Sid Vicious

Too fast to live...

(1)

Die offizielle und umfassende Biografie des enfants terrible des Punk, Sid Vicious. Alan Parker, eine Ikone des Musikjounalismus, hat sich des Themas mit Unsterstützung von Sids Mutter angenommen. Das Ergebnis ist ein offenes, ehrliches und schockierendes Zeugnis der Punk-Ära und einer ihrer größten Stars.
Diese Biografie enthüllt auch erstmals die Geschehnisse im Zimmer des Chelsea Hotels in den frühen Morgenstunden des 12. Oktober 1978, als Nancy unter mysteriösen Umständen starb.

Illustriert mit rund 70 zum Teil unveröffentlichten Fotografien von Sid Vicious und den Sex Pistols, darunter Bilder von Dennis Morris, Bob Gruen und Roberta Bayley.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 139
Erscheinungsdatum November 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86608-155-0
Reihe Celebrities
Verlag Ubooks
Maße (L/B/H) 20,9/14,7/1 cm
Gewicht 201 g
Abbildungen 70 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Melinda Oros
Fotografen Dennis Morris, Bob Gruen, Roberta Bayley
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Sid Vicious

Sid Vicious

von Alan Parker
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Der geteilte Wald  / Warriors Cats - Der Ursprung des Clans Bd.5

Der geteilte Wald  / Warriors Cats - Der Ursprung des Clans Bd.5

von Erin Hunter
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Katastrophale Übersetzung!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wimpassing an der Leitha am 31.03.2010

Katastrophale Übersetzung und noch schlimmeres Lektorat...da fragt man sich, wo die werte Dame Melinda Oros, die Parkers Werk übersetzt hat, Englisch bzw. Deutsch gelernt hat! Und der Lektor Herr Mayerle gehört direkt verklagt für die Freigabe! Ich würde gerne wissen, ob Mr. Parker jemals darüber informiert wurde, dass seine... Katastrophale Übersetzung und noch schlimmeres Lektorat...da fragt man sich, wo die werte Dame Melinda Oros, die Parkers Werk übersetzt hat, Englisch bzw. Deutsch gelernt hat! Und der Lektor Herr Mayerle gehört direkt verklagt für die Freigabe! Ich würde gerne wissen, ob Mr. Parker jemals darüber informiert wurde, dass seine Hommage an Sid Vicious und seine Darlegung der Geschehnisse im Chelsea Hotel, NY, auf solch grausige Art und Weise von Frau Oros und Herrn Mayerle vergewaltigt wurde! Ich werd mal versuchen, ihn ausfindig zu machen (Facebook?) und ihn aufklären... Wer tolle, unveröffentlichte Fotos von Sid & der Band sehen will, kann viel anfangen mit dem Buch - auch neue Fakten kommen ans Licht! ABER BITTE: Englischkentnisse auffrischen und Originalversion kaufen!!!!