Meine Filiale

Kalter Hummer (Leblanc 5)

Ein Fall für Kommissar Leblanc

Kommissar Leblanc ermittelt Band 5

Catherine Simon

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Kalter Hummer (Leblanc 5)

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommissar Leblanc, mittlerweile zum Sonderermittler ernannt, wird vom Pariser Polizeipräfekten in geheimer Mission auf die Kanalinsel Guernsey geschickt. Henri Chabot, ein französischer Reeder mit Wohnsitz in der Steueroase, erhält anonyme Drohbriefe, und Leblanc soll diskret ermitteln. Chabot nimmt die Drohungen nicht ernst, seine Frau Lucile dagegen ist beunruhigt. Leblancs Ermittlungen geraten ins Stocken, dann aber überschlagen sich die Ereignisse. Leblanc verschwindet spurlos, und am Abend steht die Polizei vor Luciles Tür und teilt ihr mit, dass die Leiche ihres Mannes gefunden wurde ...

»Spannend!«

Catherine Simon ist das Pseudonym für Sabine Grimkowski. Bis Ende 2017 arbeitete sie als Redakteurin beim Südwestrundfunk. Regelmäßig fährt sie in die Normandie und wohnt in Trouville im legendären Hôtel des Roches Noires, wo schon Marcel Proust logierte und Marguerite Duras eine Wohnung besaß. Seit Anfang 2018 lebt Sabine Grimkowski als freie Autorin in Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 16.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48878-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,9/2,7 cm
Gewicht 261 g
Verkaufsrang 13411

Weitere Bände von Kommissar Leblanc ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Fesselnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Thun am 27.04.2020

Grossartig geschrieben. Man bekommt direkt Lust zu Reisen. Die Personen sind gut beschrieben und es ist fesselnd bis zur letzten Seite. Ich konnte zwischendurch nicht aufhören und habe das Buch an einem Tag "ausgelesen".

Spannung an der Atlantik Küste
von einer Kundin/einem Kunden aus Uetikon am See am 27.04.2020

Der Krimi ist von A-Z spannend zu lesen, der Täter ein anderer als die meisten Vermuten. Die Gegend ist der schön beschrieben, orginalgetreu (ich war mehrere Male dort)

Leblanc auf Guernsey
von Frankreich aus Linz am 11.04.2020

Steuerschonend wurde eines der größten nordfranzösischen Unternehmen nach Guernsey verlegt. Durcheinander in einer wohlhabenden Familie. Leblanc wird auf die Insel geschickt, um Klarheit in eine Sache mit offensichtlichen Morddrohungen zu bringen. Bald mittendrin im Geschehen wird ein Fall samt einer verworrenen Familiengeschic... Steuerschonend wurde eines der größten nordfranzösischen Unternehmen nach Guernsey verlegt. Durcheinander in einer wohlhabenden Familie. Leblanc wird auf die Insel geschickt, um Klarheit in eine Sache mit offensichtlichen Morddrohungen zu bringen. Bald mittendrin im Geschehen wird ein Fall samt einer verworrenen Familiengeschichte aufgeklärt. Reiht sich perfekt in die Leblanc Reihe ein!


  • Artikelbild-0