Minuten
Verkaufsrang 7.645
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 11,99

Sie sparen: 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Feinster Männerhumor! Ja es gibt ihn. Für alle Frauen, die ihren Mann mal wieder lächeln sehen wollen. Feinster Männerhumor! Ja es gibt ihn. Für alle Frauen, die ihren Mann mal wieder lächeln sehen wollen.

Lisa Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Kurzweiliger Klamauk für alle, die einfach mal abschalten wollen. Eignet sich perfekt als Urlaubslektüre. Kurzweiliger Klamauk für alle, die einfach mal abschalten wollen. Eignet sich perfekt als Urlaubslektüre.

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Auch dieser Titel ist unglaublich witzig. Ich habe Tränen gelacht. Das Buch ist sehr zu empfehlen! Auch dieser Titel ist unglaublich witzig. Ich habe Tränen gelacht. Das Buch ist sehr zu empfehlen!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine optimale Story für Männer, die einfach mal abschalten wollen. Witzige Story mit charmanten Charakteren, in die Mann sich gut hineinversetzen kann. ABsolut leseneswert! Eine optimale Story für Männer, die einfach mal abschalten wollen. Witzige Story mit charmanten Charakteren, in die Mann sich gut hineinversetzen kann. ABsolut leseneswert!

Kristin Seidler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Tommy Jaud macht immer wieder Spaß und ist auch ein tolles Geschenk für Männer. Tommy Jaud macht immer wieder Spaß und ist auch ein tolles Geschenk für Männer.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Humorvolle Findungsphase eines Mittdreißigers, Situationskomik in Südamerika und Planungschaos hoch 3. Nette Sommerunterhaltung. Humorvolle Findungsphase eines Mittdreißigers, Situationskomik in Südamerika und Planungschaos hoch 3. Nette Sommerunterhaltung.

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Kurzweilig und mit viel Situationskomik unterhält uns Chaot Pitschi Greulich auf seinen Irrfahrten Richtung Glück. Beim Lesen Tempos für die Lachtränen bereithalten! Kurzweilig und mit viel Situationskomik unterhält uns Chaot Pitschi Greulich auf seinen Irrfahrten Richtung Glück. Beim Lesen Tempos für die Lachtränen bereithalten!

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Nette Lektüre, die uns für einige Stunden den Alltag vergessen lässt. Nette Lektüre, die uns für einige Stunden den Alltag vergessen lässt.

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Torschlusspanik beim Mann - was tun wenn alle Hochzeit und Kinder erwarten und man selbst eigentlich andere Vorstellungen hat? =Kurzschlussreaktion Torschlusspanik beim Mann - was tun wenn alle Hochzeit und Kinder erwarten und man selbst eigentlich andere Vorstellungen hat? =Kurzschlussreaktion

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Etwas schwächer als "Vollidiot" ist auch "Resturlaub" ein witziger und kurzweiliger Unterhaltungsroman. Macht Spaß. Etwas schwächer als "Vollidiot" ist auch "Resturlaub" ein witziger und kurzweiliger Unterhaltungsroman. Macht Spaß.

„Warum in die Weite schweifen...?“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Toll von Christoph Maria Herbst gelesene, witzige Geschichte. Pitschi Greulich hat Angst vor ein geregeltes Leben mit Frau, Kind und Haus und flieht Hals über Kopf in ein neues Leben nach Buenos Aires, große Stadt ganz weit weg von der Heimatstadt Bamberg. Nach verschiedene Abenteuern stellt er fest, dass das Glück doch zu Hause auf ihn wartet, also warum in die Weite schweifen... Nette Geschichte die bei Stau für gute Laune sorgt! Toll von Christoph Maria Herbst gelesene, witzige Geschichte. Pitschi Greulich hat Angst vor ein geregeltes Leben mit Frau, Kind und Haus und flieht Hals über Kopf in ein neues Leben nach Buenos Aires, große Stadt ganz weit weg von der Heimatstadt Bamberg. Nach verschiedene Abenteuern stellt er fest, dass das Glück doch zu Hause auf ihn wartet, also warum in die Weite schweifen... Nette Geschichte die bei Stau für gute Laune sorgt!

„Resturlaub“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

"Pitschis" Leben läuft in geordneten Bahnen. Nun sollen auch noch ein Eigenheim und Kinder dazukommen. Als er aber am Flughafen sitzt, um mit seiner Clique samt Freundin wie jedes Jahr nach Mallorca zu fahren, überkommt ihn die Panik. Er täuscht einen Überfall auf der Toilette vor und überredet die anderen schon mal ohne ihn zu fliegen. Dann bucht er den ersten Flug der soweit weg wie möglich geht. Er schreibt seiner Freundin einen Abschiedsbrief und setzt sich in das Flugzeug nach Buenos Aires. Mit der Absicht nie wieder zu kommen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt....
Ich habe bei diesem Buch Tränen gelacht. Tommy Jauds erstes Buch hatte mir nicht so gut gefallen, aber mit diesem hat er das alles wieder gut gemacht.
"Pitschis" Leben läuft in geordneten Bahnen. Nun sollen auch noch ein Eigenheim und Kinder dazukommen. Als er aber am Flughafen sitzt, um mit seiner Clique samt Freundin wie jedes Jahr nach Mallorca zu fahren, überkommt ihn die Panik. Er täuscht einen Überfall auf der Toilette vor und überredet die anderen schon mal ohne ihn zu fliegen. Dann bucht er den ersten Flug der soweit weg wie möglich geht. Er schreibt seiner Freundin einen Abschiedsbrief und setzt sich in das Flugzeug nach Buenos Aires. Mit der Absicht nie wieder zu kommen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt....
Ich habe bei diesem Buch Tränen gelacht. Tommy Jauds erstes Buch hatte mir nicht so gut gefallen, aber mit diesem hat er das alles wieder gut gemacht.

