Meine Filiale

Die Kraft der Absicht

Wie Bewußtsein wirkt

Franz A. Koch

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,50
11,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Kraft der Absicht beschreibt die Zusammenhänge von Geist, Bewußtsein und Absicht und hilft, die grenzenlosen Möglichkeiten des Geistes zu erkennen und zu nutzen. Absicht ist die Kraft, die wie ein Katalysator Geist in Bewegung setzt und ihn bündelt wie einen Laserstrahl. Sie ist die schöpferische Urkraft schlechthin, läßt Realität entstehen und Wünsche in Erfüllung gehen. Allerdings nur dann, wenn wir dies nicht durch negative selbsterfüllende Prophezeiungen oder nicht eindeutige Absichten verhindern. Denn es realisiert sich im Außen nur das, worauf wir den Laserstrahl der Absicht ausrichten, worauf wir uns hauptsächlich konzentrieren.
Wie schon in seinem ersten Buch Alles kann sich ändern demonstriert der Autor auch hier mit vielen praktischen Beispielen aus dem Alltag und aus seinen spannenden Reiseerlebnissen in Arabien, wie Absicht tatsächlich wirkt.

Nach seinem Universitätsabschluß in Psychologie, Gehirnforschung und Religionsgeschichte arbeitete Franz A. Koch erst bei einem Naturheiler. Dann führte er viele Jahre eine psychologisch-therapeutische Praxis, leitete unzählige Seminare und Workshops in verschiedenen Ländern, lernte immer wieder von Lehrern und Meistern, Kulturen und Traditionen. Heute ist er in der Schweiz als psychologischer Unternehmens- und Erfolgsberater und als Coach tätig.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum März 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-930243-42-6
Verlag Silberschnur
Maße (L/B/H) 17,5/11/1,6 cm
Gewicht 240 g
Abbildungen mit 3 Abbildungen
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1. Die Kraft der Absicht
    Auf dem Schulhof fragt der Lehrer einen heulenden Dreikäsehoch:"Warum weinst du denn, Kleiner?"Dieser wischt sich den Rotz von der Nase und flennt:"Man hat mein Pausenbrot in den Brunnen geworfen!""Mit Absicht?"will der Pädagoge wissen."Nein, mit Wurst und Käse!"Ich hoffe, Sie schmunzeln über diesen Witz. Aber mal ehrlich: Wissen Sie genau, was ABSICHT ist? Und wissen Sie um die Kraft der Absicht, Ihrer Absicht, was Sie damit bewirken und bewerkstelligen können?
    Darum geht es in diesem Buch. Auch wenn uns dieser Ausdruck recht geläufig ist, wenn wir beispielsweise sagen:"Ich habe die Absicht, in den Urlaub zu fahren", oder"Wir beabsichtigen, uns ein Haus zu kaufen", dann sind wir uns dennoch nicht unbedingt bewußt, welch weitreichende Wirkung eine"Absicht"nach sich zieht.
    ABSICHT ist die eigentliche schöpferische Kraft des Universums, die richtunggebende Komponente allen schöpferischen Geschehens. Den alten Weisheitsbüchern zufolge besteht das Universum aus Bewußtsein und Energie."All das was ist"ist Bewußtsein und Energie. Zwar wissen wir einigermaßen, was Energie ist. Aber was um Himmels willen ist"Bewußtsein"? Alle reden davon, ohne genau zu verstehen, was es damit auf sich hat.
    ENERGIE ist der Stoff, aus dem das Universum besteht, und dieser Stoff, diese Substanz, kann - wie Wasser - die verschiedensten"Aggregatszustände"annehmen. BEWUSSTSEIN ist der aller Energie innewohnende Geist, der Programmierungscode, über den Energie beeinflußt, gesteuert und geformt werden kann. ABSICHT bezeichnet jene Kraft oder Instanz, die diesen Programmierungscode betätigt und in Gang setzt. Absicht ist somit die Essenz des Bewußtseins, der Faktor, der bestimmt, welchen Fokus das Programmieren der Energie oder Ursubstanz verfolgt. Absicht ist somit das allem Leben innewohnende und ihm Richtung gebende Bewußtsein, der bestimmende Faktor eines jeden Ausdrucks des Lebens und lebendigen Geschehens. Absicht ist der innere Code, nach welchem sich Schöpfung entwickelt. Schöpfung ist in Erscheinung getretene Absicht. Alles Leben ist Ausdruck von Absicht, ist Manifestation einer Absicht. Hinter allem Leben, hinter allem Geschehen steht eine Absicht. Absicht ist die hinter allem stehende Kraft, ist die"dahinterstehende Kraft"schlechthin.
    Der indianische Schamane Don Juan bezeichnet diese hinter allem stehende Kraft als"Nagual"- im Gegensatz zu"Tonal", der geschaffenen Welt, der Welt der Materie, der Erscheinungen und Erfahrungen. Nagual durchdringt Tonal als formgebendes und bestimmendes Prinzip.
  • 1. Die Kraft der Absicht
    2. Geist, Bewußtsein, Absicht
    3. Wer sind wir und wozu sind wir hier?
    4. Traumfänger
    5. Was genau ist Ihre Absicht?
    6. Wie wir sprechen, ist Ausdruck unserer Absicht
    7. Die Kraft des Wortes
    8. Verschreien
    9. Selbsterfüllende Prophezeiungen
    10. Ein Lebensmotto
    11. Eine nicht eindeutige Absicht
    12. Eine Absicht installieren
    13. Die Kraft des Schreibens
    14. Eine Reise mit Absicht
    15. Eine Begegnung mit Absicht
    16. Von der Wichtigkeit der eindeutigen Absicht
    17. Engel und andere Helfer
    18. Sein Kreuz auf sich nehmen
    19. Overruling
    20. Der Lebensbaum in der Kabbala
    21. Die Krone der Schöpfung
    22. Die sabotierte Absicht
    23. Restaurant Universum
    24. Das Nadelöhr
    25. Die Absicht des Guten
    26.Noch ein Wort über"Gott"27. KursteilnehmerInnen
    28. Geheimhaltung
    29. Vom Wert der Stille und des Alleinseins
    30. Höchste Absicht und individuelle Absicht
    31. Prinzip Wunderlampe
    32. Die Kraft einer Vision
    33. Loslassen und Verzeihen
    34. Ändern: das Installieren einer neuen Absicht
    35. Verschossene Patronen
    36. Ängste und Wünsche
    37. Bestimme, wohin du gehen willst, und geh!
    29. Gebet