Meine Filiale

Fälle zur Methodenlehre

Die juristische Methode in der Fallbearbeitung

Schriftenreihe der Juristischen Schulung (JuS) Band 209

Carsten Herresthal, Johannes Weiss

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,90
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zum Werk
Dieses Werk bietet neben einer allgemeinen Einführung in die juristische Methodenlehre eine Sammlung von Fällen zu examensrelevanten und grundlegenden bzw. aktuellen methodischen Problemkreisen und zeigt, wie die juristischen Methoden sinnvoll in der Fallbearbeitung eingesetzt werden. Hierzu werden u.a. die Auslegung und Fortbildung des Rechts, die richtlinienkonforme Rechtsgewinnung sowie die Reichweite der Gesetzesbindung behandelt.

Vorteile auf einen Blickallgemeine Einführung in die MethodenlehreFallsammlung mit Sachverhalt und ausführlicher Musterlösung sowie weiterführenden Anmerkungen und Hinweisenklausurorientierte Aufbereitung grundlegender und aktueller methodischer Problemkreiseoptimal zur Wiederholung und Prüfungsvorbereitung für fortgeschrittene Studenten und ReferendareStärkung der Grundlagenkompetenz

Zielgruppe
Für Studierende und Rechtsreferendare.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 276
Erscheinungsdatum 04.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-74240-8
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 23,8/15,9/2,2 cm
Gewicht 534 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Schriftenreihe der Juristischen Schulung (JuS)

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0