Crashed

Wie die Finanzkrise die Welt verändert hat

Adam Tooze

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

22,00 €

Accordion öffnen
  • Crashed

    Pantheon

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Pantheon

gebundene Ausgabe

38,00 €

Accordion öffnen
  • Crashed

    Siedler

    Sofort lieferbar

    38,00 €

    Siedler

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Alles über die Finanzkrise und ihre dramatischen Folgen für Europa und die Welt

Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn durch die Finanzkrise ist nicht nur die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.



Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 800
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55409-8
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/4,3 cm
Gewicht 719 g
Originaltitel Crashed: How a Decade of Financial Crises Changed the World
Übersetzer Norbert Juraschitz, Karsten Petersen, Thorsten Schmidt
Verkaufsrang 49737

Buchhändler-Empfehlungen

Andreas Koch, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Passend zum 10-jährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008 erschienen. Wirtschaftshistoriker Tooze beschreibt nicht nur die wirtschaftlichen, sondern auch die politischen Folgen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0