Rocce, der Zauberer / Die Wilden Fußballkerle Bd.12

Rocce der Zauberer

Die Wilden Fußballkerle Band 12

Joachim Masannek

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,50
5,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Rocce der Zauberer»Die stahlgraue Zehn sackte in sich zusammen und der Turnerkreis-Trainerschiedsrichter pfiff vor Schreck ab. Das Spiel war zu Ende. Wir hatten gewonnen. Wir waren jetzt Meister in der Dimension 8!«Meisterfeier bei den Wilden Kerlen! Im letzten Spiel haben Sie den Turnerkreis besiegt. Aber knapp war es! Der Trainer-Vater-Schiedsrichter des Turnerkreises hatte alles unternommen, um diesen Sieg zu verhindern. Zwei rote Karten gegen die Wilden Kerle und ein unberechtigter Elfmeter. Dass es dann doch noch geklappt hat, haben die Kicker in den nachtschwarzen Trikots Rocce zu verdanken. Denn der ist gerade in der Form seines Lebens und hat als Einziger die Übersicht bewahrt. Und Annika. Dieses fremde Mädchen, das so fabelhaft Fußball spielt, war plötzlich als Zuschauerin aufgetaucht und hatte, mit was für Hexenkräften auch immer, den fiesen und kalten Turnerkreis-Gegenwind vertrieben. Als Rocce sie daraufhin fragt, ob sie nicht auch ein Wilder Kerl werden will, lehnt sie dankend ab. Das kann ja wohl nicht wahr sein. Die Wilden Kerle sind zutiefst beleidigt. Sie sind sich einig: Das soll Annika büßen! Nur in Rocce streiten ganz widersprüchliche Gefühle

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71230-9
Reihe Die Wilden Fußballkerle-Serie 12
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,1/12,4/1,7 cm
Gewicht 237 g
Abbildungen mit Illustrationen von Jan Birck 19,5 cm
Illustrator Jan Birck
Verkaufsrang 22411

Weitere Bände von Die Wilden Fußballkerle

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Toller Lesespaß auch für Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2005
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wieder ein super Fußballkerle-Buch, in dem wieder einmal ein Mädchen die Hauptrolle spielt. Wie immer sehr nett zu lesen und für Kinder ab dem 3. Schuljahr geeignet. Das Kennen der vorangegangenen Bände ist von Vorteil, aber kein Muss!


  • Artikelbild-0