Meine Filiale

Wild Creatures - Die Jagd von Narroway

Die Wild Creatures-Reihe Band 1

Rhiannon Williams

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen
  • Wild Creatures - Die Jagd von Narroway

    Cbj

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Cbj

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Grandiose Tierfantasy für Rebel Girls und Boys – preisgekrönt und unfassbar spannend!

Ottilie und ihr jüngerer Bruder haben sich schon immer alleine durchgeschlagen. Als Gulliver eines Nachts plötzlich verschwindet, setzt Ottilie alles daran ihn wiederzufinden und macht eine schreckliche Entdeckung: Gully wurde von einer geheimen Organisation entführt, die Monster jagt. Als Junge verkleidet mischt sich Ottilie unter die Jäger auf Fort Fiory, doch sie muss schnell feststellen, dass es nicht so einfach ist, Gulliver zu befreien. Gefangen in der Festung, die sich mitten im Reich der Wild Creatures befindet, wäre ein Fluchtversuch tödlich. Während Ottilie nach einem Ausweg sucht, lässt sie sich zur Tarnung als Monster-Reiterin ausbilden – und ist gut darin. Doch wie lange wird sie ihre wahre Identität geheim halten können?

Alle Bände der „Wild Creatures“-Reihe:

Wild Creatures – Die Jagd von Narroway (Band 01)

Wild Creatures – Schatten über Ford Fiory (Band 02)

Wild Creatures – Die Hexe aus dem Brackermoor (Band 03)

»Rhiannon Williams entwirft eine schaurige Welt voller furchteinflößender Monster und stellt stellt in ihrem Reihenauftakt […] eine mutige Heldin vor, die vor nichts zurückschreckt.«

Rhiannon Williams lebt und schreibt in Sydney, wo sie ihre Wohnung mit zwei Freunden teilt. Sie studierte Englisch und Geschichte an der Universität von Sidney und hat einen Bachelor in »Creative Arts«. Die Autorin hat bereits Erfahrungen am Theater gesammelt, ihre große Leidenschaft aber gilt dem Erfinden und Schreiben von Geschichten. »Wild Creatures. Die Jagd von Narroway« ist ihr fantastisches Debüt, das mit dem begehrten »Ampersand Prize« ausgezeichnet wurde..
Dagmar Schmitz lebt und arbeitet nicht weit von Köln in einem kleinen Haus am Wald, durch den sie täglich spaziert, bevor sie sich an die Bücher setzt, die sie aus dem Englischen überträgt, sich ans Sätzetüfteln macht und sich zwischendurch von ihrer Katze auf der Nase herumtanzen lässt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16558-4
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 22,1/14,6/4 cm
Gewicht 621 g
Originaltitel Ottilie Colter and the Narroway Hunt
Übersetzer Dagmar Schmitz
Verkaufsrang 30960

Weitere Bände von Die Wild Creatures-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Milena-Chiara Mlacnik, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Spannende Geschichte mit einem vielseitigem Abenteuer. Die Autorin entführt uns in eine magische Welt, voller unglaublicher Kreaturen und mutigen Charakteren. Ein tolles Buch für Kinder.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein wunderschöner Roman für Leser ab 11 Jahren, der vom Stil her etwas an die Drachenzähmen-Reihe erinnert. Magisch, spannend und wunderbar erzählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

Ein unvorhersehbare Abenteuer
von Querbeetleseliebhaberin aus Salzgitter am 29.02.2020

