Aufruhr in mittleren Jahren

Roman

Nina Lykke

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Aufruhr in mittleren Jahren

    btb

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Wenn die Midlife-Crisis zur Eheprobe wird. Der Bestseller aus Norwegen!

Ingrid und Jan, beide um die 50, sind seit 25 Jahren verheiratet. In Oslo führen sie ein Leben in Wohlstand. Doch Ingrid kann nicht mehr – die freudlose Ehe frustriert sie, und von den halbwüchsigen Söhnen ist kein Trost zu erwarten. Während Ingrid eine Therapie beginnt, schlittert Jan in eine Affäre mit seiner jungen Kollegin Hanne. Hanne drängt den zaudernden Jan, Ingrid zu verlassen. Diese zieht kurzerhand in ihr Auto und fühlt zum ersten Mal seit langem eine tiefe Zufriedenheit. Mitreißend und voll schwarzem Humor erzählt Nina Lykke vom Drama einer Familie – mit fast versöhnlichem Ausgang.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 14.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71878-8
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/2,3 cm
Gewicht 252 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Übersetzer Ina Kronenberger, Sylvia Kall
Verkaufsrang 46367

Buchhändler-Empfehlungen

Simone Mkirech, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Unzufriedenheit im eingefahrenen Ehealltag und die Untreue des Ehemannes.Für Ingrid eröffnen sich nach anfänglichem Schock ganz neue Möglichkeiten.Bissig und pointiert geschrieben!

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Aha, auch im Musterland Norwegen ist die Gleichberechtigung doch nicht perfekt! Ingrids vorgeblich heile Welt zerbröckelt, aber, und das ist für sie selbst am erstaunlichsten, es macht ihr gar nicht viel aus. Passend zur Buchmesse jetzt als Taschenbuch, Norway today, lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein gut situiertes Paar um die Fünfzig gerät schleichend in die Wohlstands- und Beziehungskrise. Wie Jan im Liebeswahn in ein Verhältnis mit der 15 Jahre jüngeren, auf Fortpflanzung gepolten Hanne schlittert, in der Folge seine 25-jährige Ehe beendet, um sich im Zerrspiegel der Vergangenheit wiederzufinden - und wie Ingrid, d... Ein gut situiertes Paar um die Fünfzig gerät schleichend in die Wohlstands- und Beziehungskrise. Wie Jan im Liebeswahn in ein Verhältnis mit der 15 Jahre jüngeren, auf Fortpflanzung gepolten Hanne schlittert, in der Folge seine 25-jährige Ehe beendet, um sich im Zerrspiegel der Vergangenheit wiederzufinden - und wie Ingrid, die ihren immer gleichwährenden Alltag nicht mehr erträgt, von der Untreue ihres Mannes überrascht wird und für sich eine entspannt-glückliche Lösung findet, ist für den Leser ein äußerst unterhaltsames Vergnügen.

Aufruhr in mittleren Jahren
von einer Kundin/einem Kunden aus Herrenschwanden am 28.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kommt nicht auf den Punkt. Zu langfädig. Hat mich nicht gepackt

Das Leid der Gewohnheit
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wieso leben sich Paare auseinander? Mit viel Witz wird hier die Geschichte von Ingrid und Jan beschrieben. Immer wieder aus Sicht einer anderen beteiligten Person. Dies macht das Buch besonders interessant, denn nur so bekommt man bei der Geschichte das Gefühl mitten drin zu sein und versteht am Ende warum es so ist, wie es ist!... Wieso leben sich Paare auseinander? Mit viel Witz wird hier die Geschichte von Ingrid und Jan beschrieben. Immer wieder aus Sicht einer anderen beteiligten Person. Dies macht das Buch besonders interessant, denn nur so bekommt man bei der Geschichte das Gefühl mitten drin zu sein und versteht am Ende warum es so ist, wie es ist! Einfach klasse!


  • Artikelbild-0