Rastafari

Eine universelle Philosophie im 3. Jahrtausend

Jamaika ist der Geburtsort einer radikalen Philosophie: Rastafari, eine Stimme des scharfen sozialen Protestes. Unterdrückung und Ausbeutung auf weltweiter Ebene sind die Angriffsflächen ihres gewaltlosen Widerstandes. Mit Bob Marley und Reggae begann ihr Siegeszug um die Welt. Aber Rasta ist mehr als Musik über Friede und Liebe, Dreadlocks und Ganja. In Jamaika ist es eine gelebte Erfahrung. Eines ist Rasta-Kommunen wie den Bobo Ashanti, Ghetto-Organisationen in Trenchtown, aufsteigenden Reggae-Stars und Rasta-elders gemeinsam: Der Kampf für Gerechtigkeit und Anerkennung ihrer afrikanischen Identität.

Der Band gibt leicht verständliche Anleitungen zu den wichtigsten philosophischen Grundlagen von Rastafari und zeigt den Prozess der Globalisierung – einmal anders – als kulturelle Expansion der Peripherie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Werner Zips
Seitenzahl 231
Erscheinungsdatum 14.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85371-265-8
Verlag Promedia Verlagsges. Mbh
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/2 cm
Gewicht 333 g
Abbildungen , Farbfotos auf Taf. 21 cm
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Marlies Glaser, Werner Zips
Buch (Taschenbuch)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Rastafari

Rastafari

von Werner Zips, Michael Hönisch, Mutabaruka, Barbara Makeda
Buch (Taschenbuch)
19,90
+
=
Hail di Riddim

Hail di Riddim

von Werner Zips
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
+
=

für

39,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.