Ottilie und ihr jüngerer Bruder haben sich schon immer alleine durchgeschlagen. Als Gulliver eines Nachts plötzlich verschwindet, setzt Ottilie alles daran ihn wiederzufinden und macht eine schreckliche Entdeckung: Gully wurde von einer geheimen Organisation entführt, die Monster jagt. Als Junge verkleidet mischt sich Ottilie un... Ottilie und ihr jüngerer Bruder haben sich schon immer alleine durchgeschlagen. Als Gulliver eines Nachts plötzlich verschwindet, setzt Ottilie alles daran ihn wiederzufinden und macht eine schreckliche Entdeckung: Gully wurde von einer geheimen Organisation entführt, die Monster jagt. Als Junge verkleidet mischt sich Ottilie unter die Jäger auf Fort Fiory, doch sie muss schnell feststellen, dass es nicht so einfach ist, Gulliver zu befreien. Gefangen in der Festung, die sich mitten im Reich der Wild Creatures befindet, wäre ein Fluchtversuch tödlich. Während Ottilie nach einem Ausweg sucht, lässt sie sich zur Tarnung als Monster-Reiterin ausbilden - und ist gut darin. Doch wie lange wird sie ihre wahre Identität geheim halten können? Meinung Die Geschichte beginnt im Sumpfgebiet in dem Ottilie und Gully ihr Zuhause haben. Beide sind fröhliche, abenteuerlustige Kinder die nicht kontaktscheu sind und ihr Leben meistern. Nachdem Gully nicht nach Hause kommt und eine Kreaturin ihrer Höhle steht, beginnt das Abenteuer. Die Namen waren anfangs gewöhnungsbedürftig, aber das legte sich schnell. Der Schreibstil ist fließend und gut verständlich. Die Kreaturen sind gut beschrieben und man hatte sofort ein Bild vor Augen, um was es sich dort handelt. Das Cover hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Wobei es etwas irreführend ist, wenn man das Buch gelesen hat, denn diese vertraute Situation zwischen den beiden nicht vorkommt. Dies ist mein erstes Buch der Autorin gewesen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung im Mai.

Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Altenburg am 14.02.2020

Ein super schönes buch nicht nur für junge Menschen! Sehr mitreißende Geschichte die einen guten storyverlauf bieten kann. Eine super tolle Schreibweise welche es sehr leicht macht sich in die Hauptprodagonistin hineinzuversetzen und die Geschichte einen guten Vortrieb gibt. Eine klare kauf Empfehlung an alle die ein tolles F... Ein super schönes buch nicht nur für junge Menschen! Sehr mitreißende Geschichte die einen guten storyverlauf bieten kann. Eine super tolle Schreibweise welche es sehr leicht macht sich in die Hauptprodagonistin hineinzuversetzen und die Geschichte einen guten Vortrieb gibt. Eine klare kauf Empfehlung an alle die ein tolles Fantasie Buch haben wollen. Dieses buch hat sogar eine Vortsetzung bekommen dieser wird aber leider erst am 25.5.2020 erscheinen.

Lass dir nicht von anderen sagen was du kannst oder nicht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 30.01.2020

Der Einstieg fiel mir hier ein wenig schwer, am Ende konnte mich das Buch aber überzeugen. Gut finde ich, wie Ottilie in eine quasi von Männern dominiert Welt kommt und allen zeigt, dass sie als Mädchen alles genauso gut kann; und generell nicht einsieht, warum sie etwas nicht genau so gut können sollte wie ein Junge. Das ganze... Der Einstieg fiel mir hier ein wenig schwer, am Ende konnte mich das Buch aber überzeugen. Gut finde ich, wie Ottilie in eine quasi von Männern dominiert Welt kommt und allen zeigt, dass sie als Mädchen alles genauso gut kann; und generell nicht einsieht, warum sie etwas nicht genau so gut können sollte wie ein Junge. Das ganze Versteckspiel am Anfang war nicht ganz so meins (da ich eigentlich die ganze Zeit nur darauf gewartet habe dass sie auffliegt), aber die Botschaft dahinter (lass dir nicht von anderen sagen was du kannst oder nicht, sondern zeige ihnen was in dir steckt) fand ich schön. Auch mochte ich an Ottilie, dass sie als Hauptfigur nicht viel besser oder besonderer ist als alle anderen Charaktere (keine "Auserwählte" oder durchgehend perfekte Superheldin), sondern ihre Heldenmomente einfach dadurch hat dass sie im Richtigen moment klug handelt und das tut was sie gut kann.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1