Warenkorb

Architektonische Formenlehre

Die ›Architektonische Formenlehre‹ von Günther Binding gilt längst als Standardwerk. Der Band bietet einen einzigartigen Überblick über die Typen und die Entwicklung der wichtigsten europäischen Bauformen von den Merowingern bis zum 19. Jh. Im Mittelpunkt steht die Architektur des Kirchenbaus mit Kloster und Hospital. Ein umfassendes Kapitel zum Profanbau behandelt Burg, Pfalz, Schloss und Festung. Fast 600 Zeichnungen, ein praktisches Glossar und ausführliche Register machen den Band unverzichtbar.
Portrait
Günther Binding, geb. 1936, studierte Architektur an der TH Aachen sowie Kunstgeschichte, Geschichte und Archäologie in Köln und Bonn. Von 1970 bis zu seiner Emeritierung 2001 lehrte er als Professor für Kunstgeschichte an der Universität zu Köln und war Direktor des Kunsthistorischen Instituts mit Abteilung Architekturgeschichte. 1999 wurde er zum Korr. Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gewählt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Vorwort .VII

    A. Einleitung 1

    B. Der Grundriß und die Bauteile 7
    1. Der Saal . 7
    2. Die Basilika 10
    3. Die Halle 12
    4. Der Zentralbau 13
    5. Das Querhaus 21
    6. Der Chor 23
    7. Der Westbau 34
    8. Der Turm 36
    9. Die Krypta 44
    10. Das Atrium 47
    11. Das Kloster 48
    12. Das Hospital 52
    13. Die Universität und das Kollegium 53
    14. Die Synagoge 54

    C. Der Aufriß und die Einzelformen 55
    1. Das Mauerwerk 59
    2. Die Stützen 63
    3. Der Sturz und der Bogen 72
    4. Das Portal 74
    5. Das Fenster 81
    6. Der Erker und die Auslucht 90
    7. Die Empore 93
    8. Der Laufgang 96
    9. Die Wandgliederung 100
    10. Das Gewölbe und das Strebewerk 121
    11. Das Dach 130
    12. Der Fußboden 133

    D. Der Profanbau 135
    1. Die Burg 135
    2. Die Pfalz 147
    3. Das Schloß 151
    4. Die Festung 159

    E. Glossar 163
    Bautenverzeichnis 191
    Abbildungsnachweis 195
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-27143-6
Verlag Wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Maße (L/B/H) 27,7/21,2/2 cm
Gewicht 896 g
Abbildungen 584 sw-Abbildungen
Auflage 8. Auflage Jubiläumausgabe
Verkaufsrang 39314
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.