Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Kawasaki

Motorräder seit 1965

Kawasaki ist einer der größten Konzerne Japans. In seinem Portfolio finden sich Öltanker, Lokomotiven, Schiffe und Hubschrauber. Der Motorradbau war dabei zunächst mehr ein Luxusobjekt, denn er diente vor allem als Aushängeschild für das Unternehmen. Entsprechend sah auch das Programm aus: Schnelle Zweitakter prägten das sportliche Image der Marke, erst später bewies Kawasaki, dass es auch spritzige Viertakter zu bauen verstand. Vor allem die GPZ- und die ZX-Baureihen gehörten zu den Bestsellern des Herstellers. In diesem Typenkompass finden sich auf gewohnt kompetente Weise Fotos, alle Daten, alle Fakten über die Zweiräder von Kawasaki seit 1965.
Portrait
Andreas (Andi) Seiler, Jahrgang 1961, ist seit November 2003 als Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den deutschen Kawasaki-Importeur in Friedrichsdorf tätig. Hochschulstudium, Volontariat sowie die Arbeit als fest angestellter Redakteur, später als freier Journalist und Pressesprecher eines anderen großen Motorradunternehmens waren die Stationen auf dem Weg zur heutigen Position. Während dieser Zeit arbeitete Seiler für viele einschlägige Motorradmagazine sowie den Motorbuch Verlag, wo er schon mehrere Bücher veröffentlicht hat. Während eines fünfjährigen USA-Aufenthalts lernte der Motorrad-Enthusiast die Szene jenseits des großen Teichs kennen, war Mitbegründer eines amerikanischen Motorradmagazins und arbeitete zusätzlich bei einem der größten Händler des Landes in Denver/Colorado.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Einführung
    Anmerkungen zu den Modellreihen
    Der erste eigene Viertakt-Zweizylinder
    Die schnellen Zweitakt-Zwei- und Dreizylinder
    Die Robusten Zweitakt-Einzylinder
    Die großen luftgekühlten Vierzylinder
    Der gewaltige Sechszylinder
    Die robusten Parallel-Zweizylinder
    Die flotten Mittelklasse-Vierzylinder
    Die sportlichen kleinen Vierzylinder
    Die sparsamen Viertakt-Singles
    Die kleinen Viertakt-Twins
    Die flüssigkeitsgekühlten Singles
    Die GPZ 900 R und ihre Erben
    Die flüssigkeitsgekühlten Twins
    Der 125er Späteinsteiger
    Die neue Generation von Allroundsportlern
    Die dicken V 2-Cruiser
    Die neoklassische Zephyr-Reihe
    Klassiker und Allrounder
    Die neuen Streetfighter
    Ninja-Krieger und andere Supersportler
    Die große Reise-Enduro
    Die neuen Reihenzweizylinder
    Der sportliche Tourer
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 159
Erscheinungsdatum 30.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-02727-5
Reihe Typenkompass
Verlag Motorbuch
Maße (L/B/H) 20,8/14,4/1,4 cm
Gewicht 317 g
Abbildungen mit 39 schwarzweissen und 109 farbigen Abbildungen 20,5 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.