„Urkomisch, grandios gesprochen…“

Nadine Lehnert, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

… und wie ich finde, nicht nur für Männer!
Peter „Pitschi“ Greulich lebt in Bamberg, hat eine Freundin und arbeitet in einer Brauerei. Er sollte glücklich und zufrieden sein, endlich Vater werden und sich ein Eigenheim mit Kiesauffahrt zulegen. Das meint zumindest seine Freundin Bine. Doch Pitschi hat andere Pläne.
Kurzerhand entschließt er sich am Flughafen nicht mit der Clique nach Mallorca zu fliegen, sondern abzuhauen – ohne Bine und ohne Clique! Eine abenteuerliche Flucht aus dem geregelten Leben kann beginnen…
Christoph Maria Herbst liest dieses Hörbuch - und was soll ich sagen, es ist fantastisch! Lassen Sie sich diesen Hörgenuss nicht entgehen!
… und wie ich finde, nicht nur für Männer!
Peter „Pitschi“ Greulich lebt in Bamberg, hat eine Freundin und arbeitet in einer Brauerei. Er sollte glücklich und zufrieden sein, endlich Vater werden und sich ein Eigenheim mit Kiesauffahrt zulegen. Das meint zumindest seine Freundin Bine. Doch Pitschi hat andere Pläne.
Kurzerhand entschließt er sich am Flughafen nicht mit der Clique nach Mallorca zu fliegen, sondern abzuhauen – ohne Bine und ohne Clique! Eine abenteuerliche Flucht aus dem geregelten Leben kann beginnen…
Christoph Maria Herbst liest dieses Hörbuch - und was soll ich sagen, es ist fantastisch! Lassen Sie sich diesen Hörgenuss nicht entgehen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
77 Bewertungen
Übersicht
26
28
17
3
3

Es bringt einem ein strahlendes Lachen auf die Lippen
von Literaturlounge eu aus Gießen am 21.09.2018

Wenn es dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis. Der Deutsche, oder genauer der Franke, Mitte dreißig bekommt die Mid-life Krise und wandert spontan nach Argentinien aus. Das Buch ist einfach ein Brüller! Man muss lache wenn Christoph Maria Herbst den fränkischen Polizisten in seiner Behäbigkeit vorstellt, oder... Wenn es dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis. Der Deutsche, oder genauer der Franke, Mitte dreißig bekommt die Mid-life Krise und wandert spontan nach Argentinien aus. Das Buch ist einfach ein Brüller! Man muss lache wenn Christoph Maria Herbst den fränkischen Polizisten in seiner Behäbigkeit vorstellt, oder auch den steinalten Brauereibesitzer, der absolut nichts verändern will, weil das schon immer so war und das neumodische Zeug doch sowieso nichts taugt. Es ist ein Hörbuch, wo ich mir nicht sicher bin, ob die gedruckte Version genauso gut rüberkommt. Jetzt könnte ich es selbst nach dem Lesen nicht mehr sagen, denn die Stimmen zu den Personen, die Christoph Maria Herbst gesprochen hat, werde ich nicht mehr aus meinem inneren Ohr rausbekommen. Aber egal wie gut ein Sprecher ist, wenn das Buch nicht gut ist hilft es auch nicht. Und auch Tommy Jaud hat hier ganze Arbeit geleistet. Bei diesem relativ kurzen Hörbuch mit knapp unter fünf Stunden fällt es mir schwer, näher auf den Inhalt einzugehen, da ich keinem die Überraschung vermiesen will, was Peter ?Pitschi? Greulich alles in Argentinien erlebt. Das Buch ist bereits 2006 erschienen und erhielt Gold im Hörbuch-Award. 2011 wurde es fürs Kino verfilmt, wobei Tommy Jaud selber das Drehbuch schrieb. Es ist also in praktisch jeder Form erhältlich. Resturlaub ist genau das richtige, wenn der Sommer gerade wieder eine Pause einlegt und dicke Wolken die Sonne verdecken. Es bringt einem sofort ein strahlendes Lachen auf die Lippen.

Tommy Jaud - Resturlaub
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 06.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auch in diesem Buch beschreibt Tommy Jaud auf seine unnachahmliche Art die Geschehnisse. Immer wieder entlockt einem seine Erzählweise ein Schmunzeln. Die richtige Lektüre zum abschalten und entspannen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Großartiges Buch von Jaud