Der dunkle König

Under the Northern Sky 2 - Roman

Under the Northern Sky Band 2

Leo Carew

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Der dunkle König

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

29,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Fortsetzung des packenden historischen Fantasy-Epos »Under the Northern Sky«


Die Schlacht um den Wolfsthron ist geschlagen – doch der Krieg um Albion hat erst begonnen ...


In einer gewaltigen Schlacht konnte Roper, der junge Lord des Nordens, den Süden von Albion bezwingen. Doch seine Feinde ruhen nicht. Als Ropers Bruder Opfer eines heimtückischen Anschlags wird, begibt sich die weise Sucherin Inger auf die Jagd nach den Mördern. Roper reitet indes mit der unerschrockenen Keturah und einer Handvoll Vertrauter nach Westen, um sich der Hilfe des Waldvolkes der Unhieru zu versichern. Eine Reise voller Wagnisse – und Roper muss sich beeilen. Denn im Süden schmiedet sein Erzfeind, der ehrgeizige Heerführer Bellamus, einen Plan, tödlicher als jedes Schwert …

»Historische Fantasy auf höchstem Niveau – Carew ist mit seinem wilden, eisigen Königreich ein brillantes Epos gelungen.«

Leo Carew, geboren 1991, studierte in Cambridge Biologische Anthropologie und spezialisiert sich aktuell auf Polarmedizin. Neben dem Schreiben gilt seine Leidenschaft Expeditionen. So verbrachte er ein Jahr in der Arktis, wo er sich zum Polar-Guide ausbilden ließ. Nach »Wolfsthron« ist »Der dunkle König« der zweite Band seines Fantasy-Epos »Under the Northern Sky«..
Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Verlag Goldmann
Seitenzahl 608
Maße (L/B/H) 20,8/13,5/4,5 cm
Gewicht 596 g
Originaltitel The Spider
Übersetzer Wolfgang Thon
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48736-3

Weitere Bände von Under the Northern Sky

  • Wolfsthron Wolfsthron Leo Carew Band 1

    Wolfsthron

    von Leo Carew

    Buch

    14,00 €

    (33)

  • Der dunkle König Der dunkle König Leo Carew Band 2

    Der dunkle König

    von Leo Carew

    Buch

    15,00 €

    (6)

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Eine richtig gute Fortsetzung der historischen Saga. Freue mich nach diesem Ende noch mehr auf Band drei!

Isabell Blinne, Thalia-Buchhandlung Singen

Auch in diesem Band muss der König der Anakim um Ruhm und Ehre kämpfen. In einer blutigen Schlacht bemüht er sich die Südlande zu bezwingen. Doch auch dieses mal hat der Südling Bellamus seine Finger im Spiel. Abwechslungsreich, Blutig, Hinterlistig, ein Muss für Fantasy-Fans!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Nie waren die Anakim in größerer Gefahr
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2020

Bellamus, der Emporkömling aus dem Süden, hat ein Experiment gewagt. Mit schrekclichen Folgen für das wilde Volk aus dem Norden. Kurze Zeit später muss er untertauchen und seinen Kampf Gleichzeitig startet Roper mit seinen Getreuen einen Feldzug gen Süden, mit dem Ziel die Südlinge zu unterwerfen und jede Siedlung die sich ihn... Bellamus, der Emporkömling aus dem Süden, hat ein Experiment gewagt. Mit schrekclichen Folgen für das wilde Volk aus dem Norden. Kurze Zeit später muss er untertauchen und seinen Kampf Gleichzeitig startet Roper mit seinen Getreuen einen Feldzug gen Süden, mit dem Ziel die Südlinge zu unterwerfen und jede Siedlung die sich ihnen in den Weg stellt, niederzubrennen. Das Schicksal des Nordens und des Südens entscheidet sich auf Messers Schneide. Wer wird als Sieger hervorgehen? Ein packender zweiter Teil von Leo Carew, ich bin schon auf den Dritten gespannt.

Der dunkle König
von Florian M aus Grafenau am 18.12.2019

Der zweite Band der Under the nordern sky Reihe ist mindestens genau so gut wie Band 1. Die Geschichte ist durchgehend fesselnd und das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Die große Stärke von Leo Carew liegt meiner Meinung nach vorallem in der Art wie er die Kämpfe beschreibt. Für Liebhaber von historischen Fantasy Romanen ka... Der zweite Band der Under the nordern sky Reihe ist mindestens genau so gut wie Band 1. Die Geschichte ist durchgehend fesselnd und das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Die große Stärke von Leo Carew liegt meiner Meinung nach vorallem in der Art wie er die Kämpfe beschreibt. Für Liebhaber von historischen Fantasy Romanen kann ich eine klare Lese-Empfehlung aussprechen.

Gelungener 2. Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2019

(0) Klappentext: In einer gewaltigen Schlacht konnte Roper, der junge Lord des Nordens, den Süden von Albion bezwingen. Doch seine Feinde ruhen nicht. Als Ropers Bruder Opfer eines heimtückischen Anschlags wird, begibt sich die weise Sucherin Inger auf die Jagd nach den Mördern. Roper reitet indes mit der unerschr... (0) Klappentext: In einer gewaltigen Schlacht konnte Roper, der junge Lord des Nordens, den Süden von Albion bezwingen. Doch seine Feinde ruhen nicht. Als Ropers Bruder Opfer eines heimtückischen Anschlags wird, begibt sich die weise Sucherin Inger auf die Jagd nach den Mördern. Roper reitet indes mit der unerschrockenen Keturah und einer Handvoll Vertrauter nach Westen, um sich der Hilfe des Waldvolkes der Unhieru zu versichern. Eine Reise voller Wagnisse – und Roper muss sich beeilen. Denn im Süden schmiedet sein Erzfeind, der ehrgeizige Heerführer Bellamus, einen Plan, tödlicher als jedes Schwert … Das Cover gefällt mir gut, auch wenn es etwas ruhiger und typisch fantasymäßg gestaltet ist - ich mag das einfach sehr. Auch der Schreibstil konnte mich wieder überzeugen, denn er ist flüssig, gut zu lesen, wenn auch nicht immer einfach und er ist spannend. Manche Szenen etwas lang, aber das hat mich nicht so sehr gestört. Die Kapitel sind wieder aus unterschiedlichen Sichten geschrieben, wodurch man die Gesamtsituation besser im Blick hat und sich auch in die verschiedenen Charaktere hineinversetzen kann. Die Charaktere finde ich interessant und besonders ihre Entwicklung in den Büchern, die sie durchmachen/ durchmachen müssen. Besonders natürlich Roper, der einen Plan verfolgt. Aber auch die anderen Charaktere finde ich sehr gelungen und sie spielen alle eine wichtige Rolle für den Verlauf der Geschichte. Insgesamt wieder ein gelungener 2. Teil. Der erste Teil hat mir ein bisschen besser gefallen, aber nicht viel. Empfehlen kann ich das Buch jedem, der Lust auf epische Schlachten und ein durchaus düsteres Setting hat. Man sollte definitiv den 1. Teil davor gelesen haben.


  • artikelbild-0