Meine Filiale

Im Schatten des Schwertes

Roman

Schatten Band 2

Julie Kagawa

(25)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,00 €

Accordion öffnen
  • Im Schatten des Schwertes

    Heyne

    Sofort lieferbar

    17,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

29,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Fuchsmädchen Yumeko hat eine gefährliche Mission: Sie muss eine hochgeheime Pergamentrolle in Sicherheit bringen. Gerät das Schriftstück in die falschen Hände, könnte ein einziger böser Wunsch das ganze Reich für immer in die Finsternis stürzen. In dem wortkargen Samurai Tatsumi hat sie einen starken Begleiter gefunden, der ihr Freund und Vertrauter wurde – und sogar ein wenig mehr. Doch Yumeko hat auch einen unberechenbaren Feind: den Dämon Hakaimono, der Jahrhunderte lang in das Samuraischwert Tatsumis gebannt war. Jetzt ist Hakaimono frei und hat sich Tatsumis Körpers und Geistes bemächtigt. Der Dämon setzt alles daran, Yumeko die Rolle zu entreißen. Wenn sie ihr Ziel erreichen will, darf sie vor nichts zurückschrecken. Selbst dann, wenn Tatsumi dabei umkommen sollte …

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27206-4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/4,8 cm
Gewicht 759 g
Originaltitel Soul of the Sword
Übersetzer Beate Brammertz
Verkaufsrang 9645

Weitere Bände von Schatten

Buchhändler-Empfehlungen

Lea Denkel, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Eine spannende Fortsetzung in der japinischen, mystischen Sagenwelt. Großartig geschrieben, mit jeder Menge Spannung! Wer Band Eins schon gut fand, wird sich in dieses Buch definitiv verlieben. Und wer Band 1 nicht kennt - worauf waren Sie da noch? Es lohnt sich wirklich!

die Gemeinschaft der Drachenrolle

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine Halb-Kitsune(Fuchsgeist), ein Samurai, ein Ronin, eine Schreinmaid und ihr alter Priester-Meister - das ist die seltsame Truppe, die durch das Kaiserreich Iwagota reist, um einen Teil einer alten Beschwörung in einen mystischen Tempel zu retten.Wer auch immer die drei Teile der sogenannten Drachenrolle wieder zusammenfügt, hat in näherer Zukunft bei einem Drachen einen Wunsch frei und viele (Menschen wie Dämonen) gehen dafür über Leichen...Die junge Halbkitsune Yumeko als Bewahrerin eines der Fragmente muss also lernen, an ihrer Fuchsmagie zu feilen, denn ganz offensichtlich ist sie eine der Hauptfiguren in diesem Spiel um Macht und Ansehen. SPOILER:Und während Yumeko noch alles daransetzt, ihren früheren Weggefährten Tatsumi vom Schattenclan aus den Klauen des mächtigen Dämon(en-Generals) Hakaimono zu befreien, der nicht mehr länger in Tasumis sagenhaften Schwert gefangen ist, darf der Leser feststellen, das es neben totgeglaubten Dämonenmeistern, Clan-Anführern und Obigem General noch einen weiteren mächtigen "Mitspieler" gibt, dessen Beweggründe im Dunkeln liegen....SPOILERENDE Mit japanischem Flair, einer liebenswerten Hauptperson und flüssiger Schreibe hat Julie Kagawa wieder wunderbare Wochenend-Lektüre für Teens und Asienfans verfasst - her mit Band 3 "Im Schatten des Drachen"

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
17
7
0
1
0

Ein weiteres Meisterwerk von Julie Kagawa
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 19.12.2020

Nachdem mich schon „Im Schatten des Fuchses“ begeistert hatte, konnte ich den zweiten Teil gar nicht schnell genug zu Lesen bekommen und war daher sehr gespannt. Die Japanische Mythologie wird in der Reihe sehr interessant dargestellt und die Geschichte um Yumeko und Tatsumi hat mich schnell gepackt. Ich liebe die Charaktere, d... Nachdem mich schon „Im Schatten des Fuchses“ begeistert hatte, konnte ich den zweiten Teil gar nicht schnell genug zu Lesen bekommen und war daher sehr gespannt. Die Japanische Mythologie wird in der Reihe sehr interessant dargestellt und die Geschichte um Yumeko und Tatsumi hat mich schnell gepackt. Ich liebe die Charaktere, die Julie Kagawa ins Leben gerufen hat und ihre Beziehungen untereinander. In Hinsicht Liebesbeziehungen gibt es in diesem Teil auch noch eine Überraschung, die ich für meinen Teil nicht erwartet habe und die mich sehr begeistert hat. Auch Yumeko wächst über sich hinaus, was mich sehr gefreut hat. Fazit: Der zweite Teil dieser Reihe folgt dem ersten in die Reihe meiner Lieblingsbücher - Julie Kagawa hat es wieder geschafft!

Düsterer und ernster als Band eins
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2020

Nahtlos ging es für mich mit im Schatten des Schwertes weiter und mir gefiel auch Band zwei der Reihe sehr gut, wenn auch nicht ganz so gut wie der Erste. Ich fand es zog sich zwischenzeitlich etwas und mir fehlte halt eine gewisse Person =p. Nichtsdestotrotz war es ein spannendes Abenteuer mit viel japanischem Touch und tollen... Nahtlos ging es für mich mit im Schatten des Schwertes weiter und mir gefiel auch Band zwei der Reihe sehr gut, wenn auch nicht ganz so gut wie der Erste. Ich fand es zog sich zwischenzeitlich etwas und mir fehlte halt eine gewisse Person =p. Nichtsdestotrotz war es ein spannendes Abenteuer mit viel japanischem Touch und tollen Charakteren. Ich mochte die Entwicklung einer Beziehung sehr gerne und habe mich da wahnsinnig gefreut. Auch die Zwischensequenzen mit Sukimag ich, denn sie geben immer wieder Ansporn um zum Rätseln. Mein einziger Kritikpunkt (abgesehen, dass ich es leicht gestreckt fand) war die Tatsache, dass ich diese Brutalität, von der bei Hakaimono immer gesprochen wurde, nie wirklich gespürt habe. Da ist der endlich frei und ich dachte der wütend jetzt ne Runde, aber nopedinope. Macht aber dann schlussendlich doch auch iwie Sinn, aber es hat mich das ganze Buch über etwas gestört. Schön fand ich auch wieder die Benutzung vieler japanischer Begriffe (hinten gibts ein Glosser). Ich bin sehr gespannt auf den Finalen Band mit dem ich nun gleich starte.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2020
Bewertet: anderes Format

Yumekos Reise geht weiter, denn ihre gefährliche Mission ist noch nicht beendet. Erschwert wird ihr diese Mission, da sie in ihrem Verbündeten Tatsumi auch ihren ärgsten Feind, den Dämon Hakaimono vorfindet. Wird unsere tapfere Protagonistin es schaffen, ihre Mission zu beenden?


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3