Meine Filiale

Herrhausen: Banker, Querdenker, Global Player

Ein deutsches Leben

Friederike Sattler

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00
36,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

36,00 €

Accordion öffnen
  • Herrhausen: Banker, Querdenker, Global Player

    Siedler

    Sofort lieferbar

    36,00 €

    Siedler

eBook (ePUB)

32,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Dreißig Jahre nach seiner Ermordung: ein neuer Blick auf Alfred Herrhausen

Er war geprägt von der Erziehung an einer NS-Eliteschule, verwurzelt im rheinischen Kapitalismus, vernetzt mit den Spitzen von Politik und Wirtschaft – und zugleich war Alfred Herrhausen seiner Zeit immer voraus. Seine Karriere als Quereinsteiger bei der Deutschen Bank schien unaufhaltsam, bis sie durch ein vermutlich von der RAF verübtes Attentat im November 1989 ein jähes Ende fand. In ihrer umfassenden Biographie zeigt Friederike Sattler, dass Herrhausen ein Visionär war, der immer auch die gesellschaftlichen Folgen seines Handelns mit bedachte und sich etwa für einen Schuldenerlass gegenüber der "Dritten Welt" engagierte. Das Buch erkundet auch die Frage, inwiefern er mitverantwortlich war für die Probleme, mit denen die Deutsche Bank heute so schwer zu kämpfen hat.

Ausstattung: mit Abbildungen

»Sattlers Buch ist äußerst lesenswert, weil es einen tiefen Einblick in die Umbrüche der deutschen Unternehmens- und Bankenwelt jener Jahre bietet.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 816
Erscheinungsdatum 18.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8275-0082-3
Verlag Siedler
Maße (L/B/H) 23,4/16,4/5,1 cm
Gewicht 1108 g
Abbildungen mit Abbildungen, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 68677

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Über "die da oben" ist oft leicht Schimpfen. Eine differenzierte Sicht auf einflussreiche Personen ist mühsamer, wird ihnen aber gerechter als das Nachplappern von Vorurteilen. Nachdenkliche umfangreiche Würdigung eines der Großen des deutschen Bankwesens.

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Hamm

Dem widersprüchlichen Charakter des Mannes, der vor allem seines Todes durch RAF-Hand wegen bekamnt ist, wird dieses Sachbuch gerecht. Deutsche Geschichte zum Anfassen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0